Giovanni-Familien

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Jamin, 21. Juni 2006.

?

Welche Giovanni-Familien?

  1. della Passaglia

    2 Stimme(n)
    3,2%
  2. Dunsirn

    10 Stimme(n)
    16,1%
  3. Ghiberti

    4 Stimme(n)
    6,5%
  4. Milliner

    13 Stimme(n)
    21,0%
  5. Pisanob

    9 Stimme(n)
    14,5%
  6. Putanesca

    4 Stimme(n)
    6,5%
  7. Rosselini

    3 Stimme(n)
    4,8%
  8. andere Unterfamilie

    5 Stimme(n)
    8,1%
  9. die Familie Giovanni selbst

    28 Stimme(n)
    45,2%
  10. ich mag die Giovanni nicht...

    23 Stimme(n)
    37,1%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    Die iovannis haben zwar keine Blutlinien, aber genug Familien, die teilweise anders sind... was haltet ihr von denen?

    generell mag ich ja die Giovanni auch nicht, kann nur einzelnen Familien ein wenig etwas abgewinnen, mag deshalb die Givanni trotzdem nicht...
     
  2. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Giovanni-Familien

    I know Lamia, sir, and you are not her.

    Wer bitte sind 'andere Unterfamilien'?
    Fankonstrukte, 2nd Edition,...?
     
  3. AW: Giovanni-Familien

    Ich finde Clan Giovanni recht nett. Und davon abgesehen sind die Miliners interessant.
     
  4. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Giovanni-Familien

    *gähn* Lass dir mal was neues einfallen.
    Und ja, z.B. haben wir unterschiedliche Geschlechter und ich betreibe Statistiken schon wesentlich länger und intensiver (spätestens seit 1998 führe ich regelmäßig Statistiken und dafür braucht man Datenerhebung.)

    Kleinfamilien, die halt mal irgendwo genannt wurden, egal ob 2. oder 3. Edition.
     
  5. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    AW: Giovanni-Familien

    Du machst mir wirklich Sorgen.
    Naja, jeder braucht ein Hobby.

    Beispiel für Kleinfamilien?
     
  6. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Giovanni-Familien

    Ach, wenn dir das schon sorgen macht (noch nie eine Primfaktorzerlegung von Telefonnummern gemacht? ;)), willst du erst gar nicht mein normales Hobby wissen. ;) Btw.: Wer sagt, dass ich nicht viele Hobbies habe? :opa:

    Rothstein (Las Vegas), St. John (eng.), Li Weng (San Francisco, Köning (Dt.), Köning (Mexiko) und Beryn.
     
  7. biosera

    biosera Dhampir

    AW: Giovanni-Familien

    Giovanni sind schon cool - ich vote für die Hauptfamilie.
     
  8. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Giovanni-Familien

    Ich konnte die Jungs wenig leiden, bis ich die etwas hirnverbrannte Idee hatte sie in einem Stadtsetting zu einer sehr wichtigen Fraktion zu machen. Dann habe ich das CB nochmal gelesen und fand sie genial.

    Der Beispieltext zum Hintergrund "Spirit Slaves" zum Beispiel hat mich richtig zum lachen gebracht! Außerdem finde ich es cool das sie ein Clan mit Mission sind. Ich finde diese "Endless Night" Geschichte eigentlich recht gelungen, da ich die Jungs vorher für langweilige Nekromanten hielt.
     
  9. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Giovanni-Familien

    Schlomo Rothstein 4tw. Noch kein NSC hatte so einen coolen Abgang - brennend, an einen Getränke Automaten gebunden von Chas Giovanni aus dem Fenster geworfen ;)

    Nein, am besten gefällt mir bei den Giovanni die Hauptfamilie. Die Milliners machen aber einen guten zweiten Platz...
     
  10. Constancia de la moerte

    Constancia de la moerte Clan des Todes

    AW: Giovanni-Familien

    Ich finde die Giovanni auch recht cool. Ansonsten find ich die Dunsrins und die Pisanob ganz nett.
     
  11. MacNeil

    MacNeil Gelehrter der Brujah

    AW: Giovanni-Familien

    Bei mir war es ähnlich wie bei Colwolf. Anfangs habe ich die Giovanni gehasst, bis mir ein Charakterkonzept in des Sinn kam, bei dem nur ein Giovanni in Frage käme. Ich habe beide Clanbücher regelrecht verschlungen. Sehr hart war übrigens dieser Prolog bei dem Clanbuch 2nd Edition mit diesem Snuff-Filmer.

    Für mich ist unangefochten auf Platz 1 der Ursprungsclan. Steinreich, erbarmungslos, dekadent und ehrgeizig ... sie haben sich ihren Platz als unabhängiger Clan verdient.
    Die schottischen Kannibalen Dunsirns und die Milliners mag ich auch sehr gerne.
    Die Pisanob mag ich nicht so gerne, weil ich die südamerikanische Kultur (Maya, Azteken etc.) nicht passend für Vampire finde. Die Pisanob sind außerdem noch arm wie eine Kirchenmaus ... bäh. :D


    mfG MacNeil
     
  12. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Giovanni-Familien

    Naja, im CB der 2. Edi gab es aber einige wirklich gute Bilder, sprich Artwork war ok. Trotzdem mag ich sie nicht - hab aber auch schon selbst einen gespielt, denn Antipathie muss einem nicht abhalten. ;)
    OK, Chas in den CRs war wirklich nett und hat mir gefallen; ebenso mag ich ja Ambrogino, aber der ist ja so oder so eine Extrawurst. ;)
     
  13. Sprawl

    Sprawl Neuling

    AW: Giovanni-Familien

    Ist Vampire eigentlich eine Wissenschaft, oder ein Rollenspiel? ?(
     
  14. Artes

    Artes Kainskind

    AW: Giovanni-Familien

    eindeutig wissenschafft :p

    nö ich find das eigentlich auch ganz aufschlussreich, welche blutlinen beliebter sind usw...

    ich persönlich mag ide Familie allerdings generell net und hab auch entsprechend gevoted
     
  15. Magnus Eriksson

    Magnus Eriksson sucht Antworten

    AW: Giovanni-Familien

    Was würdet ihr aus der Dunsirn-Werwolf Connection machen?
    Es wurde ja mal angedeutet, das es auch Viecher in der Familie gab/gibt.
    Könnten die Dunsirn über ein Werwolf-Rudel gebieten und
    was würde passieren, wenn ein Dunsirn den Kuss erhält, bevor er sich das erste mal in einen Werwolf verwandelt?

    EDIT: Ach ja, ich hab für die Pisanob gestimmt. Einfach weil ich Pochtli total cool finde.
     
  16. Glaswandler

    Glaswandler CombiCritter

    AW: Giovanni-Familien

    Nein, ich glaube, das wollen wir wirklich nicht.
     
  17. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Giovanni-Familien

    Gar nichts. Er wird zum Vampir. Seine Werwolfseele stirbt (sehr zum missfallen der Geister, aber das wirds nichts ändern).
    Abominations waren ein Verbrechen der 1st, soweit ich weiß, und wurden, Kain sei Dank, in der rev. nicht mehr aufgewärmt...

    Und das die Dunsirn, damit über ein Werwolfrudel gebieten, halte ich für sehr unwahrscheinlich, sehr unpassend und etwas lächerlich. Werwölfe haben nämlich ein Riesenproblem mit dem Wyrm, und damit auch Vampiren.
     
  18. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Giovanni-Familien

    Er würde wie jeder andere normale Mensch zum Vampir werden. Erst nach der ersten verwandlung ist es was anderes...
    Und ich würde auch nciht sagen, dass die über Wrwölfe gebieten...

    Das ist nicht richtig.- die gibt es auch dort, nur wurden die Regeln modifiziert. Siehe "Handbuch für Erzähler".
     
  19. Mr.Toxex

    Mr.Toxex Gedanklich im Futur 2

    AW: Giovanni-Familien

    Hmm soweit ich weiss ist die Milliner Familie als Giovanni Blutline und nicht nur Familie anerkannt.
     
  20. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: Giovanni-Familien

    8o Jamin, mir graut vor dir.
    Ich hatte das ja völlig verdrängt. Da tun sich Abgründe auf...
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Giovanni WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. April 2007
Giovanni??? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 30. März 2006
Die Familie... WoD 1: Vampire: Die Maskerade 14. März 2006
Giovanni Gruppeninternes 31. Januar 2006
Wiedergänger-Familien WoD 1: Vampire: Die Maskerade 11. September 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden