Spiele Comic

Eure SCION Runden

Dieses Thema im Forum "Scion" wurde erstellt von Swafnir, 6. Januar 2010.

Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
  1. aingeasil

    aingeasil Regenbogen

    AW: Eure SCION Runden

    Schlimm wird es erst, wenn der Spielleiter auf biegen und brechen versucht, unbedingt doch einmal Schaden durchzudrücken. Am besten noch, indem er während des Kampfes das Regelwerk in die Hand nimmt und durchblättert, ob er nicht was findet, womit er ein Erfolgserlebnis bekommen könnte. (Ich spreche hier nicht von starken Gegnern, sondern von gleichstarken bis schwächeren)
     
  2. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Eure SCION Runden

    SOO frustriert bin ich dann auch wieder nicht. ;)
    Aber wenn ich dann nächste/übernächste Sitzung meine Finalbegegnung auffahre und wieder nichts klappt denk ich drüber nach die Sache selber anzugehen und statt der Charaktere die Spieler "anzugreifen". :p
     
  3. aingeasil

    aingeasil Regenbogen

    AW: Eure SCION Runden

    ach, bei Finalbegegnungen hast du ja die Möglichkeit, die Endgegner vorzubereiten. Und da finden sich genug Möglichkeiten, mit Knacks, Boons und Birthrights eine gruppe ziemlcih in die Bredouille zu bringen.

    ****************

    Ich setz mal bei Swafnir an:
    Unsere Grupe, die durch eine Kugel in ein antikes China gekommen ist, hat sich mit ihrer Rolle in diversen Prophezeiungen und Legenden angefreundet. Zumindest steht fest, dass man nicht einfach verschwinden kann, sondern die Situation hier ändern muss. Ok, zwei der drei sind Amis, die über ein von einem Despoten regiertes Land etwas... anderes bringen könnten, was erwatet man also anderes?
    Dementsprechend haben wir unseren ersten Lehrer gefunden, der alle ein wenig in Kampfsport unterrichtet hat. Problem an der Sache ist nur, dass mittlerweile Lagerkoller in dem angeschiedenen Tal, in dem das Training stattfindet, herrscht: Die Bastettochter vergnügt sich mit Tigern im Wald, die Lughstochter bekommt die Krise, weil sie eigentlich Leute um sich rum braucht, und dem Sun Wukong Sohn setzt so langsam seine "Reinheit" für eine mystische Rüstung zu. Dementsprechend gereizt ist auch die Stimmung untereinander.
    Aufgelockert wurde das ganze durch eine Trip in die nächst größere Stadt, in der ein Teil der Gruppe an einem Kampfsportturnier teilnahm und sich so potentielle Verbündete gegen den Kaiser gewann.
    Um den Gruppenzusammenhalt zu stärken, versuchte sich der Lehrer darin, Als Abschlussprüfung je eine der wichtigsten Erinnerungen jedes Charakters zu stehlen, auf dass wir sie zurückholen würden. Sein Plan ging nicht so ganz auf: Zwar holten wir die Erinnerungen zurück, allerdings nicht in der gewünschten Zusammenarbeit. Allerdings stieß die Belehrung auch beim Sun Wukong Sohn auf eher taube Ohren.
    Währenddessen hatte sich der menschliche NSC, den wir mit in die Kugel genommen hatten, auf seine Quest gemacht, ein Heroic Mortal zu werden. Wir halfen ihn beim beenden, bevor er gestorben wäre.
    Die Gruppe entschied sich, die Erinnerungen so wieder zurückzubekommen, dass alle der Gruppe diese sehen konnten. Es war ziemlich interessant, was die Spieler jeweils aus den Charakterhintergründen herausgesucht hatten, sprich was als "wichtig" angesehen wurde. Da werden definitiv noch einige Gespräche drauf folgen.

    Die zweite Runde mit den Töchtern von Thor, Artemis, Susano-o und Persephone und den Söhnen von Huitzlipochtli und Tyr is derzeit so verwickelt, das kann man gar net kurz zusammenfassen....
     
  4. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Eure SCION Runden

    Ich möchte betonen dass das nicht meine Runde war. Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht ;)
     
  5. Valsharoon

    Valsharoon Der Sensenmann, glaub ich?!

    AW: Eure SCION Runden

    Moin Moin,

    ich hatte vor kurzem noch ne Runde Scion, bei der ich geleitet hab.
    War sehr lustig, als wir fertig waren, war die Welt untergegangen und
    Cthulhu wandelte auf Erden.
    Angefangen hat es alles mit dem Verschwinden von ein paar Leuten.
    Dann hab ich den Spielern immer mehr Brocken hin geworfen und sie
    in ein verstricktes Muster aus Lügen und Intriegen zwischen ein paar
    Scions geschmissen.
    Die waren aber nur Ablenkung. Diese hatte ein Scion des Cthulhu als
    Falle ausgelegt, für einen bestimmten Tag. Den, an dem er sein Ritual ausführen würde.
    Er hatte sehr viele Anhänger um sich geschart, zufällig die verschwundenen
    Personen vom Anfang und stellte sie gegen die Spieler. Ihr wisst schon,
    konditionierung und so was.
    Jedenfalls hat der Scion des Cthulhu dann noch die hälfte der Gruppe
    mit einem Rasereizauber belegt und so dafür gesorgt dass die SC die
    Kultisten nieder mähen.
    Was gut für ihn war, denn er brauchte das Blut der Kultisten, getötet
    durch die Hand von guten, übernatürlichen Wesen. (nur ausgedacht)
    So konnte er das Ritual vollenden und den großen Cthulhu wiedererwecken.
    Ihr hättet die Gesichter der SC sehen sollen, als sie das erfahren haben:)
    War echt prima.
    Und nein ich habe mir nicht viele Gedanken über die anderen Scions gemacht,
    die hätten evtl. eingreifen können.
    Schließlich sind die SC die Helden und sollen das Problem lösen.
    Aber da muss ja jetzt noch was Kommen, wir spielen ja kein DeGenesis :D
    Also haben die SC sich schon mal auf die Endzeit eingestellt und sind in
    den nächsten Armyshop eingebrochen und haben sich erst mal ausgestattet.

    Dort sind wir gerade.

    Aber es folgt noch eine Phase in der sie von einem anderen Gott, (Göttern) der die
    Welt retten will in kurzen Intervallen in die Vergangenheit geschickt werden,
    wobei sie dort die Sache aufdecken müssen bevor sie passiert.
    Dafür haben sie dann allerdings immer nur eine gewisse Zeit zur Verfügung
    und wenn sie dann zurück kommen kann die Welt ja schon wieder ganz
    anders aussehn, denn schließlich haben sie in der Vergangenheit was
    verändert.

    Das war alles mal in Kürze. Falls wir das mal zu Ende spielen sollten,
    werd ich euch davon berichten!!!

    Gruß
    Valli
     
  6. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Eure SCION Runden

    Scheint mir sehr sehr wenig mit Scion (und dessen Universum/Setting) zu tun zu haben was Du da machst. Und ziemlich willkürlich zu sein.....
    Da Du aber eh schreibst Du machst Dir keine Gedanken darüber wer das wie hätte verhindern können bringt es sicher wenig wenn ich Dir sage dass alle panthea aus Göttern bestehen die midnestens halb so mächtig sind wie der gute Tentakelkopf (wenn auch zugegeben meist weniger verstandraubend, so ohne Chaos Purview und/oder Negativer Epic Appearance) und davon gibts mindestens 6 Stück a 6+ Götter. Wennd er gute Cthulho statt der Titanen rumrennt tun die sicher was....oder? ;)

    So hoffe ich nur dass Deine Spieler damit zurechtkommen unlogisch und ohne dass die Welt einer bei so vielen Göttern sinnigen Logik folgt durch die Zeiten geschossen zu werden.
    Trash KANN ja immerhin auch viel Spaß machen ;)
     
  7. Valsharoon

    Valsharoon Der Sensenmann, glaub ich?!

    AW: Eure SCION Runden

    Und wie es das kann.
    Und bisher hat sich auch noch keiner Beschwert oder auf diese Details geachetet.
    Die Situation ist auch recht spannend gelaufen und das ist glaub ich schon viel
    wert wenn man so eine Stimmung aufbauen kann.
    Wenn ich sie jetzt noch etwas durch die Zeit schieße und das alles halbwegs
    durchdacht funktioniert, was die Folgewirkungen angeht, war es alles in allem
    ein recht gutes Abenteuer, und später ist wieder alles beim alten und der folgende
    SL kann sich wieder sein Hirn zermartern um alles wieder in geregelten Bahnen
    laufen zu lassen!!!

    Gruß
    Valli
     
  8. chank

    chank Hüter chankoider Realität

    AW: Eure SCION Runden

    Und am Ende wachen alle Scions auf und es ist montag morgen,die vögel zwitschern und die Frau hat Kaffee gemacht,dessen Duft die Nachkommen aus dem Bett lockt.
    Sie kommen in die Küche,die schöne Frau steht anner Kaffeemaschine,Barfuss,sexy boxershorts an und ein Männerhemd das etwas zu groß ist.
    Sie dreht sich um und reicht den Kaffe,doch ihr gesicht ist mit grünlich schleimigen Tentakel entehrt worden.....ihr lasst vor Schreck die Tasse Kaffee fallen und just in dem Moment, als sie auf dem Boden zersplittert,....wacht ihr wirklich auf,...allein wie jeden Morgen.
     
  9. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    AW: Eure SCION Runden

    :D Also ich übernehm ja auch nicht alles 1:1 aus den Büchern, gerade NSCs dürfen da schon mal anders sein als normal (bei mir zum Beispiel Brokk). Aber das Setting so über den Haufen zu werfen wäre nicht mein Fall. Dann spiel ich lieber gleich CTHULHU.
     
  10. Grisz

    Grisz empty

    Wir fangen nun wieder mit Scion an, da es unser "Zweitsystem" ist. Das letzte Mal habe wir Pfingsten 2011 gespielt und ich gespannt, was die Götterkinder noch wissen oder schon wieder vergessen haben :D

    Zeitlich ist die Gruppe gut 1 Jahre versetzt, da ich Informationen für Gruppe in "Nachrichten" verpacke. Das geht meiner Meinung nach am Besten, wenn man die Eigenen Nachrichten mit realen Fakten versüßen kann. Das erhöht hoffentlich den Flair.

    Intime befinden Sie sich in New York im Jahre 2010 wo Sie zuletzt gegen die erweckte Atlasstaue vor dem Rockefeller Center gekämpft haben ;)
     
  11. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    So, von gestern gegen Viertel nach 2 bis heute Morgeng egen Viertel vor 5 haben wir endlich unsere Runde weiterspielen können.
    Da ich immer noch müde bin ist die Zusammenfassung etwas knapper.

    Recap: die Spieler hatten, so weit sie wussten das Problem an Chichen Itza soweit geklärt und amchten sich nun, aufgrund von großer Eile via einem Kontakt auf übernatürlichem Wege, auf nach Tokio um das Finale (des ersten Kampagnenteils) in Angriff zu nehmen.

    Die SPieler haben immens viel diskutiert, Pläne erstellt, selbige wieder verworfen, Museen erkundet, eine Privatklinik gestürmt, ein Schwert aus dem japanischen Staatschatz "ausgeborgt" (von demjenigen der ihnen beim Diebstahl, ahem, dem Ausborgen zuvorgekommen war) und, mithilfe großer persönlöicher Opfer des Odinssohnes, sich zur möglichst genauen Erreichung des Zustandes ins einer Vision Friggs Falkenmantel ... besorgt.
    Und damit vorrübergehend wieder für Kontakt mit ihren Eltern (und anderen Göttern) gesorgt. Dabei würfelten sie wie irre (ehrlich....Wahnsinn, durchschnittliche Erfolgszahl pro probe über den Abend fast 5), gingen sowohl innovativen als auch ziemlich wirren Ansätzen anch und kamen letztendlich ans Ziel.
    So weit so gut. Was nun kommt.....;)
     
  12. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Soo, nach viel zu langer Pause gings gestern weiter.

    Die SPielercharaktere haben sich erstmal "unauffällig" vom ort des Geschehens entfernt, über einige Infos die sie von ihren kurzzeitig wieder kontaktierbaren Eltern erhielten anchgedacht, und sich dann entschieden eine Einladung Lokis (!!) anzunehmen und ihn zu treffen.
    Auf dem Weg dorthin gab es eine kleiner Komplikation in Gestalt eines ... orientierungsproblems ihrer Fähre, und sie landeten vor der Küste einer schönen subtropischen Insel. Man theoretisierte über die Ursache (die gingen von "Loki halt" bis zu "Man hat uns unter Drogeng esetzt!" ;) )und entschloss sich dann die Insel mal genauer anzusehen.
    Dort traf man auf seltsam agierende Tiere (wieder sprudleten Theorien, unter anderem dass man in einem Traum sei) zu einer Lichtung geführt wo ein basilisk wütete. Tote Tiere bedecktend en Boden und mehrere "Scionartige" kämpften gegen ihn. Ohne bemerkbaren Erfolg. Man griff ein und wir alle leisteten uns die schlechtesten Würfe der gesamten Sage (Sie trafen meinen unglücklichen basilisken zwar durchaus einige Male, aber der hat halt Soak ohne Ende. Er selbst schaftte keinen einzigen Treffer gegen einen SC) undso stunteten, Artefakteten und würfelten sie ihn langsam zu Tode.
    Nach einem "puh, endlich ist das VIeh hinüber. Wer hat da eigentlich noch gegne ihn gekämpft?" wurde pausiert.

    PS: wer das AB erkennt: pssst. Meine Spieler lesen hier zwar eigentlich nicht mit, aber ;)
     
  13. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    So, gestern hatten wir den ersten Abend unserer "neuen" Scion-Runde. Da haben wir zweu bereits bestehende Runden zusammengeführt und einen neuen Spieler dazu genommen. Folglich war der ganze Abend dem Kennenlernen gewidmet.

    Im großen und ganzen war es sehr spaßig aber auch anstrengend. Nun haben wir in der Gruppe:

    Sohn Vidars
    Sohn von Tlatzolteotl
    Tochter Poseidons
    Sohn Agnis
    Sohn Sun Wukones
    Tochter Lughs
    Sohn Thoths
    Tochter Bastets

    wobei der Sohn Tlazolteotesl in "Schwangerschaftsurlaub" geht und einer immer am leiten ist und daher seinen Char als NSC mitführt.


    An interessanten Relikten/Kreaturen usw. haben wir (alle die mir gerade einfallen):

    Buch Thot (eigentlich allwissendes aber sehr zickiges Buch)
    Kopf des Fakir Madhukar (die Talking-Head Debatte hat mich angeregt). Allerdings wurde der vor den Fernseher gesetzt und beginnt Soaps zu mögen
    Chukwa (Avatar der Schildkröte die eigentlich die Welt auf ihrem Panzer trägt)
    Thyrfing
    Sphinx
    Frostbrand (Schwert aus Zahn von Ymir)
    Coatl
    Die zersägte Pyramide
    Jadeauge (Makkaken-Äffchen)
    Schlüssel zu Daddys Maserati (Artefakt von Poseidon. Immer wenn seine Tochter auf den Schlüssel drückt, geht irgend wo in der nähe ein Maserati auf, den sie benutzen kann)
     
    Hoffi gefällt das.
  14. Guardiandevil

    Guardiandevil Halbgott

    Wieviele Punkte habt ihr denn für den Autoschlüssel veranschlagt? Der Scheint mir doch anbetracht der Seltenheit von Maseratis recht wenig nützlich (wenn auch cool) zu sein.
    Ich glaube in meiner Gruppe würde ich die Wirkung auf Mustangs und Ferraris etc. (ihr wisst schon: Poseidon - Pferde, etc.) erweitern. Die sind zwar auch noch selten, aber nicht soooo selten.
     
  15. aingeasil

    aingeasil Regenbogen

    *hust* wir haben hier Schicksal... wenn man einen braucht, könnte tatsächlich einer da sein ;)

    Allerdings ist das bei 8 Leuten kein praktisches Transportmittel - aber dafür haben wir ja noch so nen komischen Vogel und ne fliegende Sphinx, oh und Chukwa net zu vergessen, auch wen die recht gemütlich ist ^^
     
  16. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Das weis ich jetzt gar nicht mehr. Ich hab die Relikte bei der festen Runde ziemlich frei verteilt. Außerdem: Wenn sie auf den Schlüssel drückt ist auch immer ein Maserati da/oder taucht auf. Ist wie bei manchen Relikten mit denen man Kreaturen rufen kann.
     
  17. Guardiandevil

    Guardiandevil Halbgott

    Ah ok, ja dann macht das schon irgendwie Sinn.
     
  18. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Ganz vergessen zu updaten: letzten Sonntag ging es weiter. Sie halfen den anderen Scions ihre Verletzten am leben zu halten, man unterhielt sich und stellte fest dass man zum Teil aus denselben Gründen hier war, die anderen Scions jedoch schon länger und daher schon wussten wie groß die Insel war.
    Ebenso sollte es dort ein orakel geben, das man suchte und schließlich fand.
    Dort erhielt die Gruppe klipp und klar gesagt welche Riesensch... am laufen ist, und war angemessenb estürzt.
    Man entschloss sich, sehr zur Freude besagten orakels, alle anderen Pläne erstmal fallen zu lassen und den Weltuntergang zu verhindern zu suchen (^^).
    Auf dem Weg vond er Insel kamen sie an dem Platz den ihre Eltern während der kurzen Möglichkeit des Kontakts als "Aufstiegsstelle" für ihre Halbgottwerdung präpariert ahtten 8ergo: Template Time!), und man erhielt teils sehr gut teils eher ... misstrausich ankommende neue Birthrights.
    Dann verließen die frischgebackenen Hakbgötter die Insel, wo einige Stunden später eine Piratentruppe das Pech ahtte sich ihr Boot als Ziel auszusuchen. Mit dem erwarteten Ergebnis...fast. Denn man fand in den laderäumen Zeichen dafür dass die Piraten (oder wie unser "Brain" vermutet eher deren Auftraggeber) mit "übernatürlichem" Viehzeug experimentiert hatten.
    Pausiert haben wir dann als sie in Pyreus ankamen.
    tbc
     
  19. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    Sooo, ein weiteres Update.

    Die frischgebackenen Halbgötter und Möchtegernweltretter hatten in Erfahrung gebracht dass sie keinen Schimmer hatten WO genau Atlantis denn nun sein soll (was das Verhidnern des Wiederauftauchens eher ...schwierig macht) außer "irgendwo in Antarktika". Und das ist ja schon ein nicht gerade kleines Gebiet.
    Mithilfe ordentlicher Nachforschung kamen sie auf die Idee dass etwas das wohl unter Eis liegt in die Einflusssphäre der Jotun fallen müsste und machten sich auf mit Utgardt-Loki über die herausgabe selbiger Info zu verhandeln.
    Nicht einfach wenn die Gruppe fast nur aus Asen besteht.

    Ergo man kletterte/wanderte im Spätwinter durch die Jotunheimberge um nach Jotunheim zu gelangen. Mal mit mehr mal mit weniger ... Frostigen Gefühlen. ^^
    Ebenso wurde eienem der Spieler plötzlich sehr viel klar (als sie eine eigentliche Verbündete trafen von wessen "Kopie" sie früher mal reignelegt worden waren, und angesichts seiner Vorliebe für Illusionen, ist er nun, rechtens, der Meinung dass der gute Utgardt-Loki seine Finger seit langem mit im Spiel hat. Solche Momente sind eine Freude, einen Spieler zus ehen dem SO ein Licht aufgeht, hach ^^).
    Nach einigen kleinerem Problemen (Fallen, Wetter) erreichte man das Tor und betrat Jotunheim (Terra Incognita) mit gemsichten Gefühlen.
     
  20. Swafnir

    Swafnir Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre

    Meine Jungs und Mädels versuchen gerade während der Mailänder Modewoche zwei Musen zu finden. Bisherige Bilanz. Eine Orgie (an der alle ihr zutun verweigert haben), eine versteinerte Skjalmö, eine tote Medusa...und keine Ahnung wo Euterpe und Terpsichore abgeblieben sind :D
     
Moderatoren: Lyrkon Alàeren, Mitra
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Scion-Runde? Fragen & Koordination 15. August 2017
Berlin - Scion-Runde sucht Verstärkung Kontakt 4. April 2012
Suche noch Mitspieler für Scion Runde im Raum Moers, Kamp-Linfort, Duisburg Kontakt 2. November 2008
Was ist Scion? Scion 8. Juli 2008
Scion Scion 3. Mai 2007

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden