• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Teylen

Kainit
Und was wird dann auf Seite 94 im GRW beschrieben? Das sind ganz klar die Oberhäupter der drei Häuser, die da mit einander konferieren und zusammen (in Zwietracht) Clan Tremere leiten: Karl Schreckt für Tremere, Carna für Carna und der namenlose "Representant" von Haus Goratrix. Ist das bereits irgendwie geretconed worden?
Da ich das Anarchenbuch nicht besitze, hab ich von Ipsissimus keine Ahnung, um ehrlich zu sein.
Ja, das hatte ich eigentlich auch so verstanden.
Weshalb ich sehr überrascht war als das Anarchenbuch Ipsissimus als weiteres Haus erwähnte.
 

Das Arkanum

Atheist von Gottes Gnaden
Teammitglied
Auch wenn das alles wahrscheinlich ein ganz eigenes Thema sein kann - und vielleicht auch sollte...

Ipsidipsi ist merkwürdig und nicht nur aufgrund des Namens. Das Material ist nicht genug, um damit etwas anzufangen und zuviel um es zu ignorieren. Ich sehe das so... Carna kommt aus der Camarilla und wird an vielen Stellen als "durch und durch Camarilla" beschrieben. Ipsissimus ist denke ich der versuch ein Tremere "Haus" vorzustellen das absolut rogue ist. Abtrünnige sozusagen, welche völlig frei vom begrenzenden Einflüssen eines Regenten praktizieren.
 

WODF

Alastor
Also Tremeres Körper mit Saulot drin lag in Wien und Tremere in Goratrix ist unterwegs.
Hier noch der Hinweis, dass Saulot in "Liar of the Hidden" auftaucht. Darin wird er als "[...]endlich frei im Leibe seines Mörders[...]" bezeichnet. Daher würde ich die Annahme, dass er noch immer in Wien liegt, in Frage stellen.
 
D

Deleted member 31364

Guest
Im Wiki-Artikel steht dazu das hier:

In 1998, Saulot took control of Tremere's body after quite a struggle. He then broke the wards set to hold him and is now free again.[11][12] He has since taken up residence in Hunedoara Castle, though none residing within know of his presence; disguised with his massive powers as a mortal servant named Stefan. He hopes The Twelve in residence there will put aside their differences and grudges and turn back to the path toward Golconda.
Saulot


Im Time of Judgement-Gehenna ist noch der Vermerk, dass die Vampire, mit deren Blut sich die Tremere erstmals zu ebensolchen machten, Tsimisce waren. Damit wäre auch Saulot in Tremeres Körper mit Vicissitude/dem Tsimisce-Vorsintflutlichen "infiziert".
Ebenfalls im Buch steht "some high ranking Tremere know" bzgl. Sualots Aufenthalt in Tremeres Körper. Denke das inkludiert Etrius.
 
D

Deleted member 5961

Guest
Ja das kann gut sein, ich gebe zu das ich mich nach dem Tremere Clansbuch nicht wirklich über den Aufenthaltsort von Saulot geschert habe, weil ich ihn auch recht uninteressant finde.
 

WODF

Alastor
Im Wiki-Artikel steht dazu das hier:

In 1998, Saulot took control of Tremere's body after quite a struggle. He then broke the wards set to hold him and is now free again.[11][12] He has since taken up residence in Hunedoara Castle, though none residing within know of his presence; disguised with his massive powers as a mortal servant named Stefan. He hopes The Twelve in residence there will put aside their differences and grudges and turn back to the path toward Golconda.
Saulot
"Liar of the Hidden" eben.;)
 

Das Arkanum

Atheist von Gottes Gnaden
Teammitglied
Im Time of Judgement-Gehenna ist noch der Vermerk, dass die Vampire, mit deren Blut sich die Tremere erstmals zu ebensolchen machten, Tsimisce waren. Damit wäre auch Saulot in Tremeres Körper mit Vicissitude/dem Tsimisce-Vorsintflutlichen "infiziert".

Vicissitude/Fleischformen als Krankheit war maßgeblich eine Mechanik in der zweiten Edition um die signature discipline der Tzimisce vor anderen zu isolieren. Es hält sich hardnäckig.
 

Nightwind

Erzketzer
Off-Topic:
Es war im Sabbat-Handbuch von Revised (im Widerspruch zu Dirty Secrets in der 2nd, wo es sich um Umbra-Entitäten gehandelt hat).
Als Krankheit bzw. der sich in seinen Kindern ausbreitende Vorsintflutliche ist es auch viel interessanter (als Disziplin allein eher panne). Und das lädt zu Spekulationen ein ob es sich bei Dementation, Obtenebration und anderen nicht genauso verhält. ;)
 
Oben Unten