Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Uziel, 10. August 2009.

  1. Uziel

    Uziel Der auf der Bombe tanzt

    Hi zusammen,

    ich muss ja zu meiner schande gestehen das ich noch nie Savage Worlds gespielt haben. Allerdings habe ich in letzter zeit immer mal öfter davon gehört. Könnte mir jemand kurz zusammen Fassen worum es geht. Ich hab schon verstanden das es anscheinend die möglich keit gibt in verschieden Welten zu spiele. Quasi ein Fantasy Setting, Western, Sci-Fi etc...

    Hab ich das soweit richtig verstanden?
     
  2. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

  3. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Es gibt dazu die Probefahrt-Regeln. Da steht schon einiges drin, was du wissen möchtest. Schau dir die doch erst an und sprich dann noch offene Fragen an: http://www.blutschwerter.de/downloads/cat12-savage-worlds/dl217-probefahrt-regeln.html

    Es sei aber schon mal verraten, dass du insofern recht hast, dass Savage Worlds ein genereisches Regelsystem ist, dass FFF (Fast Fun Furious) an die Sache herangeht und dazu auch Settings anbietet.
     
  4. AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Ich bin zwar nicht der Beste um das zu erklären, aber der Beste und Begeistertste braucht wohl noch etwas mehr Zeit um seinen Beitrag zu verfassen. *g*...

    Also, mal vor ab. Savage Worlds ist ein Regelwerk das im Prinzip ohne Setting daher kommt , so wie Gurps , ja auch nur ein Universalregelwerk ist.
    Der Vorteil von Savage World ist das es sich so spielt wie ein leicht gewichtiges System... und es bringt moderne Mechanismen mit die die Spieler direkt motivieren. Es hat sich gezeigt das Savage Worlds ein sehr gutes Zielsystem für Setting Conversions ist, deswegen gibt es etliche freie und kommerzielle Conversions die auf SW setzen...
     
  5. Uziel

    Uziel Der auf der Bombe tanzt

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Dafür schon mal danke. Habs mir dann mal durchgelesen..

    Ich hab tatsächlich noch einige Fragen. Was sich mir ein wenig verschließt ist die systematik mit den Pokerkarten bei der Initiative... Ist das wirklich praktikabel, weil es zu zufalls abhängig ist als das Typische Initiative grund wert +Würfelergebniss..

    Welche möglichen Settings gibt es denn bisher. Ich bin glaub ich irgendwann mal über eine Falout version gestolpert...
     
  6. derfinsterling

    derfinsterling Neugeborener

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Fast jedes System hat eine zufallsbasierte Initiative, die von den Fähigkeiten des jeweiligen Charakters die Chancen erhöht. Da ist SW nicht anders.
    Ganz wichtig: In SW wird ein Charakter nicht über seine Skills und Attribute, sondern über seine Edges und Hindrances definiert.

    Dementsprechend rollt halt nicht jeder einen d20 und addiert seine Geschicklichkeit dazu (oder was auch immer), sondern hat einen oder mehrere der Edges:
    Quick: Du bekommst solange Karten, bis du zumindest eine 5 hast.
    Level Headed: Du bekommst mehrere Karten und behältst die beste.

    Der Vorteil von den Karten ist: Sie liegen offen auf dem Tisch, jeder weiss, wer wann drankommt, und es gibt kein "Ähm, wer war jetzt nochmal dran?"
     
  7. Tannador

    Tannador formerly known as wjunky

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Es ist sau schnell.
    SW Initiative (besonders mit 2 Decks, wegen Mischen) ist das in der Praxis am schnellsten laufende System, das ich kenne!
     
  8. AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    *hüstel*
    Man zieht solange neu, bis man mindestens eine 6 hat. ;)
     
  9. Uziel

    Uziel Der auf der Bombe tanzt

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Also nochmal für mich...
    zu begin der initiative zeiht jeder spieler, monster ect. eine Karte. Das ergebniss dieser Karte kann man durch talente verändern bzw. neu ziehen. Wenn alle gehandelt haben, sprich bei einem neuen INI Durchgang, wird neu gezogen oder?
     
  10. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Genau. Spielt sich flüssiger als es auf Anhieb klingt. Hat auch schon bei Deadlands gut funktioniert.
     
  11. Uziel

    Uziel Der auf der Bombe tanzt

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Ja gut müßte ich dann mal ausprobieren. Klingt immoment etwas zäh. Aber das muss ja nichts heisen.

    Und wie sieht das jetzt mit den schon vorhandenen Settings aus? Welche gibt es, was taugen sie?
    Und ist es schwer ein anderes RPG, von welchem einem z.b. der Fluff gefällt aber die regeln nicht, zu konventieren?
     
  12. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Wichtig dazu ist, das zwar jeder Wildcard Charakter (also die Helden und besondere NSCs) eine eigene Karte bekommen, aber die "Extras" (Statisten wie namenlose Orks oder Wölfe) oft in Gruppen zusammen gefasst werden bei der Initiative. Beispiel: Wenn die Gruppe von Orks 20 Orks angegriffen wird die seitlich durchs Gebüsch springen kannst du eine Karte für die 10 von Links und eine Karte für die 10 von Rechts benutzen und eventuell noch eine für den Hauptmann der Bande.
     
  13. Uziel

    Uziel Der auf der Bombe tanzt

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Ja ist mir schon klar, denn wer will schon für 20 goblins jeweils eine eigen ini erwürfeln oder so etwas. Anders ist es halt bei wichtigen Monstern, NSC oder halt der Ork der sich ganz alleine von hinten durchs unterholz an die gruppe anschleicht.
     
  14. derfinsterling

    derfinsterling Neugeborener

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Ja. Und wenn es einen Joker gab in der Runde, wird neu gemischt.
    Wobei: Spieler bekommen ihre eigenen Karten, Extras, die von den Spielern kontrolliert haben, agieren entweder mit der Karte des kontrollierenden Spielers oder bekommen als Gruppe eine Karte (handhabt jede Gruppe anders, denk ich).

    Der Meister zieht für jede Gruppe von Monstern eine Karte.

    Wenn also der Böse Zauberer eine Horde Zombies beschwört, und auch noch zwei Zauberer-Azubis hat, dann könnten die Zombies eine Karte bekommen, die zwei Azubis eine und der BZ auch noch eine.
    Ist die Wahl des Spielleiters, bleibt aber während des Kampfes unverändert.

    Manchmal splitte ich auch die Gruppen noch kleiner auf - zb, die Vietcong von Norden bekommen eine eigene, die von Süden ebenfalls.
     
  15. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Deutsche Settings sind meines Wissens noch keine draußen. Englische und diverse Conversions gibt es schon satt.
    Spontan fällt mir ein:

    Settings:
    Pirates of the spanisch Main
    50 Fathoms
    Solomon Kane
    Sundered Skies
    Necropolis

    Conversions:
    Star Wars (etliche)
    SLA Industries

    Wo steckt eigentlich Zornhau wenn man ihn mal braucht? :D;)
     
  16. AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Zumindest ist die Initiative anhand von Karten auch ne ganze Ecke übersichtlicher.
    Jeder hat seine Karte vor sich oder wie bei den TTlern bei dem jeweiligen Charakter liegen und man direkt sehen wer wann dran ist.
    Ob jetzt würfeln oder Karten ziehen, nimmt sich in der Zeit nicht wirklich viel. Der Übersichtsfaktor macht es halt um längen angenehmer und der SL muss nicht die Ini von jedem notieren und dann aufrufen.
     
  17. derfinsterling

    derfinsterling Neugeborener

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Einen Überblick (keine Reviews) findest du auf savagepedia.wikispaces.com.

    Nein. Das schwierigste ist meist, sich vom nutzlosen Fluff zu verabschieden und nicht der Manie anzufallen, jedes kleine Detail zu konvertieren. Es gibt hier einen guten Thread, der so ein bisschen über die Herangehensweise und die Tücken des konvertierens informiert.
     
  18. AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Er ist doch da. Aber was soll er tun, wenn der Threadsteller hier so gemein ist und einen extrem allgemein gehaltenen 1.Post liefert ???

    Was glaubst du wie viele Screens er bis jetzt schon voll getippt hat?
     
  19. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Sch*** Zeichenbegrenzung! :D;)

    Aber ich dachte eigentlich er hätte sowas bereits als Instant Dokument und würde nur per Cut&Paste einfügen.
     
  20. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Erklärt mir bitte mal Savage Worlds

    Nein, ich schreibe IMMER alles frisch aus dem Senffaß.

    Hier eine Kurzvorstellung von Kurt Weigel auf Youtube: [ame=http://www.youtube.com/watch?v=ObVQ1ViDWuc]Savage Worlds und Deadlands:Reloaded[/ame]
    Kurt Weigel hat noch jede Menge Savage-Worlds-Settings in seiner Video-Kolumne vorgestellt. Einfach dort die entsprechenden Titel anschauen.

    Was Savage Worlds ist, das erfährst man - wie üblich - in der Wikipedia auf Deutsch oder auf Englisch oder beim RPG-Info-Wiki.

    Und dann sind diese beiden Threads zu empfehlen:
    http://www.blutschwerter.de/f320-savage-worlds/t21776-begeistert-mich-von-savage-worlds.html
    und:
    http://www.blutschwerter.de/f320-savage-worlds/t28493-gute-gruende-kein-savage-worlds-zu-spielen.html

    Was soll es denn DARÜBER HINAUS sein, was hier erläutert werden soll?

    Wie das Würfelsystem funktioniert, wie das Schadenssystem funktioniert, wie das Initiative-System funktioniert, was Bennies sind, und wie man damit umgeht, wie man Settings konvertiert, usw.

    Dazu kann ich nur empfehlen, sich die Threads hier im SW-Unterforum anzuschauen. Die Titel sind (meist) sprechend genug, daß klar ist, um was es geht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Savage Worlds Kleinanzeigen 8. Dezember 2016
(Cortex+) ERKLÄRT mir Cortex Plus (bitte) Cortex System/ Cortex Plus 2. März 2014
[Savage Talk] Wir müssen mal reden ... Savage Worlds 22. Dezember 2011
Savage Worlds? Savage Worlds 28. Mai 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden