• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

Hintergrund allgemein Endzeit

AW: Endzeit

Das Rollenspiel selbst ist doch auch nur eine einzige Marketingmasche. :p

(Denn wie wir wissen: Der Kern des Hobbies sind die Citadel-Miniaturen.)

mfG
jjf
 
AW: Endzeit

Ja, aber ich habe kein Problem mit Marketingmaschen. Frage ist ja eher, wie gut sich diese hier für das Rollenspiel ausschlachten lässt.

Schöne Randnotiz übrigens: Der Calixissektor findet sich jetzt auch auf der grossen Karte.

The Emperor protects.

mfG
jjf
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Endzeit

Hmmm... wenn du was siehst, sag bitte bescheid.

Also, was gehört alles zu dieser "Endzeit"? Ich hab nur mitbekommen das der Goldene Thron möglicherweise einen Wackelkontakt hat...
 
AW: Endzeit

Eine ganze Kette von ähnlich bedenklichen Ereignissen (Kommunikationsausfall, Astronomicon-Flackern, ...) in den letzten 250 Jahren des 41.. Im White Dwarf sind ein paar abgedruckt, im Regelbuch wird es wohl die komplette Liste (ob die aber wirklich länger ist?) geben.

Ich könnte mir beispielsweise denken diese Ereignisse als Aufhänger für Inquisitionsermittlungen zu verwenden.

The Emperor protects.

mfG
jjf
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Endzeit

Ich weiß nicht, das ganze mit dem Flackern und so hatten wir doch schonmal in einer edition, oder???

Um ehrlich zu sein, es wäre verlockend sowas zu nutzen, aber hand auf's herz: Wie wahrschinlich ist es, das jemand davon erfährt, der nicht zum Adeptus Custodes bzw. zur Wartungsmannschaft gehört? Ein flackern des Astronomicans? Kommunikationsschwierigkeiten? Sind halt die üblichen störungen im Warp, das passiert immer mal wieder...
 

Turning Wheel

Halbgott
AW: Endzeit

Endzeit? Nein, meine Brüder, all unsere Pläne werden bald Wahrheit.
Solange die Sonnen noch glühen gibt es Hoffnung.
 

Delta

Methusalem
AW: Endzeit

Als jemand der sich mit White Dwarf und dem Tabletop nicht beschäftigt, worum genau geht es hier? Endzeit klingt prinzipiell immer gut, ich mag apokalyptische Szenarien :)
 
AW: Endzeit

In der neuen Auflage wird die "Endzeit" in der Hintergrundsektion wohl ein grosses Thema werden. In den letzten 250 Jahren des 41. Jahrtausends häufen sich Ereignisse, die darauf hindeuten, dass in der Galaxis demnächst das Licht ausgemacht wird, gipfelnd in irreperablen Funktionsstörungen (und dem baldigen Ausfall des Goldenen Throns und des Astronomicons.

The Emperor protects.

mfG
jjf
 

Eva

Sho-Sho
AW: Endzeit

Das ist alles ketzerisches Gerede.
Mal ehrlich, ein großes Rumändern am Hintergrund drüfte die ganzen Imperium Fans verschrecken, wenn das so negative Folgen hat.
 

Infernal Teddy

mag Caninchen
AW: Endzeit

Das wird in der 6er wieder unterm teppich versteckt werden, damit man es in der... *rechen* 9er wieder ausgraben kann...
 

Eva

Sho-Sho
AW: Endzeit

Ich meine, mir ist das egal, daß war meine Meinung dazu, wie die Fans reagieren werden.
Ich halte das Imperium sowieso nicht für lebensfähig. Im TT spiele ich eh keine Imperiums-Armee, also ist es mir egal und im RPG halte ich mich sowieso nur dann an die Vorgaben der Autoren, wenn ich will.
 

Absimilliard

νεκύδαιμων
AW: Endzeit

Endzeit? Neu? Hallo? "Endzeit" ist nur ein Marketingträchtiger Begriff für den aktuellen = schon immer beschriebenen IST-Zustand des Imperiums.
Statt der "Gegenwart des Warhammer 40.000 Universums" ist es nun halt die "Endzeit". Und diese "Gegenwart" sind nun mal ungefähr der Zeitraum von der ersten Tyranidenbegegnung (na eigentlich später, würde sagen ab Auftauchen von Schwarmflotte Leviathan) bis M41.999.
 
Oben Unten