Ein deutsches "A song of Ice and Fire"-Rollenspiel?

D

Deleted member 5961

Guest
Also das Regelwerk finde ich gut und ansonsten hat das System auch kaum Quellenbände bisher erhalten.
Ich persönlich mag die Aatmosphäre und kenne Spieler die sind für das System Feuer und Flamme und andere, die nicht wissen wie es die Romanatmosphäre rüberbringen soll um sich eben von anderen Fantasysystemen zu unterscheiden. Ich habe es mir bisher auch lediglich auf englisch gekauft aber bisher noch nicht die Zeit gehabt es mal auszuprobieren, weder als Spieler noch als Spielleiter
 

Robert

Wiedergänger
Hab das englische GRW, mit dem exakt gleichen Cover und vermutlich zu 99% übereinstimmendem Inhalt:cautious:
Plant Mantikore "nur" Übersetzungen, oder haben die auch was Eigenes in der Pipeline?
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
Ich hab gehört dass auf der Spiel 40% der deutschen GoT-GRWs Ausschuss gewesen wäre. Kann das jemand bestätigen? Weis jemand wie es da jetzt weitergeht?
 

Rekar

Gott
Ich schnüffele hier einen Rohrkrepierer...

Die Spieler die es haben wollen, haben es sich bereits in Englisch geholt. Ok gibt sicher welche die es nicht haben wollen.
Eine neue Welle von Rollenspielern wird es vermutlich nicht auf den Mark spülen, da sicher der Preis von 49,95 beibehalten wird und an sich auch sehr kompliziert zu bedienen.

Man versucht hier auf der Allzeithoch welle von GoT noch ein bisschen was rauszuholen. Vielleicht täusche ich mich ... würde mich sogar freuen, doch vermutlich wird es sich in das Regal der Nischensysteme einsortieren und dort ab und zu um Hilfe rufen.
 

Kazander

Runenlord
Und wo wäre da das Problem ?

Das System ist IMHO vor allem für eine sehr spezielle Art zu spielen gedacht, die nicht unbeingt für jedermann ist. Zudem es auch im Englischen nicht so viel gibt.

Ich persönlich besitze das englische Regelbuch bereits zweimal, werde sie aber gegen das deutsche umtauschen, so die Errata eingebarbeitet sind, was in der neuesten englischen Ausgabe versäumt wurde.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Ausschuss im Sinne von fehlerhaften Produkten gab es nicht. Nur durch/bei der Anlieferung waren einige kaputt.
 

Teylen

Kainit
Also Ausschuss im Sinne von Mängelexemplaren?

Eine neue Welle von Rollenspielern wird es vermutlich nicht auf den Mark spülen, da sicher der Preis von 49,95 beibehalten wird und an sich auch sehr kompliziert zu bedienen.
Ich denke das für Game of Thrones Enthusiasten die 50€ nicht unbedingt zuviel sind.
Selbst wenn man es nur in den entsprechenden Devotionalien-Schrein packt.
Was das System betrifft so wird der Neueinsteiger mit diesem aufwachsen. Es gibt ja auch nachwievor Leute die mit DSA anfangen, das in der Bedienung wohl noch komplizierter ist.

Hinsichtlich der Sprache würde ich darauf vertrauen das es auch Personen gibt welche die Serie vielleicht nur auf deutsch in den RTL2 Block-Events verfolgen. Ebenso wie der GoT Hype wohl noch ein paar Staffeln und damit Jahre weitergehen wird.
 

Rekar

Gott
Also Ausschuss im Sinne von Mängelexemplaren?


Ich denke das für Game of Thrones Enthusiasten die 50€ nicht unbedingt zuviel sind.
Selbst wenn man es nur in den entsprechenden Devotionalien-Schrein packt.
Was das System betrifft so wird der Neueinsteiger mit diesem aufwachsen. Es gibt ja auch nachwievor Leute die mit DSA anfangen, das in der Bedienung wohl noch komplizierter ist.

Hinsichtlich der Sprache würde ich darauf vertrauen das es auch Personen gibt welche die Serie vielleicht nur auf deutsch in den RTL2 Block-Events verfolgen. Ebenso wie der GoT Hype wohl noch ein paar Staffeln und damit Jahre weitergehen wird.
Kann man nicht gegen reden . Definitiv Sinnvoll.

Jedoch denke ich das z.b. der Schritt von Pegasus das Grundregelwerk von SR5 für den Kampfpreis raus zuwerfen die bessere Strategie ist. Einfach weil es attraktiver ist für den kleinen Geldbeutel.
 

Teylen

Kainit
Für den Kampfpreis braucht man einen Gegner gegen den man ankämpft.
Ein Neueinsteiger der über Empfehlungen zur Serie zum SoIaF Rollenspiel kommt wird ggf. andere Rollenspiele aufgrund des fehlenden Serienbezug nicht als Konkurrenz ansehen. Zumindest wäre das meine Vermutung ^^;
 

Rekar

Gott
Für den Kampfpreis braucht man einen Gegner gegen den man ankämpft.
Ein Neueinsteiger der über Empfehlungen zur Serie zum SoIaF Rollenspiel kommt wird ggf. andere Rollenspiele aufgrund des fehlenden Serienbezug nicht als Konkurrenz ansehen. Zumindest wäre das meine Vermutung ^^;

Jeder Verlag arbeitet gegen den andern :) also denke ein "Wettbewerb" ist definitiv da.
Auch das SR keine Serie hat ist definitiv bekannt und auch richtig. Aber stell dir vor das sie das Buch zum selben Preis wie SR verkaufen würden. Damit würden viel mehr Neulinge "abgeschöpft" werden.

Man könnte es sicherlich sogar "teurer" verkaufen aber nicht zu diesem hohen Preislevel.

Gerade wenn ich ein Neuling bin ist meine Zahlbereitschaft für etwas unbekanntes nicht so hoch. Deswegen gewinnt hier der Niedrig Preis mehr potenzielle Kunden.
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
So ich habs jetzt auch mal bestellt. Bin verwundert dass es hier noch kein Feedback dazu gibt.
 

Skar

Dr. Spiele
Teammitglied
Administrator
Wie war das noch mit der abschreckenden Wirkung dicker Wälzer, wenn das iPad voller intuitiv bedienbarer Spiele mit ner Startzeit von 2 Sekunden neben einem liegt? :)
 

Swafnir

Glücksbärchi-Squirrelgirl-Thor-Chimäre
Wie war das noch mit der abschreckenden Wirkung dicker Wälzer, wenn das iPad voller intuitiv bedienbarer Spiele mit ner Startzeit von 2 Sekunden neben einem liegt? :)
Das blinkt und piept...damit kann ich nichts anfangen. Dicke Wälzer, da fühle ich mich wohl. Wahrscheinlich hab ich deswegen auch noch immer kein Handy. Hach, hätte ich gerne wieder ein Telefon mit Wählscheibe:D
 
Oben