Die 2%Hürde

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von QuickAndDirty, 11. August 2017.

  1. Kardohan

    Kardohan Gelehrter des Hoenir & Schreiber des Qedeshet verstorben

    Du willst mir doch nicht erzählen, dass du wirklich für diesen irrelevanten Ausreisser so einen Aufstand machen willst!

    Es wird als Korrektiv nur noch ein weiterer Modifikator eingeführt. Echt jetzt!?! Als ob wir mit Beleuchtung, Deckung, Reichweite, Wunden und Erschöpfung nicht schon genügend davon im Auge behalten müssten.
    Es macht die Abhandlung von Kämpfen unnötig langsam und aufwändig. Für einen rein rechnerischen Ausreisser ein überflüssiger Aufwand!
     
    Taysal gefällt das.
  2. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Es wäre schön wenn man posten würde wenn man auch das ganze liest.

    Zumindest den "too long, did not read" Teil.

    Und ja ich gebe Dir ja recht das der "Fix" viel Aufwand macht und nur eine kleinen Spielmechanikfehler beseitigt.
    Da sind wir uns ja einig.

    Wobei hier "viel Aufwand" immer noch deutlich weniger Gesamtaufwand als bei den meisten anderen Spielen bedeutet.
     
  3. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    Kann man nicht auch einfach die Würfelwahl nach unten hin optional machen?
    Also: Wer einen W6 benutzen darf, darf freiwillig bei ZW6 auch mit dem W4 würfen.

    Dann hat man bei den Übergangs-ZWs zwar keine Verbesserung durch den eigentlich höheren Würfel, aber immerhin auch keinen Nachteil - und man erspart sich zusätzliche Rechnerei.
     
  4. Ja man hat dann eine Investition ohne Gewinn statt ein Investition mit Verlust.
     
    Ioelet gefällt das.
  5. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Man kann, aber dann muss man sich auch das wieder merken.
    Die Frage ist halt ob man das wegen der 2% machen will oder nicht. So SUPER gross ist der Unterschied jetzt nicht.
     
  6. Es wär halt gut wenn es eine Mechanik gäbe, die dafür sorgt das nominel bessere Werte auch real zu höheren Erfolgschancen führen und zwar ohne Ausnahmen.
    Wenn ich meine Attribute oder Skills erhöhe möchte ich das sich diese Investition auch dann lohnt. In vielen Situationen schlechter oder "fast garnicht schlechter" wegzukommen als vorher ist nicht sehr befriedigend. Ich will eine Verbesserung.
    Am Besten was offizielles.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2017
  7. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Es gibt ja oft im Laufe eines Lernprozesses einen Knick in der Lernkurve, der ungefähr da liegt, wenn man meint es jetzt wirklich zu können und es dann doch nicht reicht.

    Vielleicht hilft dir das als "ingame"-Begründung, um über die Macke hinwegzusehen. :)
     
    BoyScout gefällt das.
  8. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    ...oder da, wo man einen neuen (besseren) Lösungsansatz entdeckt und seine Fähigkeit auf ein neues Niveau hebt, aber gegenüber der alten Methode noch Routine und Konstanz fehlen.
     
  9. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Die Wahl haben W6 oder W4+1 zu werfen. Neue Technik oder alte Technik. Wobei dann W4+1 deutlich besser ist. :/
     
  10. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    Schließe mich denen an, die den Hopser für praktische Zwecke als zu bedeutungslos empfinden.

    Ich hatte schon vor 15 Jahren lange, lange Diskussionen über das gleiche Phänomen bei SR2/3 beim Hopser Mindestwurf 6=>7, 12=>13, 18=>19 etc., und die vorgeschlagenen haarsträubenden Fixes wie W8-1 statt W6 zu werfen haben mich nachhaltig davon geheilt, wegen so einer kleinen Kinke verschlimmbessernde Hausregeln aufzustellen.
     
  11. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Kann man bei Shadowrun (System, nicht das Setting, das kann man mögen oder nicht) was schlimmer machen????
    Brrrrr....
    :eek:

    Wenn in einem Kampf auf nahe Entfernung der Schlag eines Detectives mit der offenen Faust gegen einen Street Samurai effektiver als der Schuss mit der Schweren Pistole ist, OBWOHL die Skill in Hand to Hand schlechter als die Pistol Skill war.
    WTF?
     
  12. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    QuickAndDirty, Skar und Ioelet gefällt das.
  13. Ioelet

    Ioelet I am Iron Man!

    In Kombination mit der Zusatzoption finde ich die Regel ziemlich cool.
     
  14. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Das modifiziert ja nur das Resultat EINES entscheidenden Eigenschaftswürfels, macht also nur eine Modifikation (sogar zum SCHLECHTEREN!) bei einem Wurf wie von einem Extra-NSC ausgeführt.
    Damit bekommt man deutlich GERINGERE Erfolgs-Chancen für Wildcard-Charaktere.
    Der Wild Die macht ja aus einem Wurf eines einzelnen Würfels einen Würfel-Pool-Wurf, bei dem das höhere Ergebnis zählt. Mit den Fudge-Würfeln wird aber nur ein Ergebnis eines Würfels modifiziert. Unter solchen Umständen müßte man nun alle Werte für Parry und alle Zielwerte anpassen und alle Kreaturen überarbeiten.
    Unklar ist, wie man dann mit Talenten und Fähigkeiten verfährt, die den Wild Die verändern (aus W6 einen W8 oder W10 machen)?
    Auch ein kritischer Fehlschlag (beide Würfel zeigen eine 1) ist hier nicht mehr feststellbar.

    Insgesamt nicht wirklich empfehlenswert.

    Wer diese obige Regelung als "Lösung" für das "Wahrscheinlichkeitsproblem" betrachtet, der erkauft sich für die 2%-Kleinigkeit einen RIESENHAUFEN an Folgeärger und -arbeit. - Da ist es leichter das Regelsystem komplett zu wechseln (z.B. auf Cortex Alt, das ohne explodierende Würfel auskommt).
     
    Taysal, Kardohan und Kowalski gefällt das.
  15. BoyScout

    BoyScout Dhampir

    Ich verstehe ehrlich gesagt fast keinen einzigen Satz aus deinem Post. Die Fudge Würfel werden ja zusätzlich gewürfelt, die verändern das Resultat, nicht "einen einzelnen Würfel".

    aber vielleicht meinst du auch etwas ganz Anderes.
     
  16. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Das ABZIEHEN vom Resultat ist es, was mich vornehmlich wurmt.
     
  17. Kowalski

    Kowalski Man kann an menschlicher ignoranz verzweifeln

    Die Eleganz von SavageWorld ist es das man eigentlich immer nur einen Würfel für seine Skill würfelt.
    Ok, der explodiert halt mal.
    Und dann hab ich die Wild Cards, die haben auch noch den Savage Die.
    Aber im Endeffekt ist es EIN Wurf.

    Wenn ich statt dessen meinen Die UND Zwei Fudge Die nehme, dann nehme ich gleich 3w6 und spiele GURPS, oder HERO System.
    Dann ist der Vorteil von Savage WEG!

    Und ja, die Balance geht flöten. Was einem zwar eh scheißegal sein kann, aber sie ändert sich halt.

    Da ist ja mein Vorschlag das der exploding Die halt ein -1 kriegt ja noch harmlos dagegen. Und das fand ich schon zu viel zu viel Umstand.
     
  18. Der Rote Baron

    Der Rote Baron Commandante Spielevara

    Wie wäre es denn, wenn man über diesen enormen 2%-Fehler, der sich im Spiel weder auf das Abenteuerresultat noch den Spielfluss oder den Spielspaß auswirkt, sonder nur ein Hirnwehen ist, das zwanghafte Statisker in unruhigen Nachtschlaf versetzt, dadurch hinweg kommt, dass man statt SW die Settings einfach mit einem anderen Spielsystem bespielte, dass einen solchen schwerwiegenden Regelfehler nicht aufweist?

    So wie andersherum SW ja auch andere Settings adaptiert? Das wäre doch der naheliegende Gedanke, oder?

    Oder man nimmt einfach den -1 pro Explosion und gut ist. Aber das hier scheint mir wie:
    "Scheiße! Scheiße! Das geht ja gar nicht! Wo, nur wo ist einen Lösung!"
    - "Ähm, wir haben keine Problem damit, aber hier wäre so einVorschlag ..."
    "Oh nein! Oh nein! Das ist mir nun zu einfach/ kompliziert/ nicht offiziell genug! Eine andere Lösung muss herbei! Hilfe! Not! Oh Scheiße!"

    Tja. Oder doch was anderes spielen vielleicht ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Abwesenheit und Real-Time-Hürden ab 10/2015 Koordination Ahnenblut 13. Oktober 2015
Dreamland #2 Literatur 1. Oktober 2010
Spiele für 2 Gesellschaftsspiele 29. Juli 2009
Abwesenheit und Real-Time-Hürden V2.0 Koordination Ahnenblut 13. Mai 2008

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden