D20 [d20 Allgemein] Untote Vertreiben nach 3er(d20)-Regeln

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Captain_Jack, 6. Februar 2012.

  1. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Ist die Kleriker(Paladin etc.)-Fähigkeit Untote vertreiben zu mächtig? Wie handhabt Ihr das in Euren Gruppen? Ist es zu kompliziert?

    Wir hatten letztens ein derbe Diskussion in der Gruppe mit dem Meister mit Fast-Abenteuer-Abbruch. Vielleicht haben wir auch nem Bug drin und spielen es falsch - man hat ja machmal nen Brett vor Kopf, daher wird die Eingangsfrage auch erweitert um die genaue schrittweise Funktionsweise von "Untote Vertreiben".

    Mein Pelor-Kleriker Stufe 4 (CH:14, Mod. +2) würfelte eine 13, +2 vom CH macht 15. Bei dem Schadenwurf mit 2W6 fiel dann eine 9, macht mit Stufe +4 und CH +2 auch 15.

    Sagen wir mal, er ist einmal mit einem je einem Untoten von 2 TW, 4Tw und 8TW konfrontiert.Wie rechnet Ihr das?

    Am Rande würde mich auch Interessieren, wie das bei Pathfinder oder anderen d20-Derivaten gehandelt (da die Regeln sind) wird?
     
  2. Selganor

    Selganor Methusalem

    Der Turn-Check ist 15, damit kann er bis Stufe +1 vertreiben-Auf Stufe 4 heisst das also, dass der 8TW-Untote gar nicht betroffen wird.

    Damit werden die 15 TW nur noch vom 2 TW und dem 4 TW Untoten abgezogen, langen also reichlich.
    Der 2 TW Untote ist nicht vertrieben sondern zerstoert (du hast doppelt so viel HD wie er) und der 4 TW Untote ist vertrieben. Die restlichen 9 TW "verfallen", da ja sonst nix in Reichweite ist (und du den 8 TW Untoten ja nicht vertrieben hast)

    Komplett finden sich die Regeln auch nochmal online unter: http://www.d20srd.org/srd/combat/specialAttacks.htm#turnOrRebukeUndead

    Andere d20-Derivate haben keine speziellen Turn Undead Regeln (zumindest nix das mir einfallen wuerde), die Regeln fuer Pathfinder sind unter: http://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/cleric#TOC-Channel-Energy-Su- (wobei die etwas anders sind ;) )
     
    Kruemael gefällt das.
  3. 1of3

    1of3 Gott

    Im Complete Divine ist quasi der Vorläufer zu Pathfinder als Alternative drin: [Stufe]W6 Schaden im Umkreis für Untote, Wille vs. 10+0,5[Stufe]+Cha halbiert. Hat für mich den schlagenden Vorteil, dass ichs ausm Kopf benutzen kann.

    Wie mächtig Untote turnen tatsächlich ist, hängt natürlich extrem davon ab, wie oft Untote auftreten.
     
  4. yennico

    yennico John B!ender

    Als Pelor Cleric hast du möglicherweise auch noch die Sun Domain.;)

    Das wikliche Spielzeug von den Turnchecks hast du in 3.X noch nicht entdeckt. Man kann Turnchecks mit ein paar Feats später für schöne Sachen benutzen.;) Spellcaster Level boosten, Divine Metamagic, etc. Dazu sich noch mehr Turn Checks aus Nightsticks holen.

    Mit Turnchecks nur Untote vertreiben ist nicht mächtig. Warum sollte der Spieler des Clerics bei einem guten Turncheckwurf bestraft werden. Als SL könnte man gegebenfalls mehr Untote hinstellen. Ein guter Turncheck ist auf jeden Fall besser als sich durch alle Untoten einzeln durchschnetzeln zu müssen.

    Wie oft man als Cleric turnen kann, hängt stark von der Campaign ab. z.B. CotSQ würde ich ohne guten Untotenvertreiber nicht spielen wollen (wenn ich es überhaupt je spielen würde;) )
     
  5. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Ja, eben, so sehe ich es auch, und halte es nicht für zu mächtig. "Untote Vertreiben" ist nun mal das Feature des Klerikers, und sehr speziell auch eben nur gegen explizit Untote. Vlt. liegt's auch daran, daß der Meister Kleriker als Klasse allgemein nicht besonders schätzt. Bei AD&D 2nd meine ich hätte ich, ein guter Wirf vorausgesetzt, theoretisch Untote mit mehr TW vertreiben können, und konnte es auch damals beliebig oft tun. Und das wenn ein relativ unterstufiger Kleriker in der Gruppe ist er gleich Legionen von hochstufigen Untoten ins Feld führen müsse, damit es nicht zu einfach ist, ist daher auch übertrieben. Zumal ja Magier ab einem gewissen Grad ebenso mal eben ganze Mini-Armeen wegputzen können. Denke, da werden wird nochmal drüber reden müssen ...

    Natürlich habe ich die Sonnendomäne, sind coole Zauber drin :D Und mittlerweile auch so einen schönen meisterlichen Silberstreitkolben mit Weihwasserreservoir - nicht magisch, aber trotzdem ein feines Teil ;) Untote sind nunmal mitunter sehr fiese Typen, und Stufenentzug muss mien Charakter nicht haben. Da halt ich denen auf Abstand lieber meine Goldene Sonne vor die Nase und sage "Verpfeifft Euch!" (y)

    o_O BTW, what the hell is "CotSQ"? :confused:
     
  6. yennico

    yennico John B!ender

    Dass der SL Kleriker nicht schätzt, kann an negativen Erfahrungen mit CODzillas (Cleric Or Druid)Godzillas liegen. Entsprechende Builds finden sich im Netz. Clerics sind nun mal mächtig. Ab einer gewissen Stufe stellt er Fighter klar in den Schatten.

    Greater Magic Weapon reicht ja um aus der Waffe zum mindest eine Zeit lang eine "magische" Waffe zu machen ;)

    Interessant wird es, wenn die Untoten Incorporal sind und die Gruppe keine Ghost touch waffen haben. ;)

    CotSQ = City of the Spider Queen, eine D&D 3E Campaign ins Underdark mit vielen Untoten als Gegnern. Deutsche Rezi im DND Gate.
     
  7. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Stadt der Spinnenkönigin kenn ich, konnte nur spontan die Abkürzung nicht zuordnen. Naja, vlt machen wir auch einfach die PK mit dem VP wegen der PR auf dem WC, dann sagt die MP zum KGB LMAA ;)

    Mit den CODzillas haben wir keine Probleme, weil wir in unserer Gruppe generell kein Powergaming betreiben, und auch im Gegenteil großen Wert auf gutes Rollenspiel sowie in sich stimmig ausgearbeitete Charakter legen. Denke eher da spielt was anderes mit rein ...
     
    Durro-Dhun gefällt das.
  8. Durro-Dhun

    Durro-Dhun Erklär(wer)bär

    Du meintest:

    :D:rolleyes:
     
  9. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    // offtopic: ON
    :mad: @ Dhurro-Dunn: "What have we got here, a fucking comedian?" :p

    ;) Aber ich meinte demgleichen ... (y) ;):);)
    // offtopic: OFF
     
  10. Selganor

    Selganor Methusalem

    In in 3.x ja auch noch der Fall (zumindest der Teil mit den mehr TW). Dafuer ist ja der erste Wurf da.
    Das Ergebnis gibt (in der entsprechenden Tabelle) an bis zu welchen TW du mit Turn Undead betriffst.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WoW D20 Tinker Regeln Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 18. März 2015
[Fantasy-d20 allgemein] Magische Gegenstände Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 2. September 2013
Heavy Smog D20: Telepresence Regeln Selbstentwickelte Rollenspiele 1. Mai 2009
Allgemeines zu (A)D&D/d20 Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 14. Oktober 2005
RPGs mit alternativen d20-Regeln? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 30. Januar 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden