Clansfremde Disziplinen V.2.0

Dieses Thema im Forum "Koordination Ahnenblut" wurde erstellt von Malkav, 24. März 2005.

  1. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Man spricht nicht umsonst vom 'Perfiden Albion'
     
  2. Das Arkanum

    Das Arkanum Atheist von Gottes Gnaden

    Wie sähe das denn ohne die Regel aus? Ohne dir Regel braucht man einen Lehrer! Und den findet man nicht für Sabbat Diszplinen... muahahahaa... ne Spass bei Seite! :D

    Mir ist es Wurscht! Und damit nicht alles in einem Kieler Wahldebakel endet, sag ich nur ich bin für die Mehrheit! *an Kiel erinner* ... Moment 35 zu 35? Mehrheit? :D
     
  3. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    So richtig zählen doch eh nur die SL Stimmen *g*
     
  4. SchwarzeRose

    SchwarzeRose Brujah-Diplomat

    *rechte augenbraue hochzieh und mal schräg anschau*
     
  5. Horror

    Horror Cenobit

    Ich habe mich zu Chronikbeginn schon zu dem Thema geäußerst!
    Ich finde die Regel augesprochen unlogisch (Jeder Vampir hat vermutlich schon durch seine Ahnenlinie clansfremdes Blut in sich!!!), die Argumente von Burncrow treffen ebenfalls zu, ich finde das austauschen von Blut lediglich im Vampire Larp halbwegs brauchbar, bin generell gegen solche Einschränkungen und bin einsilbig, weil ich jetzt weg muss! ;)

    Nicht, das ich damit ein großes Problem hätte (für die einzige Clansfremde Diszi, die mich wirklich interessiert, habe ich schon Blut getrunken), ich bin nur generell gegen solche Einschränkungen!
    (Und abgesehen davon bin ich kein Fan des neuen Vampire aus der Alten Welt!)

    Und ja, Caitiff können jede beliebige Disziplin haben, wennder SL es zulässt!
    Und nen Lehrer braucht man nur intime, jedenfalls nicht wirklich!
    Es ist nur einfach schöner fürs Rollenspiel! :)


    H
     
  6. Smokey Crow

    Smokey Crow Fear & Skaring in Münster

    Mal ne andere Frage:
    Malkav, warum bist du dafür?
     
  7. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Ich weiss nicht... ich bin das halt so gewohnt und Ernest ist gerade auf dem Weg um bei ner Trainingsstunde Gestaltwandel rumzulungern und ich wollt irgendwie nicht das er was davon hat...

    Ausserdem macht es die Sache irgendwie spannender find ich wenn man so ein Risiko auf sich nehmen muss...

    Aber in letzter Konsequenz ist mir das eigentlich wurscht darum hab ich es ja hier in die öffentliche Koordination gestellt!
     
  8. SchwarzeRose

    SchwarzeRose Brujah-Diplomat

    ich bin ja auch irgendwie dafür dass man das auch ohne blut lernen kann.... *mal zu wort meld*
     
  9. Khalam al Saiir

    Khalam al Saiir Acrobatiker®


    Ich weiss jetzt nicht ob ich dich da richtig verstanden habe, aber für Clansfremde Disziplinen braucht man immer einen Lehrer und kann es nicht von alleine erlernen.
     
  10. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Also bleiben wir beim schlichten Mentorensuchen, ja?!

    Also auf dem Lehrer besteh ich aber *Ausrufezeichen*
     
  11. Horror

    Horror Cenobit

    Also, es wurde von Anfang an festgelegt:

    Für Diszis wie Stärke Geschwindigkeit und Seelenstärke ist sowas schon mal nicht notwendig!
    Auch die ganzen offenen Diszis wie Auspex, Präsenz, Beherrschung usw, die vielen Clans zugänglich sind, braucht man auch nicht unbedingt einen Lehrer (obwohl es inplay einfach schöner ist, aber es gibt keinen wirklichen Grund dafür).

    Für die ganzen Speziellen, nur einem Clan oder Blutlinie zugeordneten Diszis wie Fleischformen, Serpentis, Gestaltwandel oder Schimären braucht man wenigstens für die 1. Stufe einen Lehrer!
    (Sonst wären sie wohl keine Clansgeheimnisse, gell! :D ;) )

    Und Malkav, nur mal als Denkanstoß: Im LARP macht es Sinn, da dort häufig die SL nicht immer den Überblick, da macht eine solche Beschränkung Sinn.
    Im PnP oder Forenspiel aber kann die SL jederzeit einschreiten.

    In der Maskerade ist es auch insofern unrealistsich, weil der Sabbat mit seinen Bluttechniken einen unbestreitbaren Vorteil hätten, den die Ahnen der Camarilla nicht zulassen würden!

    Sie mögen paranoid sein, aber sie sind nicht dumm!


    H
     
  12. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Gut, ok... Idee tot!

    Einwände? Gegenargumente?
     
  13. Horror

    Horror Cenobit

    *stolz auf seinen Wert in Manipulation sei* ;)

    Bedenke eins: Es ist auch immer noch das gute Recht der SL NEIN zu sagen!

    Wenn es danach aussieht, das der Spieler nur möglichst viele cool Powers haben möchte, kann man ihm hier ins Gewissen reden! :)

    Und es ist deine Entscheidung, Gestaltwandel zu lernen.... genauso, wie es thaumaturgische Inkompetenz gibt, könnte Ernest zB kein Talent für Gestaltwandel haben.

    Ich wäre allerdings dafür, das man mit einem Lehrer vielleicht schneller lernen oder EP's sparen kann!

    Was haltet ihr denn von der Idee?


    H
     
  14. Khalam al Saiir

    Khalam al Saiir Acrobatiker®

    Ok, alles klar. Ich wusste halt nicht, dass das Lernen dieser Disziplinen hier auch ohne Lehrer geht. Nun bin ich schlauer! thx
     
  15. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    Ich würde irgendwie für alles Lehrer oder zumindest Lehrmaterial erwarten was "special" ist, ansonsten Begleitung bei den ersten 1-2 Stufen, bzw. auch dann wenn die Disziplin eine andere Wendung nimmt als bisher. Gestaltwandel wäre da ein Beispiel. Es ist sowohl eine reine Gangrel Disziplin als auch von Stufe zu Stufe völlig unterschiedlich. (Gangrel mag das im Blut liegen- Instinkt sozusagen aber für andere dürfte das kompliziert werden)
     
  16. Horror

    Horror Cenobit

    Die Setiten Blutlinie der Tlaclique besitzt ebenfalls Gestaltwandel, genauso wie zwei mittlerweile verschwundene Wiedergängerfamilien der Tzimisce (Bassarabs und Danislavs).
    Das soll jetzt nur Info sein, keinerlei Argument für oder gegen etwas!!

    Gangrel haben beim Gestaltwandel aber auch noch eigene Vorteile, wie zB verschiedene Tiergestalten.

    Aber ja, ich zähle Gestaltwandel auch ein wenig zu den 'Uncommon' Diszis!
    Wober GW und Blutmagie knapp an der Grenze zu 'Common' stehen! :D

    Und meine Frage mit den Ersparrnissen bezog sich auf solche Sache wie die sekundäre Fertigkeit Lehren, wo man halt ein paar kleinere Ersparnisse bekommen kann.
    Das würde es reizvoller machen, sich einen Lehrer zu suchen!
    Oder auch auf einen Blutanker angewendet.
    Vielleicht könnte man da 1 oder 2 EP sparen oder sonstwas!

    Damit begibt man sich auch in die Gefälligkeitsschleife, aber es ist freier Wille! ;)


    H
     
  17. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    das macht es glaube ich auch unangehm kompliziert, oder?!
     
  18. Horror

    Horror Cenobit

    Eiegntlich nicht.. einfach mal die Fertigkeit im Erzählerkompendium durchlesen... und ist auch nur ein Vorschlag.....also, ich fands nicht kompliziert..aber muss jeder selber sehen!

    *so, jetzt zur Nachtschicht muss...morgen früh kann ich nochmal antworten*


    H
     
  19. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    Außerdem, was Ernest angeht... wenn er nicht will, nur weil er zuschaut muß er ja nicht Gestaltwandel lernen. *g*
    Das läßt sich ganz leicht so erklären, dass er halt nur zuschaut und sich eben nur in das richtig reinkniet (sprich: EP ausgibt), was er wirklich lernen will...
     
  20. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    wie gesagt, es war halt ein Ansatz der sich erledigt hat...

    (und soweit war ich auch *g*)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Clansfremde Disziplinen lernen in v5 WoD 1: Vampire: Die Maskerade 10. August 2019
Clansfremde Disziplinen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 15. April 2015
Clansfremde Disziplinen erlernen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 2. April 2014
VOR 2.0 Tabletops 18. April 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden