Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Weyerbach, 23. Juni 2006.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Den Blutvogt betraut man da wohl vor allen anderen Kainskindern damit. ;)
     
  2. TuxedoMask

    TuxedoMask I am Iron Man

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    also um das nochmal zu klären: Wenn ein Jäger sagt "hab ich nicht mitbekommen, das die Blutjagd aufgehoben wurde!" - dann hat er trotzdem gegen die 6. Tradition verstoßen.
    Denn: wie schon am Anfang des Treads gesagt wurde, muss eine Konklave von einem Justikar einberufen werden, und während dieser Konklave wird entschieden, ob es berechtigt war oder nicht. Und wenn dann der Justikar entscheidet bei dieser Konklave, das die Blutjagd ungerechtfertigt war und diese aufhebt, dann sollte jemand, der aktiv als Jäger tätig ist, das mitbekommen, denn eine Konklave nur zu diesem Zwecke einberufen spricht sich sehr schnell rum.
     
  3. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Konklaven sind ja auch Großereignisse.
     
  4. Steiner

    Steiner Regelinquisitor

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Was ist das den für ein camarilla Status/Titel Blutvogt?
    den hab ich schon ein-zweimal gehört in der C1 aber nie in nem Maskerade Regelwerk gefunden!
    Das fiese an Blutjagden ist ja das sie Ausgeführt werden müssen.
    Jeder der nicht den Blutgejagten jagd lehnt sich gegen den Prinzen und seinen Endscheidungen auf.
    Das bedeutet das er die zweite Tradition bricht und somit der Prinz den Sheriff anweisen kann denjenigen zu vernichten.(Z.B.)
     
  5. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Blutvogt ist ein ebenso austauschbarer Begriff für den Sheriff wie der Fürst bei Prinz.

    Prinz = Fürst = Kalif = Königin = Obermufti =...
    Sheriff = Blutvogt = Oberbulle = ....
     
  6. AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Genoi, Absimilliard. =o)
     
  7. Steiner

    Steiner Regelinquisitor

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    aha,
    Sowie bei uns damals unsere Sicherheitspersonal*G*
    und der immer wiederkehrende Problemfall mit Besuchern die den Sheriff sprechen wollten...*G*
    oki danke für die aufklärung*G*
     
  8. Caninus

    Caninus heiliges Caninchen!

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Also so wie ich das im Cami Handbuch gelesen haben braucht es zwei justikare die der Meinung sind, dass die Blutjagd nicht gerechtfertigt ist, und nicht nur einen... ergo ein Ding der Unmöglichkeit, wenn nicht wirklich was ganz was schlimmes passiert ist.
    Und das ist dann wirklich ein Großereigniss und wer da nicht dran teil nimmt ist eh selber Schuld. Ich bin mir nicht mal sicher ob das nicht sogar Pflicht ist für einen bestimmten Umkreis.
     
  9. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Blutjagd-kann eine Blutjagd aufgehoben werden?

    Naja, also im empfehle dazu auch die Auszüge aus "Counsel of Primogens".

    Wie gehabt kann niemand die Blutjagd aufheben, aber es ist möglich, die Ausführung der Blutjagd sozusagen wieder zu sanktionieren. Jemand, der dann sie ausführt, kann z:b. selbst eine am Hals haben, wenn der neue (oder alte) Herr des Gebietes bestimmt, dass die Blutjagd nicht zu vollführen ist und die Durchführung unter Strafe steht.
    Es gibt auch Leute, die so gute Freunde haben, dass einfach viele Leute den überhaupt nich anfassen wollen, weil sie die Konsequenzen erahnen können...

    An sonsten ist eine Blutjagd eine so ernsthafte Sache, dass kein Prinz diese per se nur beschränkt uszufen wird - immerhin wird hüer über theoretisch unsterbliche Existenzen bestimmt....

    Btw.: Das mit den zwei Justicaren ist die Mindestanzahl, um ejmand auf die Rote Liste zu setzen, nicht mehr und nicht weniger - also auch nicht die Anzahl, um eine Blutjagd aufzuheben. Aber die Durchfürung unter Strafe zu stellen, könnte bestimmt schon einer alleine - das ist ebenso wie die Sache oben eine faktische, aber keine rechtliche Aufhebung der Blutjagd.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Blutjagd WoD 1: Vampire: Die Maskerade 19. Mai 2005

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden