Bleach

Dieses Thema im Forum "GURPS" wurde erstellt von Kazuja, 4. Februar 2010.

  1. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    Ja, ich hab mich wirklich mal rangesetzt...

    Was ist die Idee?
    Jeder Spieler baut sich einen Shinigami und das dazugehörige Zanpakto.
    Die Kontrolle über den Shinigami behält der Spieler selber, das Zanpakto wird von einem anderen Mitspieler gespielt.
    Shinigami und Zanpakto werden auf irgendwas zwischen 140 und 200 Punkten gebaut und enthalten das entsprechende Template.

    Warum GURPS?
    Weil man da eine ganze Menge Kram detailiert abbilden kann und das ist grad für die komischen Powers der Zanpakto interessant und wichtig.

    Was hab ich schon?
    Eine wahrscheinlich noch nicht finale Version vom Shinigami Template (zu finden weiter unten) und das Tech Level der Shingami Gesellschaft, was auf 3 gelegt wird mit gelegentlichen Ausfällen nach oben (wie die High Tech Computer im Keller). Desweiteren kann man das Tech Level der Realen Welt ziemlich beliebig festlegen, halt zu welcher Epoche man gerne spielen möchte.

    Was fehlt?
    Ein finale Entscheidung was nun an Skills, Advantages und Disadvantages zugelassen ist. Wahrscheinlich sag ich einfach alles aus GURPS 4th Basic Set, aber jeder erklärt mir was für Sachen er genommen hat. Das Zanpakto Template und ein Hollow Template, gegebenenfalls ein Quincy Template falls jemand einen merkwürdigen Bogenschützen spielen möchte. Prinzipiel darf man auch übernatürlich Menschen spielen, darf sich dann aber mental darauf vorbereiten zur Healing Bitch der Gruppe degradiert zu werden etc. Quincy und Mensch sein läuft auch irgendwie der Grundidee des Spiels entgegen, aber ich bin da meist nicht so...

    Eine Überlegung am Rande
    Eine weiter Möglichkeit wäre es das ganze Shinigami Equipment gewichtslos und unsichbar zu machen womit das Template etwas billiger werden würde, und mir glaub ich auch etwas Hirnschwurbel während des Spielens erspart, aber da bin ich mir noch nicht sicher. Vielleicht wird die Sache dadruch auch komplizierter, wahrscheinlich sogar wenn ich noch mal drüber nachdenke...


    Shinigami [422 pt]
    Signiture Item (Very Fine Quality Katana) [6 pt]
    Invisible (Can Carry Heavy Objects, Extended to All Visions, Affect Machines, Substancial Only) [236 pt]
    Insubstantial (Can Carry Heavy Objects) [160 pt]
    See Invisible [15 pt]
    Trained by a Master [30 pt]
    Unaging [15 pt]
    Power Investiture 1 (mit Fireball, Hinder, Major Healing und Sense Spirit auf der Spell List) [10 pt]
    Injury Tolerance (Ancient*) [25 pt]
    Rank 0 (Gotei 13) [0 pt]
    Duty (Always, Extremely Hazardous) [-20 pt]
    Enemies (Hollows) [-40 pt]
    Code of Honor (Shinigami) [-15 pt]

    *Ancient: You are part of an ancient power, so you can only be destroyed by ancient forces.
    This gives ranged weapons with TL of 4 a wounding modifier x1/5 and weapons with TL 5+ a wounding modifier of x1/10.
     
  2. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Bleach

    Hi,

    netter Start, ich hab da jedoch 1...2 Dinge...

    1) Ich würde das Enemy rausstreichen. Hollows greifen Seelen an nicht die Todesgötter. Ein Hollow hätte Enemy aber nicht der Reaper. Da könntest du eher die.... gott wie heißen sie... (ein Jahr kein Bleach mehr sehen und schon vergisst man die Namen)... diese "Evolvierten" Hollows die von diesen Verrätern geführt werden... nehmen. Aber normale Hollows sind eher keine Feinde der Shinigami.


    2) Würde ich das Zanpakto als Innate Ability aufbauen. Vielleicht ein Punktwert festsetzen den die Spieler dafür verbauen dürfen. Da jedes dieser Schwerter Individuell ist sollte der Spieler auch dieses als Kraft kaufen. Außerdem funktioniert das Schwert ja nur bei dem der das Schwert auch "benutzt"... iirc ist es ja ein Teil der Seele.

    Dafür kannst du dem ganzen den Negativ Modifikator geben das man es Weg nehmen kann. (Bin jetzt zu faul nachzusehen - was die Migratoren an % bringen)

    Mit diesem Punktwert kann dann auch jeder kaufen was er will. Ein Superscharfes schwert? Kein Problem. Ein Energiebasiertes? Kein Problem. Außerdem kannst du später im Spiel CP in das Zanpakto hinein pumpen und so erklären wieso dieses Stärker wird. Wachsende Kontrolle über das Schwert und so.



    3) Fehlt mir beim Shinigami Template deutlich die Martial Arts. Also mindestens eine Stufe Superjump und ich müsste jetzt nachsehen... jedenfalls so geschichten wie Übers wasser rennen und vielleicht limitiertes Fly oder Glide um dieses Chinese Ghoststory Styled durch die Bäume und Äste fliegen drin ist.

    Außerdem springen die ja recht hoch und weit. Darüber hinaus wäre es vielleicht nötig sich gedanken um "Alternate Form" zu machen. Dann wenn sie entweder ihren Körper verlassen oder eben einen dieser Ersatzkörper annehmen.


    Mehr vielleicht morgen wenn ich nen Kopf dafür habe :)
     
  3. Woodman

    Woodman Sethskind

    AW: Bleach

    Gadget(can be stolen), gibts in verschiedenen Versionen, je nachdem was man anstellen muss um das Ding zu stehlen
     
  4. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Ancarar heißen die... Sind aber auch Hollows... ^^
    Ich hab da auch mehr die früheren Folgen im Kopf, wo Hollows auch ganz gezielt jagt auf Shinigami machen, weil die halt viel spirituelle Energy besitzen. Und da es halt unglaublich viele von diesen Dingern gibt ist der Vorteil auch so hoch ausgefallen, alles in allem ist das aber nur eine am Rande interessante Geschichte, wenn man halt die Punktkosten mal genau nachvollziehen kann...


    Das Zanpakto so wie es die Shinigami momentan haben, ist die Form ohne Release. Wie ich schon sagte die Zanpakto sollen eigenständige Charaktere werden und teilen später ihre Fähigkeiten mit dem Shinigami. Der muss halt erstmal sein Schwert besser kennen lernen und es wahrscheinlich im Kampf besiegen etc, damit er Zugriff auf Shinkai bzw. Bankai bekommt.
    Das ist mit einer der Hauptideen von der Runde damit man gleich sehr viele Anreiße schafft, dass die Spieler viel miteinander machen. In der Ursprungsform hatte ich mir sogar überlegt, ob das Zanpakto komplett von einem anderen Spieler gebaut wird, um dieses Kennen lernen noch spannender zu machen...


    Trained by a Master deckt das zu 100% ab, da kann sich jeder Spieler sein Wire Fu selber zusammenstecken wie er lustig ist...

    Die alternate Form wird schlich über Eqipment gelößt, dass ist keine Fähigkeit der Shinigami, sondern ihrer Ausrüstung... Wie schon gesagt TL 3 mit Ausreißer nach oben...
     
  5. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    Halte ich für nicht so gut, dann würde Wabisuke nicht gegen Zanpaktou funktionieren, aber das tut er ja eindeutig.
     
  6. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Bleach

    Auch diese unterscheiden sich von einander. Man denke dabei z.b. an das vom Titel Helden, dessen Form ausdruck seiner "rohen" Seele ist. Genauso wie der Typ mit der Augenklappe mit seinem schartigen Schwert.

    Ich rate weiterhin davon ab. GURPS kann vieles aber nicht andere Charaktere als "Waffe" ausgeben. Du brauchst definitive Stats für den Kampf. Es sagt ja keiner das du nicht NPCs machen kannst die ihre eigenen Fähigkeiten verwenden, aber eine Innate Attack Strategie ist meines erachtens wesentlich besser.

    Ich sehe das in deinem Aktuellen Fokus überhaupt nicht gegeben. So wie ich das sehe beschäftigen sich alle dann nur mit ihrem Schwert. Bzw. müssen sich sogar zwangsläufig mit diesem Beschäftigen. Noch dazu weils dann auch noch ein Charakter sein soll. Sicher Ichiro hat auch viel mit seinem Zanpaktu zu tun gehabt, aber auch nur in der Zeit wo er versucht hat es unter kontrolle zu bringen. Sonst ist es eher im Hintergrund. Hin und wieder nennt er es beim Namen wenn er noch etwas mehr kraft braucht und das wars dann auch schon.

    Da würde ich nicht mitspielen. Es ist mein Charakter und am Ende denkt sich der Andere irgendeinen Müll für einen essentiellen Bestandteil des Charakters aus. Ich glaube nicht das du viele Spieler findest die solch wichtige Dinge ihres Charakters einfach mal so aus der Hand geben. Du wirst so oder so probleme haben, da Bleach afaik hier in Deutschland noch nicht gelaufen ist, entsprechend bleibt da nur die Menge an Anime und Manga Fans die bereits auf Bleach aufmerksam geworden sind. Also die Fans der Serie und ich glaube nicht das diese von anderen einen wirklichen Teil der Coolness designed haben wollen. Stell dir einfach mal vor Ichiro hätte Spuky aus Traumschiff Surprise zum Zanpakto und alles nur weil sein Mitspieler dachte es sei Lustig.

    Trained by a Master setzt nur die Vorraussetzung für Skills, doch bei den Shinigami scheinen es Fertigkeiten zu sein die mit ihrer Form kommen. Siehe Ichiro der sofort aufgrund das es nur die Seele ist solche Fertigkeiten zeigt. Entsprechend sollte dein Template diese Skills in einer gewissen Höhe mitbringen. Oder aber eben gewisse Vorteile wie Supersprung, die anschließend noch weiter verbessert werden.
     
  7. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Genau solche beknackten Kleinigkeiten hab ich gemeint...

    Jo, können aber alle diegleichen Stats haben, anmalen darf jeder selbst...

    Ich glaube, hier missverstehen wir uns ein wenig. Die Attacken der Schwerter selbst, werden natürlich über Innate Attacks etc. abgebildet. Dann werden sie an den Shinigami weitergereicht. Der Shinigami hat also einen Blanko Advantage namens Shinkai, der er nimmt sobald ihn halt kann, und was der genau macht steht auf dem Charakterblatt seines Schwertes. Damit kann man dann so Kram abbilden, dass des Shinigami grade keinen Zugriff auf sein Schwert hat und dementsprechend auch die Powers ausfallen etc.
    Wie schon gesagt, da das Kampangen Fokus haben soll, ist mir der Part schon irgendwie wichtig...

    Ich glaube du verwechselst hier Spieler und Charakter. Wie schon gesagt: jeder spielt einen Shinigami und ein Zanpakto (nur halt nicht sein eigenes). Somit agieren zwei Spieler mit einander, wenn sich Meister und Schwert unterhalten. Der Zanpakto Arc war mit Hauptideengeber für diese Kampange und das ist das nun mal das tragende Thema. Und ich find es besser, dass zwei Spieler dies Interaktion austragen, als das der Spielleiter jedes Mal das Zanpakto spielt...

    Ich weiß, ich weiß, daher hab ich hier auch gleich die "entschärfte" Variante mit jeder baut sich seinen Kram alleine zusammen genommen.
    Mir würde so was Spaß machen, das aus der Hand zu geben, aber ich hab dann gleich eingelengt, als meine Freunde meinten mit Selberbauen is ihnen lieber...

    Ja das ist immer so ein leidliches Thema... Wie viel soll man in ein Template reinpacken...
    Ichigo ist da auch leider ein schlechter Referenzkanidat, Renji oder Rukia sind da weitaus besser geeignet, und die haben immerhin lange für ihre Fähigkeiten trainiert mit Akademie und allem drum und dran, daher denke ich eigentlich das Trained by a Master wirklich ne ganze Menge in die Richtung abdeckt. Supersprung kann man drüber nachdenken, aber eigentlich is das ziemlich egal, wenn man eh nich von Gravitation affected wird...
     
  8. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Counterspell sollte noch mit auf die Spelllist, da ein paar Demon Arts halt so funktionieren....
     
  9. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Bleach

    So viel wie rein muss. Ist ja nicht so als ob deine Spieler das Template von ihren 200 Start CP bezahlen müssen, oder?
     
  10. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Nein, sollen sie nich, sie kriegen, die CP und das Template...
    Auf der anderen Seite denk ich mir, kann jeder Shingami Superjump und da is die Antwort klar: Nein!
     
  11. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Weiter im Text: Plus Spirits würde ich mit dem Astral Entity Template (Core Seite 263) abbilden.


    Außerdem Verändert isch das Shinigami Template nochmal. Xerber machte mich drauf aufmerksam, dass es wirklich keine Scene gibt, in denen Shinigami Insubstantial werden (ich hatte eine im Kopf, aber die hab ich falsch gedeutet), demnach fliegt das aus dem Template raus.

    Da Plus dann Insubstantial (Always On) sind, müssen die entsprechenden Vorteile der Shinigami demnach Affect Insubstantical haben. Ich bin mir nicht sicher, ob Spells nicht immer Affect Insubstancial haben, ich hab es einfach mal dazugesetzt.

    Die Scenen wo sie in der Luft stehen werden mit dem Walk on Air Spell abgedeckt, was dann auch gleich erklärt warum sie das nicht ständig machen.

    Desweiteren bin ich noch am überlegen Explosive Fireball und Lightning mit auf die Spell List zu setzen, aber das ist mehr um den Spielern mehr Optionen zu bieten...

    Shinigami [266 pt]
    Signiture Item (Very Fine Quality Katana, Affect Insubstantial) [8 pt]
    Invisible (Can Carry Heavy Objects, Extended to All Visions, Affect Machines, Substancial Only) [236 pt]
    See Invisible [15 pt]
    Trained by a Master [30 pt]
    Unaging [15 pt]
    Power Investiture 1 (Shinigami, Affect Insubstantial) [12 pt]
    Injury Tolerance (Ancient*) [25 pt]
    Rank 0 (Gotei 13) [0 pt]
    Duty (Always, Extremely Hazardous) [-20 pt]
    Enemies (Hollows) [-40 pt]
    Code of Honor (Shinigami) [-15 pt]

    *Ancient: You are part of an ancient power, so you can only be destroyed by ancient forces.
    This gives ranged weapons with TL of 4 a wounding modifier x1/5 and weapons with TL 5+ a wounding modifier of x1/10.

    Shinigami Spells: Fireball, Hinder, Major Healing, Counterspell, Walk on Air und Sense Spirit
     
  12. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    Hätte bei Walk on Air an den Vorteil als an den Zauber gedacht, da die die es können, die machen das die ganze Zeit über.
     
    1 Person gefällt das.
  13. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Is eigentlich ein guter Punkt, wobei das halt wieder so ein Vorteil ist auf den nich alle Shinigami Zugriff haben,
    vielleicht sollte ich einfach mal eine Liste machen, und Supernatural Vorteilen die man als Shinigami nehmen kann...
    Wobei das wahrscheinlich geschickter ist ne Liste zu machen, die er nicht nehmen kann... o_O*
     
  14. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    Könnte schneller sein. Die Sache ist dann, Walk on Air aus dem Template rein und jedem Spieler sagen, da gibt es ein Vorteil. Bei Gurps übersehe ich gerne mal den einen oder anderen Vorteil, bei der Menge ist das auch nicht schwer. Aber als Zauber würde ich ihn nicht reinnehmen.
     
  15. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    *nick nick*

    Ein Punkt über den ich grade nachdenke ist, dass es eigentlich üblich ist eine Rüstung zu tragen bei GURPS, weil sonst ziemlich schnell ziemlich tot, daher frag ich mich ob man den Shinigami eine DR 6 (Force Field, Can't Wear Armour).
     
  16. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    Hatte darüber nachgedacht gehabt aber je länger ich darüber nachdenke, umsomehr bin ich der Meinung, dass nur Ken-chan und Ichigo ein Force Field besitzen
     
  17. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Ja, und die sind irgendwie beide schlechte Referenzen... o_O

    Und die anderen haben DR oder nur kein Force Field?
     
  18. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    Ich bin mir nicht sicher. Wenn ich mir die Sachen genau anschaue, haben die kein DR, wenn die einen Hieb abbekommen, geht es ihnen dreckig. Deswegen waren die Arrancer ja so krass, die hatten mal wirklich DR. Die Leuts sind halt einfach so gut, dass sie nicht getroffen werden ^^.
    Hmm, vieleicht improved evade oder parry so ein zwei ränge?
     
  19. Kazuja

    Kazuja Perfect Enemy

    AW: Bleach

    Warum tragen dann Shinigami nich einfach Rüstung?
    Ist jetzt mehr eine Ingame Frage, sprich warum sollten Spieler ihren Shingami keine Rüstung anziehen?
     
  20. Xerber

    Xerber alpha, beta, gamma

    AW: Bleach

    ehhh......, weil......., naja, shinigami tragen nur Kimono und Hakama. Kenne keinen ohne. Rüstung hab ich auch noch nie an einem gesehen. Was Spieler daran hindert? Garnichts, aber mein Bild von Bleach geht dann kaputt.
    Wenn du einen Grund im Spiel einbauen willst, um Spielern Rüstungen unschmackhaft zu machen: Wenn ein Shinigami eine Rüstung will, so ist das wahrscheinlich so wie das Katana und die Kleidung ein Teil von ihm und wäre wohl als Vorteil wie das Zampaktou erstanden werden muss.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bleach Film & Fernsehen 21. Januar 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden