Shadowrun 5e

Sonstiges Bestrafungen

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Arthas Edorins Sohn, 15. Juli 2004.

  1. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Ich wollt mal gern Erfahren wie es bei euch aussieht (intime) wenn einer der Chars bei Mord, Diebstahl, Erpressung, Verrat etc. erwischt wird.

    Bei uns hat jedes Land seine eigenen Methoden das zu Handhaben.

    Oder was ist wenn die Chars bei Dingen wie Prostetution, Schmuggel, Illegaler Handel, Besitz von verbotenen Giften, "Fluchen" in Tempeln, Schlägerreien anzetteln etc, erwischt werden.

    Gibt es dann einen Monat Gefängnis oder werden sie gefoltert, vielleicht sogar gehängt oder es geschicht einfach nichts (Was ziemlich seltsam wäre)

    Würd gern mal euch zu dem Thema hören!
     
  2. Silence

    Silence Guest

    Es gibt immer Konsequenzen!!!
    In der Regel sind es bei Schlägereien: 1-2 Kerker, Bussgeld oder so
    Bei Diebstahl: Kerker bis 1Monat, Bussgeld, und Brandmale
    Verbot von Substanzen: haben wir nicht
    Verbot von Zaubern: Entwenden des Zauberbuches, Geldstrafe, Kerker
    Betrügereien: Abhacken der Hand, Brandmale, Kerker
    Es gibt viele Möglichkeiten einen Char zu bestrafen, so lange es gerechtfertigt ist und nicht den ganzen Char versaut - okay.
    Letzens wurde ein Dieb unserer Gruppe enthauptet, weil er in die Kammer eines Adligen kletterte - aber er war damit einverstanden, da er einen anderen Charakter spielen möchte und sich bei dem Bruch sehr blöd angestellt hatte, was so eine Bestrafung rechtfertigte (er tötete den Adligen und anstatt zu fliehen kämpfte er gegen die Wachen, die er Dank seiner "leisen" Vorgehensweise auf den Plan gerufen hatte)
     
  3. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Fast wie bei uns, habt ihr denn irgend wie Tabellen dafür angefertigt oder entscheidet die SL aus dem bauch heraus.
     
  4. Silence

    Silence Guest

    Da ich der SL bin: aus dem Bauch heraus und an einigen Punkten der Orientierung. Schaue mal bei Torsos nach, dort ist bei den meisten Orten auch eine kleine Orientierung für Strafmaßnahmen innerhalb der jeweiligen Städte - so sehen die kleinen Punkte aus, die ich meistens berücksichtige.
     
  5. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    geht bei uns meist auch so "aus dem bauch heraus". Aber wir haben auch kleine Richtlinien.
     
  6. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    Also ich denke jeden Dieb oder sonstigen zwischen fall sollte bestraft werden. Jedoch sollte nicht nach irgendwelchen richtlinien bestraft werden sonderen so wie ihr sagt "rein aus dem Bauch" herraus.

    Greetz Nawalon.
     
  7. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Nein, rein aus dem Bauch heraus nur in den seltesten Fällen.

    Was wäre das für eine Regierungsgewalt wenn sagen würde der hat gemordet, denn Hängen wir, denn stellen wir an den Pränger und den schneiden wir die Zunge ab.
     
  8. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    Ja das war jetzt nur ein vorschlag es ist aber doff sich an vergeschriebenes zu halten. Miner meinung nach.

    Greetz Nawalon.
     
  9. Silence

    Silence Guest

    Grobe Richtlinien bzw. Gesetze sind doch mehr als okay - und so kommt es auch seltener zu Schwierigkeiten mit dem Gesetz. Immerhin überlegen dann die Charakter: wenn es die linke Hand kostet ein Brot zu stehlen... kostet es dann auch die rechte Hand, wenn ich den Hauptmann bestehle?
     
  10. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Seh ich genau so, die Chars brauchen einfach eine richtlinie ansonsten würden sie einfach alles "böses" tun. Wenn Gesetzte bestehen und diese auch durch gesetzt werden wissen die Char wenigstens was Sache ist und ob sie das jetzt wirklich riskieren sollten.
     
  11. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    Ja ne das si mir auch klar ich mein ja nur man sollte sich als Sl das selber ausdenken und nicht ein voergefertigtes benutzen oder nicht?

    Greetz Nawalon.
     
  12. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Seh auch so, aber so wie du das erst formuliert hast hörte sich das anderes an.
     
  13. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    ja okay ich glaube ich muss ncoh ein bisell an meiner Formulierung veilen.

    greet Nawalon.
     
  14. Wolfine

    Wolfine Neuling

    Also bei uns liegt das auch im ermessen des SL. Aber kosequenzen gibt es auch! Erst vorgesternversuhte unser Barde im Bordell das von der Diebesgilde (hehe) geführt wurde einen Dieb zu bestehlen. Dumm nur das dieser es bemerkt hat. Naja, da wurde er dann kurzerhand dem Gildenmeister vorgeführt und hat eine saftige abreibung bekommen!
     
  15. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    ja ne das si ja auch richtig ich meine ja auch net das es für solche taten kein konsequenzen geben soll ich dnek nur das der Sl die Bestrafung ganz für sich selber machne sollte.

    Greetz Nawalon.
     
  16. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Dieses Beispiel war ja jetzt auch mehr eine inoffziale Bestrafung oder bildet die Diebesgilde die Regierung. Da kann der Gildenmeister ja auch noch selbst entscheiden.
    Bei einer Regierung muss es doch richtlinien geben oder etwa nich
     
  17. Wolfine

    Wolfine Neuling

    Eben drum. Aber es gibt ja auch verschiedene Handhabeunsweisen in den Ländern und Städten. Zum Beispiel Balödurs Gate verfügt über ein Söldnerheer und Großherzöge, ich als SL würde da schon bei solchen Dingen dann Kosequenzen folgen lassen, wohingegen vielleicht in nem kleinen Dorf evtl. nur die versammelte Bürgerschaft versuchen würde die Leute aus dem Dorf zu treiben oder so. Aber das ist wirklich von Ort zu Ort verschieden.
     
  18. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    ja schon ich sage doch nur das man sich als Sl für eine eigene Welt sich sollche sachen selber ausdenken sollte. Und nicht irgendwas vorgefährtigten Sachen zu nehmen und diese dann in seine Welt rein zu Klatschen.


    Greetz Nawalon.
     
  19. Arthas Edorins Sohn

    Arthas Edorins Sohn D&D- Spieler

    Natürlich ist es überall anders.
     
  20. Nawalon

    Nawalon Held in Prüfung

    Ja ich meine nur es wäre besser sich selber so was auszudnekne und ja klar is es bei jedem anders.

    greetz Nawalon.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bestrafungen WoD 1: Magus: Die Erleuchtung 23. Dezember 2007
Bestrafungen von Adepten WoD 1: Vampire: Die Maskerade 9. Juli 2006
[03.05.06]Carolas Bestrafung Kunstakademie 30. Mai 2005
Bestrafung von Spielercharakteren WoD 1: Vampire: Die Maskerade 28. Februar 2004
Bestrafungen WoD 1: Vampire: Die Maskerade 4. Juli 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden