7te See

Black Hammer [21.10.2015] Ich will Freunde (Lena)

Dieses Thema im Forum "Industriegebiet Ost" wurde erstellt von Floki, 11. März 2018.

  1. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Lena

    Das Black Hammer war doch schon mehr ein Laden nach Lenas Geschmack.

    Nachdem sie ihren Herrn an der Akademie abgesetzt hatte war sie zurück ins Hotel gefahren und hatte sich erst einmal Aufgestylt.

    Nun trug sie ein Schulterfreies, Schwarzes, Oberteil auf dem Gut sichtbar das Logo der Band Amon Amarth zu sehen war. Dazu hatte sie eng anliegende schwarze Lederhosen und Schwarze Turnschuhe angezogen. Ihre Haare hatte sie, in dem Verzweifelten Versuch sie zu etwas zu Machen das auch nur ansatzweise wie eine Frisur aussah, zu Zwei Zöpfen gebunden die nun Links und Rechts auf ihren Schultern Lagen. Ein Auffälliges Make-Up vervollständigte das Bild und als sie sich im Spiegel Betrachtete war sie mit dem was sie sah mehr als zufrieden.

    "Ja Lena." sagte sie zu ihrem Spiegelbild mit einem Anerkennenden Nicken. "Du siehst wirklich Heiß aus."

    An der Hotelrezeption hatte sie sich nach dem Black Hammer erkundigt und so war es nicht sonderlich Schwer zu finden gewesen.

    Brav hatte sie das Abscannen des Türstehers über sich ergehen lassen und auch nicht mehr mit ihm Geflirtet als unbedingt Nötig ehe sie an die Kasse ging um den Eintritt zu Bezahlen.

    "Entschuldigung." sagte sie zu der Person an der Kasse. "Ich habe gehört das man hier Karten für Raschids Show bekommen kann."
     
  2. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    Die Kartenverkäuferin sah auf. "Sie meinen bestimmt Magic Fantasy?" Sie deutete auf das Schild an der Seite der Kasse. "Die Preise, die auf der Liste standen waren nicht billig.
    Aber die Abbildung versprach auch einige, für eine Stadt in Deutschland waren solche Vorführungen eher selten. Bei vielen Rängen stand auch schon ausverkauft.
     
  3. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Lena

    "Gut dann nehme ich zwei Karten." Lena suchte sich zwei Plätze aus die direkt nebeneinander Lagen und von denen aus sie glaubte eine Gute sicht zu Haben. "Und dann möchte ich auch gleich noch ein wenig Feiern."

    Nachdem Lena die Karten und den Eintritt bezahlt hatte betrat sie das Black Hammer und suchte sich auch gleich die erste Theke die sie Finden konnte.

    "Zwei Tequila und ein Bier!" Rief sie der Person hinter der Tresen über den Lärm der Musik hinweg zu.
     
  4. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    Gleich am Eingang führte ein Weg in dem jede Menge junge Leute zu Techno- Musik tanzten, da konnte man bestimmt eine Weile Spass haben zumal auch sehr schnell ein paar Jungs auf Lena aufmerksam wurden und sie einluden mit zu ihrem Tisch zu kommen. Sie spürte deutlich das Wummern der Musik in ihrem Magen.
    Es schien eine Gruppe von jungen Studenten zu sein.
     
  5. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Lena ging ganz im Rausch der Musik auf. Sie wusste garnicht mehr wann sie sich das Letzte mal so Frei und Unbekümmert gefühlt hatte.
    Wie in Trace bewegte sie sich im Rhytmus der Musik und brauchte auch eine Weile bis sie bemerkte das sie angesprochen wurde. Dankend nahm sie die einladung an und begab sich zu den Studenten an den Tisch.
    "Und seit ihr öfter hier?" fragte sie und schaute die Anwesenden Studenten dabei Schelmisch grinsend an.
     
  6. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    "Wir sind hier meistens einmal die Woche hier und heute feiern wir den Geburtstag von Petra", erklärte einer. "Sie wir heute 21 und hat von ihren Eltern auch einen neuen Wagen bekommen." Man musste schon lauter reden. "Was machst du, studierst du auch hier?"
    Sie waren eine Gruppe von 11 Leuten, davon 7 Jungs und 4 Mädchen und es schien nicht so, als wären welche davon Pärchen.
     
  7. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    "Nein ich..." die Ghulin geriet ins Stocken da sie in dem Augenblick nicht genau wusste was sie darauf antworten sollte. Sie konnte ja schlecht sagen das sie die Dienerin eines Vampirs war. Naja rein von der Sache konnte sie schon aber entweder würde ihr keiner glauben oder man würde sie für verrückt halten. Sie hätte Lügen können aber das schien ihr nicht richtig weswegen sie sich beschlos so nah wie möglich an der Wahrheit zu bleiben. "...Ich bin die Assistentin eines Schriftstellers der sich hier in der Stadt niedergelassen hat. Heute ist mein Freier Abend und deswegen wollte ich mir den Laden mal ansehen."

    Schnell nahm sie einen Schluck Bier ehe sie sich Petra zuwendete.

    "Herzlichen Glückwunsch." sagte sie und Prostete der Jungen Frau zu. "Ich hoffe du hast alles bekommen was du dir Gewünscht hast."
     
  8. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    "Hey, das ist ja mal interessant." Das Mädchen, das Petra heisst und Geburtstag hatte, kam näher. "Wer ist es denn und kann ich den man kennen lernen, das ist ja so spannend und was schreibt er denn." Sie hibbelte rum und war mindestens genauso irre wie Lena. "Bitte, ich wünsch es mir zum Geburtstag. Ich studiere Literatur und ein echter Schriftsteller ... Das wäre das Grösste."
     
    Floki gefällt das.
  9. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    "Er heißt Charles Morgan." antwortete Lena und konnte nicht anders als einfach mit zu hibbeln. "Er hat unter anderem `unter dem Blutmond´ und ´Nacht ohne Morgen´ geschrieben."

    Lena nannte die Beiden Bücher weil sie diese In und Auswendig kannte. Gerade in ihrer Anfangszeit als Ghulin hatten sie ihr geholfen das andere ich ihres Herrn zu verstehen und zumindest seine Schlimmsten Launen vorrauszusehen. Das hatte ihr geholfen nicht als ´Snack´ für ihn zu enden.

    Gerne hätte sie die Frage ob sie ihn Petra vorstellen könne mit ja beantwortet aber da fiel ihr eine kleinigkeit über ihren ´Arbeitgeber´ wieder ein.
    Nun so klein war diese Kleinigkeit nun auch wieder nicht.

    "Nun ich kann dir nichst Versprechen." sagte sie Schließlich und Beruhigte sich wieder etwas. "Er ist ein viel Beschäftigter Mann. Aber ich werde es gerne Versuchen."

    Was tat man nicht alles um Anschluss zu finden.
     
  10. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    "Ohja, die habe ich gelesen, den will ich unbedingt mal kennenlernen", erwiderte Petra. "Bitte, bitte, sag ihm, ich bin sein grösster Fan."
    Sie umarmte Lena und setzte ihr einen Kuss auf die Backe. "Das ist ja so gut wie Twilight ..."
     
  11. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Lena schüttelte etwas irritiert den Kopf. Mit der Umarmung und dem Kuss hatte sie nun wirklich nicht gerechnet.

    "Wie gesagt ich kann dir nichts Versprechen." ermahnte sie nochmal Petra. "Aber ich sage ihm das ich seinen Größten Fan kennengelernt habe. Das wird ihn schon Überzeugen. Am Besten gibst du mir seine Nummer dann Melde ich mich wenn er Zeit hat."

    Sanft Strich Lena über Petras Wange ehe sie noch einen Schluck Bier Trank.

    "So und jetzt lasst uns Feiern." Sagte sie schließlich und zog Petra mit sich auf die Tanzfläche.
     
  12. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    Irgendwie schien Petra auch Interesse an Lena zu haben und schmiegte sich beim Tanzen doch sehr an diese und schob ihr auch ihre Visitenkarte in den Ausschnitt
     
  13. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Lena lächelte seelig als ihr Petra die Visitenkarte in den Ausschnitt schob ehe sie die Hand der Jungen Frau ergriff und sanft ihre Finger Küsste.

    "Weist du eigendlich wie Schön du bist?" hauchte sie ihrer Tanzpartnerin sanft entgegen und drückte sie beim Tanzen noch etwas enger an sich.
     
  14. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    "Dann komm doch nachher mit mir und wir feiern privat weiter." Ihre Hand täschelte Lenas Hintern.
     
  15. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    "Mhm warum eigendlich nicht." Lena fasste die junge Frau unterm Kinn und Streifte mit ihren Lippen leicht die ihren. "Aber zuerst. Lass uns Tanzen."

    Die Ghulin konnte ihr glück kaum fassen. Zum ersten mal seit ihrer Verwandlung war sie wieder ohne Charles unterwegs. Und gleich hatte sie anschluss gefunden. Für einen Augenblick wurde sie etwas Misstrauisch. Es war fast schon zu Einfach. Aber schnell schüttelte sie diesen Gedanken von sich. Denn heute nacht wollte sie nur noch feiern und schauen was die Nacht noch so brachte.
     
  16. Kalanni

    Kalanni Drachentochter

    Die Nacht würde einiges bringen, wenn Lena es zu liess.
    Nur wie das wohl dann Charles und vorallem Loki gefallen würde.
     
  17. Floki

    Floki Meister des Wahnsinns
    1. " The World needs YOU!"

    Und Lena ließ es zu.
    Sie feierte zusammen mit Petra und den Anderen Studenten und danach würde sie mit zu Petra nach Hause fahren.
    Über Charles und Loki konnte sie sich auch später noch gedanken machen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
21.10.2015 Die Höhle der Löwin Büro des Prinzen 20. März 2018
[21.10.2015] Die suche nach dem Prinz. Das Café de Trois 10. März 2018
[20.10.2015] Intermezzo (Nur Lena) Das Café de Trois 25. Februar 2018
[21.10.2015] Vorbereitungen einer komplizierten Zusammenkunft Abseits der Nacht 6. September 2017
[29.03.04] - Calling Lena Das Café de Trois 23. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden