[20.4.2008] Ein junger Jurist bei der Arbeit

Dieses Thema im Forum "Die westlichen Stadtteile" wurde erstellt von KnallerKay, 2. Mai 2008.

  1. KnallerKay

    KnallerKay Welpe

    Nun, da sein Mentor ihm eine Aufgabe gegeben hat fühlte Linus sich schon einmal wohler. Endlich wieder etwas zu tun und man konnte sicherlich ein wenig was für seinen Ruf tun. Zwar hatte Linus vor heute Nacht noch ins Cafe zu gehen aber vorher hatte er noch genug Zeit um sich ein paar Informationen über Richter, Anwälte und Die Staatsanwaltschaft der Gegeng zu besorgen.

    Mit dieser klaren Zielsetzung ging Linus an seinen Schreibtisch, machte seinen Rechner an und ging ins Internet. Er suchte auf einschlägigen Seiten nach Hinweisen über Prozesse die mit Finstertal zu tun hatten, nach Kanzleien in der Stadt und nach den Namen der Richter. Danach ging er die Seiten der Zeitungen durch.

    Er machte sich seine Notizen, wo er denn morgen versuchen sollte jemanden zu erreichen.

    Nun gut, Informationen sind sicherlich zu bekommen, aber wer arbeitet schon bei Nacht noch. Oder besser wer nimmt dann noch ein Telefonat entgegen. Naja, das sind ersteinmal Sorgen von Morgen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden