• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

[Wraith] Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

daimeon

Neuling
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

hahahahahaha. Laut gelacht. Glückwunsch Thoughtful. Daumen hoch.
hahahahahaha
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Drudenfusz schrieb:
Ja, deine unreflecktierten Zahlen hast du erhalten; nur gibt es Leute die dann weiter denken, und sich gedanken darüber machen ob diese Zahlen sinnvoll sind.

Hör mal, wenn ich diese Frage stelle werde ich mir schon was dabei gedacht habe. Eure Meinung dazu geht mir am... ich meine ist mir schei... jedenfalls interessiert sie mich kein bischen. Wenn du umbedingt geistigen Dünschiss loswerden wills, geh in die Spamecke. Das Dumme daran ist nur, es gibt keine Punkte im Postcount.
 
D

Drudenfusz

Guest
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Agroschim schrieb:
Hör mal, wenn ich diese Frage stelle werde ich mir schon was dabei gedacht habe. Eure Meinung dazu geht mir am... ich meine ist mir schei... jedenfalls interessiert sie mich kein bischen. Wenn du umbedingt geistigen Dünschiss loswerden wills, geh in die Spamecke. Das Dumme daran ist nur, es gibt keine Punkte im Postcount.
Wie schon gesagt, du hast was du wolltest, aber vielleicht gibt es Leute die mehr wollen als nackte zahlen, Leute die bereit sind nach- und mitzudenken, für diese Personen schreib ich, nicht für dich Agroschim (denn du bist nicht der mittelpunkt der Welt).

See Ya!
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Es gibt für alles seinen Ort, auch das schreib ich bereits. Das hier ist ein Thread mit klarem Thema und nicht Speakers Corner. Ungefragte Meinungen sind störend und zu unterlassen. Ich wüsste nicht, dass irgendwer nach Meinungen gefragt hat, zumindest nicht in diesem Thread. Wenn dich dein Mitteilungsbewusstsein quält, mach einfach einen neuen Thread auf, ist das so schwer? Warscheinlich nicht, es regt sich bei mir so wie so der Verdacht das es hier weniger darum geht deine Meinung darzulegen als einfach nur aufzufallen. Denn hättest du eine Meinung die du mitteilen wolltest, hättest du eine Meinung und nicht vier.

Ach ja: Ich bin vieleicht nicht der Mittelpunkt der Welt (man kann ja nicht alles haben), aber immerhin der zentrale Fragensteller dieses Threads, dazu noch Moderator in diesem Forums und wenn mir dieser Thread zu sehr aus den Fugen gerät weil die Leute über alles mögliche diskutieren, aber nicht mehr über das ursprüngliche Thema, muss ich mich doch wundern und einspirngen, findest du nicht?
 
D

Drudenfusz

Guest
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Agroschim schrieb:
Es gibt für alles seinen Ort, auch das schreib ich bereits. Das hier ist ein Thread mit klarem Thema und nicht Speakers Corner. Ungefragte Meinungen sind störend und zu unterlassen. Ich wüsste nicht, dass irgendwer nach Meinungen gefragt hat, zumindest nicht in diesem Thread. Wenn dich dein Mitteilungsbewusstsein quält, mach einfach einen neuen Thread auf, ist das so schwer? Warscheinlich nicht, es regt sich bei mir so wie so der Verdacht das es hier weniger darum geht deine Meinung darzulegen als einfach nur aufzufallen. Denn hättest du eine Meinung die du mitteilen wolltest, hättest du eine Meinung und nicht vier.

Bin es so Leid es dir ständig erklären zu müssen, aber noch mal von vorn:
Deine ursprügliche frage nach dem wie viele Wraith in einer Nekropolis leben, ist nicht alleine mit den Soucebooks zu klären (lies sie im notfall nochmal selbst, und wenn du dabei bist wirst du feststellen das du nicht expliezit danch gefragt hast was in den Büchern steht). Also antworten einige Leser mit ihren persönlichen Meinungen (was gut ist, denn dafür sind Internet-Foren doch da, oder?). Und wie Reagierst du du sagst den Leuten wie di-vino und mir das ihre Meinung nicht erwünscht sei; auch blut_und_glas scheint zu verstehen das unsere Meinungen weiter dem Thema dienen. So laß dir gesagt sein das, das was du hier leistest wohl die Schlechteste Moderatorenarbeit ist die mir je untergekommen ist, und du nun dafür einen Punkt Negativ-Renommee erhälst (mein erste Negativ-Bewertung, denn wollte eigentlich keine vergeben).

See Ya!
 

Torgo

Gott
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

OOH, hat der große böse Agro Siegen Schnuffis sanfte Künstlerseele verletzt?

Der kleine Unterschied zwischen di-vino und dir ist das di-vino kapiert hat das Agro einfach nur wissen wollte wie viele Wraith WW in so eine Nekropolis packen wollte. Und da ist die offizielle Antowrt, ne Menge. Dabei kann man noch andere Fragen anschneiden oder auch nicht.
Nur macht der Ton die Musik. Und du hast zumindest am Anfang ziemlich schräg gespielt. Und du weißt ja wie das ist. Hat man sich einmal zum Idioten gemacht....
 
D

Drudenfusz

Guest
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Agroschim schrieb:
Beim grübeln über meine erste Wraith Kampagne, ist mir eine Frage in den Sinn gekommen die doch recht nahe liegt. Wie viele Wraith bewohnen überhaupt eine Necroplis?
Hast du deine Chronik eigentlich angefangen?
In welcher Stadt spielst du?
Und wie viele Wraith gibt da denn nun?

See Ya!
 

Agroschim

mit Nero in Disneyland.
AW: Wie viele Wraith leben in einer Necropolis?

Is' zu Gunsten einer großartigen Mage Kampagne verworfen worden...
 
Oben Unten