[Werwolf] War Against The Pure

Dieses Thema im Forum "WoD2: Werwolf: Paria" wurde erstellt von Ecowarmachine, 19. Februar 2007.

Moderatoren: RockyRaccoon
  1. Nethiros

    Nethiros Halbgott

    AW: War Against The Pure

    Und in dem Rahmen ist das doch voll geil.
    Ich liebe die nWoD, hab ich das schonmal erwähnt?
    *lalalaaaa, optionalität, lalaaaa* :alc:
     
  2. Guardian

    Guardian Keep on Rotting!

    AW: War Against The Pure

    Ich weiß zwar nicht was daran so CRAP sein soll...aber ok...ich persönlich freue mich über neue Werrassen und werde diese vermutlich auch zocken. Da ich so gut wie nie auf Cons bin, stört mich die Optionalität auch nicht. Ausserdem verliert ein Spiel doch nicht seinen Fokus, nur weil da plötzlich ne Werkatze gegen Geister kämpft, anstatt ein Werwolf...nur weil es "Das schwarze Auge" heisst, haben auch nicht alle Charaktere mindestens ein schwarzes Auge ;) - um es mal bewusst überspitzt darzustellen. "Das Spiel verliert dadurch seinen Fokus" ist IMHO (!!!) absolut kein Argument.
     
  3. Fabzel

    Fabzel Ancilla

    AW: War Against The Pure

    Eigtl verliert es sogar mehr an "Fokus" wenn man Blutsverwandte spielt als andere Wertiere :D
     
  4. Manny

    Manny Relikt

    AW: War Against The Pure

    Es gibt sicher Spieler, Spielleiter oder generell Momente, für die andere Werviecher einen unerwarteten Überraschungseffekt oder einfach nur eine Prise Flexibilität einbringen können. Daran ist nichts auszusetzen, und letztenendes wird es immer eine Geschmacksfrage sein. Wir alle (nWoDler) beziehen ja nicht immer jede Zeile sämtlicher Bücher in unsere Spiele ein, oder? :) Aber wenn's sich schonmal anbietet oder man sich beim Lesen denkt "Hm, ja, so eine Wermilkakuh wär jetzt aber schon was interessantes", warum dann auch nicht?

    Naja, aber andererseits handelt Werewolf: the Forsaken auch um die Abkömmlinge von Vater Wolf. Den Part sollte man vielleicht denken, dort geht der WtF Fokus irgendwo verloren. Ob die Geschichte von Vater Wolf nun Forsaken/Pure Myth oder Wahrheit ist, ist natürlich eine andere Geschichte. Man sollte aber vielleicht im Hinterkopf behalten, dass man hier gegebenenfalls den Mythos abwandelt oder seinen eigenen strickt, um dann in der Stunde aller Stunde (bspw.) als Wer-* Charakter sagen zu können: "Tjaa-haa... Ihr glaubt an Vater Wolf? Dann auch noch bestimmt noch an den Osterhasten, mh? *Ich* weiss es aber besser", und damit den Fokus zurechtbiegt oder einen neuen schafft.
     
  5. Fabzel

    Fabzel Ancilla

    AW: War Against The Pure

    Naja kann doch sein das Luna noch ne kleine Affäre mit dem großen Katzengeist hatte, wovon die Werwölfe und Vater Wolf garnix wussten, demnach kann davon auch nix in ihren Storys stehen, was aber nicht heißt das es nicht so war.. ;)

    Steht ja nirgendwo geschrieben das der bekannte Mythos die ganze Wahrheit beschreiben muss
     
  6. Guardian

    Guardian Keep on Rotting!

    AW: War Against The Pure

    Und eben deswegen KANN das Spiel durch neue Rassen gar nicht den Fokus verlieren...IMHO einer der besten Punkte der nWoD
     
  7. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: War Against The Pure

    Das Spiel verliert seinen Fokus.
    Der in meinen Augen vor allem auf der Geisterwelt liegt.
    Das interessante ist, dass die Geister eben nicht die Defaultfreunde der Wauzis sind sondern eher dessen Gegenspieler, aufgrund was die Wauzis getan haben in der Verganagenheit. Die anderen Werviecher haben dieses Problem nicht, womit der wichtigste Aspekt des Spiels in meinen Augen wegbricht.

    Warum die Feras in der oWoD Crap waren, ist einfach der Punkt das jede Ferarasse einen Aspekt der Wauzis genommen hat und darin besser war, was dazu führte, dass zumindest meiner Wahrnehnung nach mehr Feras als Wölfe gespielt wurden. Werwölfe waren in den Werwolf-Runden meines Umfeldes eher ein Unikat.

    Wie gesagt es sind Optionen.
    Wer sie nutzen will soll das tun, sich aber nicht wundern, wenn er in eine fremde Runde kommt und der SL Nö sagt. ;)
     
  8. Guardian

    Guardian Keep on Rotting!

    AW: War Against The Pure

    Wenn du UNBEDINGT mit dem Vater Wolf Hintergrund als ALLGEMEINGÜLTIGEN Hintergrund spielen willst, dann ja - DANN verliert das Spiel vielleicht an Fokus. Ich persönlich nehme das aber lieber als EVENTUELLEN Hintergrund...so wie bei den Glaubensrichtungen bei Requiem.
     
  9. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: War Against The Pure

    Mit Vater Wolf hat das wenig zu tun.
    Es hat was damit zu tun, das die Geister die Werwölfe in der Regel nicht mögen.
    Es hat was damit zu tun, dass die Werwölfe sich als Wächter zwischen diesen beiden Welten sehen, und das mit ihren Privatleben irgendwie arangieren müssen.
    Dass sind für mich zwei sehr entscheidene Foki.
    Wenn die Fear wieder so wie in W:tA werden dann sinde es nur coole Charaktere mit coolen Powerz. Past in meinen Augen nicht. Vielleicht haben sie die Viecher auch ander umgesetzt, wesentlich besser als in W:tA, dass werden wir sehen.
     
  10. Guardian

    Guardian Keep on Rotting!

    AW: War Against The Pure

    Selbst wenn...was hindert dich daran die neuen Rassen mit in die "Geister mögen uns nicht" Story einzubinden? Dann mögen die Geister eben WerWESEN nicht...und nicht nur Werwölfe...darin sehe ich wirklich das kleinste Problem. Ok, aber man sollte abwarten bis man weiß, wie sie es umgesetzt haben:prost:
     
  11. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: War Against The Pure

    Ich finde die Idee andere Werviecher einzubauen für den größten Mist.

    Warum?

    Naja in Werwolf geht es um was? Naja schauen wir uns mal das wort an WER (Mann/Mensch) WOLF (Das ist der Wilde Vorfahre der Hunde). Na fällt was auf? Es heißt WERWOLF und nicht WERSCHNABELTIER. will man Werwolf spielen will man im normalfall einen Menschen spielen, welcher sich in einen Wolf verwandeln kann, jemanden, der zwischen beiden Welten steht. Es geht um die Jagd, das Rudel, Territorium und allgemein halt auch um wölfische Dinge.

    Ok nehmen wir die Katzen naja die sind halt meist Einzelgänger und keine Rudeltiere oder nehmen wir Raben, Aasfresser.

    Wird nun eine Gruppe gemischt, kann man eben keinen Werwolf mehr spielen, da alle Sachen die einen Wolf ausmachen, kürzer treten müssen, um den anderen Spielern, welche keine Wölfe spielen auch genug Screentime zu geben.

    Dann ist es halt für mich kein Werwolf mehr, sondern nur noch Fera: the zoo.

    Sollte ich mal dazu kommen eine Werwolfrunde zu leiten, und irgendjemand möchte dann einen Fera spielen, so wird er entweder nicht mitspielen können oder muss sich damit abfinden müssen, daß er halt immer nur die zweite Geige spielt. Denn ich werde Werwolf nur dann leiten, wenn es seinen Fokus nicht zu sehr verliert (10 Prozent Verlust gibt es immer)...

    Gruß

    Marduk
     
  12. AW: War Against The Pure

    In WatP haben die Shapechanger die Rolle als Kriegsgegner der Uratha. Sie sind zwar als SC spielbar, aber jede Rasse bleibt unter sich.

    Die Gegner von Zoo-Kommunen können also aufatmen... :D
     
  13. AW: War Against The Pure

    Hey, kommt Leute - DAS wäre zumindestens mal was Originelles :D
     
  14. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: War Against The Pure

    *aufatme* :prost:
     
  15. AW: War Against The Pure

    Ich lese das Buch mit wachsender Begeisterung.
    Es verschiebt zwar den Fokus des Spiels teilweise, dürfte aber den Leuten, denen Forsaken nicht episch genug ist, einiges bieten können.
     
  16. Quackerjack

    Quackerjack Nethermancer par excellence

    AW: War Against The Pure

    Hab`s seit gestern und bin hellauf begeistert.
     
  17. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: War Against The Pure

    Kann mir mal jemand sagen wo WatP gedruckt wurde?
    Exalted und Scion werden wieder in Kanada gedruckt und ich hoffe, dass dies auch für die nWoD übernommen wird/wurde.
     
  18. AW: War Against The Pure

    China, in der gleichen Qualtität in der auch alle anderen Bücher in letzter Zeit gedruckt wurden.
     
  19. Chrischie

    Chrischie Dead Marshall

    AW: War Against The Pure

    *fuck*
    Ich habe eben nochmal nachgeschaut, schon Scroll of the Monk für Exalted ist schon wieder in Kanada gedruckt worden...
     
Moderatoren: RockyRaccoon
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Werewolf the Forsaken: The Pure Kleinanzeigen 7. August 2009
Taxes against the supressors! SLA Industries 14. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden