• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.

Welches WoD 1.0-Spiel ist das "beste"?

Welches WoD 1.0-Spiel spielt ihr am liebsten???

  • Magus - Die Erleuchtung

    Stimmen: 34 33,3%
  • Vampire - Die Maskerade

    Stimmen: 47 46,1%
  • Dämonen - Die Gefallenen

    Stimmen: 12 11,8%
  • Werwolf - Die Apokalypse

    Stimmen: 15 14,7%
  • Wechselbalg - Der Traum

    Stimmen: 6 5,9%
  • Bastet (- die Apokalypse???)

    Stimmen: 3 2,9%
  • Wraith - The Oblivion

    Stimmen: 7 6,9%
  • Orpheus - Don't look back!

    Stimmen: 8 7,8%
  • Jäger - Die Vergeltung

    Stimmen: 9 8,8%
  • Mumien - Die Wiedergeburt

    Stimmen: 7 6,9%
  • Kinder des Lotos

    Stimmen: 6 5,9%
  • Andere (Sorcerer, etc.)

    Stimmen: 3 2,9%
  • Alle gleich gern

    Stimmen: 1 1,0%
  • Am liebsten Crossovers

    Stimmen: 10 9,8%
  • Mag die WoD 1.0 nicht

    Stimmen: 1 1,0%

  • Umfrageteilnehmer
    102

KDis

Yin gepolt
Mage!

Ist bis jetzt das einzige WoD Spiel das mich wirklich angesprochen hat. Vampire find ich nicht so, Werwolf führt viel zu oft zu "Ich sitz im Wald und warte darauf das sich das Wyrm zeigt, um es in einem Kamft auch Leben und Tot zu ver vernichten" (Und ich hatte eigentlich dabei den selben Meister der auch Mage macht). Die anderen hab ich nicht gespielt, weswegen ich mich mit einer Bewertung zurückhalte, obwohl mir das Dämonen GRW richtig gefallen hat.
Gruß (ein paar dinge wieder richtigstell)

KDis
 

Sprawl

Neuling
Tja ...na ma guggn Stayka und Agroshim (und der rest halt ne....wieso fallen mir die alle nich ein? - vll weil sie zu wenig kämpfen :D)......gibt es, wenn V:TM am Ende vorne liegen wird, ein Mage vs. V:TM battle (also mit Thread und allem drum und dran) - weil das einfach zu köstlich ist, bitte mehr!
 

Antalas

Kommunikationstitan
Mage:
Weil es das einzige WoD-Spiel mit einer positiven Hintergrundatmosphäre ist und sich somit wohltuend von allen anderen WoD-System abhebt.

Ausserdem ist bei Mage die Gruftie- und Selbstdarstellerquote bei weitem nicht so hoch wie bei V:TM.
Flamewar....
 

Eye of Horus

Clansgründer
hab wraith,changeling,hunter und orpheus noch nicht gespielt,kann also nichts zu sagen.der rest:
1.mage(warum nur will der großteil meiner gruppe das nicht spielen...:heul: )
2.vampire ist auch ein geiles system,aber ein bischen überfrachtet
3... hier wirds schwer,ich würd mal sagen mumie,aber da krieg ich auch keine gruppe zusammen
 

Eva

Sho-Sho
Antalas schrieb:
Ausserdem ist bei Mage die Gruftie- und Selbstdarstellerquote bei weitem nicht so hoch wie bei V:TM.
Flamewar....
Heißt das ich darf kein Schwarz mehr tragen, wenn ich Magus spiele? Immerhin würde ich ja so die Gruftiequote heben?
Oh nee, dann spiel ich doch lieber wieder Vampire aus der alten Welt. ;)
 

Discordia

B! scheuert
Antalas schrieb:
Mage:
Weil es das einzige WoD-Spiel mit einer positiven Hintergrundatmosphäre ist und sich somit wohltuend von allen anderen WoD-System abhebt.
Das mit der positiven Hintergrundatmosphäre kann ich nachvollziehen... aber das Wort einzige passt eindeutig nicht! 8)

Ich als leidenschaftlicher Mumienspieler empfinde die Hintergrundatmosphäre von MdW mindestens genauso positiv wie bei Mage... und es ist an dieser Stelle (erwähne ich vorneweg) mehr als sinnlos darüber zu diskutieren was jetzt positiver ist.
 

Igi

Nur ein Flüstern
Will mich da gar nicht entscheiden.
Zumindest nicht wirklich festlegen weil das ja ne persönliche Sache ist so das man nicht wirklich beurteilen kann was das beste ist.

Ich persönlich würde KdL vor allen System vorziehen, aber einfach weil ich das Setting mag.
Hab aber auch die Settings andere Systeme zum großteil lieben gelernt. Mag auch vampire, auch wenn ich durchaus zugestehe das da schon so einiger Mist gebaut worden ist. Aber zeigt mir ein System wo das nicht passiert ist. Und kommt mir jetzt bitte nicht mit Magi. Wette irgendwo würde man auch da so seinen Mist finden wenn man will :)

Am liebsten mag ich immernoch gleichberechtigte X-O Welten.

*geht wieder an seiner WoD2074 Cyberstadt basteln*
 

Maniac_667

Grobrhetoriker mit 16 Ohm
@Igi
Mage hat den größten Mist gebaut. Dafür gibt es sogar einen Namen: Es nennt sich "3. Edititon", besser bekannt als Mage revised! ;) Trotzdem ist es das beste Spiel der WoD - denn es gibt ja das brilliante Mage 2nd.
 

Qel Talas

Prophet Malkavs
Also..
1. Vampire
2. Demon
3. Mage
(4. Werewolf)

Und das Beste:

Ein Crossover aller 4 Systeme!

Viele werden mich jetzt als Verrückt abstempeln und sie haben recht! Hrhr

Aber! Ein System nur so auf sich bezogen is so gut wie nicht möglich, weil überall Einflüsse der anderen Systeme zu sehen/spüren sind.
Und da gegen (offizielles!) Ende der WoD1 auch noch die Dämonen auf der Erde auftauchen... isses noch heftiger geworden...
Aber da ich Gehenna einfach ignoriert hab und einfach weiterzogg wie bisher... naja bis sich meine Gruppe aufgelöst hat... find ich Crossover dieser Systeme sogar noch sinnvoller.
Bastet hab ich net gewertet, weils von denen kaum welche gibt und sie eh einzelgänger sind....
Also... das is meine Meinung... und jetzt brauch ich nur noch ne Gruppe die ich als SL ind den Unter.... äh den Triumph führen kann ^^
 

Igi

Nur ein Flüstern
Maniac_667 schrieb:
@Igi
Mage hat den größten Mist gebaut. Dafür gibt es sogar einen Namen: Es nennt sich "3. Edititon", besser bekannt als Mage revised! ;) Trotzdem ist es das beste Spiel der WoD - denn es gibt ja das brilliante Mage 2nd.

Wieso den größten Mist?
Ich meine das

a) solche Dinge was Mist immer ne recht individuelle Ansichtssache ist
b) was ist den für dich der Mist? Würd das einfach gern wissen, weil zu sagen das System ist Mist, ist mir zu billig. Da könnt ich auch sagen Mage ist nur Schrott, einfach weil es mir so in den Sinn passt.
 

Stayka

Shitennou
Hm... Ich vermute mal, Du hast die Diskussionen um Mage (insbesondere nach Erscheinen von MRev) nie verfolgt. MRev hat einige Metaplotänderungen eingeführt (Avatarsturm, die Tatsache, daß plötzlich die meisten Meister sich in Rauch aufgelöst haben, die Tatsache, daß die Technokraten den Ascension War gewonnen haben...), die sich auch auf die Regeln des Spiels ausgewirkt haben (zB nix da mal schnell in die Umbra und in coolen Horizon Realms Abenteuer erleben - nein, wenn Du das in MRev versuchst, wird Dein Avatar mit hoher wahrscheinlichkeit geschreddert, Paradoxwirkungen sind viel stärker und Schaden, der gesoakt werden kann/muß...).

MRev wird von einem sehr großen Prozentsatz der Magespieler aus diesen Metaplot und Regeländerungen im wahrsten Sinne des Wortes in der Luft zerrissen, und ein Gros der Mage-Spieler spielt auch jetzt noch nach M2nd. Ansonsten schau mal im Mage-Forum, da sind in allen Threads immer wieder Kommentare zu der Tatsache *wie* groß der Müll ist, den WW sich mit MRev geleistet hat.

Clear Ether!
Stayka
 
Oben Unten