Was kommt nach Hunter?

AW: Was kommt nach Hunter?

Und bei 90% deiner Vorschläge wäre eine Konzentration lächerlich.

Nein.

Und jetzt? :nana:

Ich finde schon Werwolf zu konzentriert, speziell neben Changing Breeds. Vampire eigentlich auch, jedenfalls unter diesem Namen.

Das ist schon wieder eine sehr viel zugänglichere Kritik. Allerdings eine, die ich so nicht teilen kann, und daher auch keinen Grund sehe ähnlich (oder gar noch stärker) konzentrierte Linien von vornherein abzulehnen.

mfG
jjf
 
M

mindblasted

Guest
AW: Was kommt nach Hunter?

Japanoides Shintozeux, schmerzhaft-niedliche Geister und moderne Ninjasamuraironin mit ganz viel Katana-Action für die Manga Fraktion.
 

Village Idiot

Sylandryl Sternensinger
Teammitglied
AW: Was kommt nach Hunter?

Lazarus: Das Wunder 8o (oder Lazari?)


Das hätte Potential, Aber das haben andere von b_u_gs Vorschlägen auch mal wieder: Djinni, Scubbu/Inkubbu, aber auch Hexen, wenn man ein Magiekonzept ganz ab von Mage dazu basteln würde z.B. halte ich auf jedenfall für ne eigene Reihe geeignet.
 
Oben Unten