Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Sycorax, 21. April 2009.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    Huhu!

    Hier kam ganz nebenbei die Sprache darauf, ob einem das Aussehen des eigenen Charakters wichtig genug ist, um zum Beispiel darauf zu verzichten, Nosferatu zu spielen.

    Das Erscheinungsbild eines Spielercharakters hat ja schon ganz deutlichen Einfluss darauf, wie dem Charakter begegnet wird - und wahrscheinlich auch auf sein Selbstverständnis, bzw. Selbstbild.

    Ich persönlich bin ein echter Fan von Clan Nosferatu und spiele am allerliebsten Kanalratten. Natürlich ist auch mein persönlicher "Pet-NSC" ein Nossi.
    Meine Gründe für diese eher intuitve Entscheidung zu verbalisieren ist ehrlich gesagt nicht ganz einfach... die Nossis sind mir einfach sympathisch.
    Sicherlich spielen die Frage, wie man mit dieser sehr offensichtlichen Schwäche umgeht, und die Bedeutung der Außenwirkung für das eigene Selbstbewusstsein eine Rolle, aber mich fasziniert auch ganz generell das Hässliche, Niedrige und aus der öffentlichen Wahrnehmung verdrängte.
    Nebenbei: Ein schöner Buchtipp für Kunstfreunde: [ame="http://www.amazon.de/Die-Geschichte-H%C3%A4%C3%9Flichkeit-Umberto-Eco/dp/3446209395/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1240334172&sr=8-1"]Die Geschichte der Hässlichkeit"[/ame]

    Wie seht Ihr das? Mögt (und spielt) Ihr Nosferatu oder käme Euch nie in den Sinn, so einen Charakter zu bauen? Was fasziniert Euch, bzw. was hält Euch zurück?

    Einfach mal wieder neugierig,
    Sycorax
     
    1 Person gefällt das.
  2. Schattenspieler

    Schattenspieler Spiel der Schatten

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Ich muss sagen, dass ich Nossis durchaus sympathisch finde.
    Alleine ihre Art von Clanszusammenhalt, ihre Bruten und soweiter. Die Hässlichkeit sehe ich als persönliche Schwierigkeit beim spielen an, die allerdings durch die Notwendigkeit des Clans (Infos sammeln usw.) schon schnell wieder aufgewogen werden kann.
    Außerdem lassen sich wohl recht unterhaltsame Konzepte daraus erarbeiten. zB ein Nossi, der durch Briefkontakt versucht Kontakt mit jemanden aufzunehmen und all sowas.
    Zusätzlich das Versteckspiel, dass man mit Verdunklung 3 führen kann.
    Also unsympathisch finde ich sie allemal nicht. Nur die Frage wie es mit ihren Informationsstand für SCs aussieht finde ich dann als SL immer ein wenig schwierig. Zuviel wäre nicht so gut und zu wenig passt auch wieder nicht...
     
  3. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Och, ich denke auch bei den Nossis werden die Neugeborenen nicht in alle Geheimnisse eingeweiht. ;)

    Wir hatten mal eine Situation, in der ein Spieler-Ventrue in der Clansversammlung saß und mein Nossi ein Stückchen weiter oben im Lüftungsschacht zuhörte. Das war richtiges Nossi-Infosammel-Feeling. Und hat meinem Chara zusätzlich noch Lorbeeren von seiner Erzeugerin eingebracht. *stolz* ;)
     
  4. Josh

    Josh Astronomie!

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Ich mag Nossis auch.
    Obwohl ich gerade in Ihrer Hässlichkeit die Herrausforderung seh.
    Und natürlich ist Geschosskotze und Eidechsengliedmaßen der Hit...
     
  5. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Geschosskotze ist mir ehrlich gesagt zu... slapstick.
    Da vergeht mir (und meiner Gruppe) das Gruseln leider total, deshalb gibts das bei uns nicht. ;)
    Als Spieler hab ich bisher auch "Schleimig" den Echsengliedmaßen vorgezogen - was dazu führte, dass niemand meinem Chara die Hand gibt und dass er immer eine Plastiktüte dabei hatte, falls er sich im Elysium mal auf einen der geposterten Stühle setzen wollte... (und das ist lange nicht so slapstick wie es hier klingt. :p)
     
  6. Culexus

    Culexus the Cheshire Cat

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Ich finde Nosferatu total super
    ist einer meiner beiden absoluten lieblingsclans
    allerdings - wie so oft - sehe ich bei ihnen die live tauglichkeit als höher als die P&P tauglichkeit an, da man da mehr clansspiel machen kann. und n 2 mann nossi treffen irgendwo unter ner alten brücke rockt einfach live viel mehr
     
  7. Oberon82

    Oberon82 Ghul

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Also der Nosferatu war mein allererstes Char-Konzept mit dem ich in Vampire hereinkam und ich muss sagen durch ihn und den super Meister, der es damals alles "im Flow" gehalten hat, bin ich bei Vampire geblieben...
    Sicher Nossi haben das Problem mit der Optik, aber es gibt auch Vorzüge wie "sympathisch hässlich" (wie mir aber leider erst danach berichtet wurde.) und man muss ja nicht immer in der dicksten Menge stehen und hoffen, dass alle einen Bogen um Dich machen.

    Nur mein 2. Nossi stieß auf Widerstand, weil der Meister von mir beim Jagen in Slum-Region nach dem Jagd-Erfolg noch nen Wurf zur Verführung des Opfers (besoffene Prostituierte) haben wollte und Stein und Bein schwor: "...das muss so sein!"
     
  8. Nadja

    Nadja Neuling

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Das Thema kam ja unter anderem bei mir auf, also muss ich wohl auch mal :)

    Ich habe bisher noch nie einen Nosferatu gespielt. Und das wäre wirklich der letzte Clan, den ich spielen wollen würde. Für mein Bild von Vampiren verträgt sich Nosferatu nicht damit. Und ja, auch der Film mit Kinski ist nicht meinem Vampir Bild entsprechend, das eher an Bram Stoker oder Anne Rice angelehnt ist. Oder auch an Vlad Tepes. Ein Vampir muss in meiner Vorstellung eine dunkle Ausstrahlung haben, erotisch sein können, mächtig, übernatürlich, unmenschlich etc.

    Ich weiss, ich höre wieder einige Mary Sue schreien, macht aber nichts.

    Mich reizt äusserlche Unatttraktivität gar nicht, kein bisschen. Aber innerlich morbide und pervers wie Giovanni zu sein, oder machtgierig und rücksichtslos wie eine Lasombra, das sind eher Dinge die mich dann faszinieren. Der schöne Schein und das dunkle Sein.

    Geschosskotze finde ich nebenbei auch ziemlich daneben. :)

    Und ich muss auch sagen, das mir die Verdunklung der Nosferatu auf den Geist geht.
     
  9. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Nossis sind aber wieder so häßlich, dass es schon wieder etwas für sich hat. (Und das mit der Erotik bei Vampiren finde ich immer etwas befremdlich.) Zudem mag ich die Damatik, die mit der Vampirwerdung bei den Nossis einhergeht. Als Mensch hattest du vielleicht Figurprobleme und dein Look war etwas zu fade. Und nun wurdest du zum Nosferatu. Wie klein auf einmal deine damaligen Komplexe erscheinen, denn du sahst immer noch bedeutend besser als als DAS! Oder dein Aussehen war dein ein und alles, und der Kuss war eine Strafe für deine Eitelkeit. Alles sehr dramatisch....Ich finde das toll!!!!
     
    1 Person gefällt das.
  10. RagnaOrk

    RagnaOrk Welpe

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    ich bin der Meinung, dass Nosferatu die einzigen "richtigen" Vampire sind. Die Verkommenheit, die Perversität kurz das Monster ist bei ihnen für alle sichtbar, während die anderen Clans wunderbar mit ihren körperlichen Reizen spielen können und damit heucheln können, dass sie noch Menschen sind. Die Nosferatu können das nicht und müssen das Monster im Spiegel akzeptieren. Damit sind sie mMn sehr viel ehrlicher als alle anderen. Ehrlicher zu ihrem Gegenüber und ehrlicher zu sich selbst.
    Ihr merkt schon welchen Clan ich am meisten mag :D

    Daß die Nosferatu von der Gesellschaft an den Rand gedrängt werden und durch diese Aussenseiterrolle und der fehlenden Heuchelei meist noch mehr "Monster" sind als die anderen, ist die Negativseite der Medallie.

    Sie sind eben ehrliche Monster.
     
    1 Person gefällt das.
  11. di-vino

    di-vino Foren-Hool

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Masquerade-Nossis? Nee, zu comicmäßig für meinen Geschmack.
    Das "Nosferatu-Reimagining" in Requiem hingegen ist ziemlich geil!
     
  12. FoxglovesaysNo

    FoxglovesaysNo Möchtegern-Ratkin

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Dito, das kann ich so voll unterschreiben. Das finde ich auch anziehend: Die Nosferatu haben nicht diesen Zuckerguss des schönen Aussehens (wie Ventrue, Lasombra, Tzimisce und Toreador) um ihr inneres Monster zu verstecken.

    Und Nadja: Wenn dir Verdunkelung auf den Nerv geht, lass dir gesagt sein, dass Präsenz und Beherrrschung richtige Nervtöter sind. Das habe ich gestern gemerkt.:D
     
  13. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Nosferatu würde ich im Leben nicht spielen. Der Clan beisst sich mit meiner Vorstellung von leidenschaftlichen Vampiren total. Ich schließe mich da vollumfänglich Nadja an - Giovanni sind toll, innerlich verrottet bis zum geht nicht, aber äusserlich attraktiv.

    Aber... ich lebe auch nicht gerne in der Kanalisation und ich projeziere gerne mich selbst in meine Charaktere - und da ICH nicht voller Warzen sein will....
     
    1 Person gefällt das.
  14. Nadja

    Nadja Neuling

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Das widerrum kann ich ganz unterschreiben :)
     
    1 Person gefällt das.
  15. Navokha

    Navokha Gott

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Also ich muss sagen, dass mir zu Beginn meines Vtm-Spielerdaseins die Nossis sehr sehr suspekt waren und ich mich nicht an die herangetraut habe. Anfangs habe ich mit anderen Chars experimentiert. Von Brujah, Ventrue, bis hin zu Toreador. Irgendwann als ich dann schon sehr spielerfahren war, hat sich dann ein echtes Faible für Malks und Nossis herausgebildet. Malks eher im Okkultistischen, Nossis als Agenten oÄ. Beide Clans sind perfekt für persönliches Drama der Chars. Beide haben viele Aspekte die ich sehr mag. Aber auch viele Dinge, die einem das Unleben sehr schwer machen. Deswegen habe ich mich an diese beiden auch zuletzt herangetraut. Aber heute sind die Nossis wirklich meine persönlichen Favoriten. Von Hive-Mastern, Verdunklungsmeistern, Spionen... da ist sehr viel Spielraum. Auch die Entscheidungsfreiheit ob man einen Nossi spielt, der im Elysium mit seinem Aussehen die Toreadorahnen schockiert oder einen Nossi, der im Elysium mit seiner unglaublich guten Etikette selbst Ventrue alt aussehen lässt... Sagt mir definitiv zu. Auch ein klarer Grund fürs Spielen von Nossis sind für mich Clanstruktur und Zusammenhalt der Nosferatu.
     
  16. The Saint

    The Saint Welcome, delicious friend!

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Das ist übrigens für mich was mich daran auch so stört - Nosferatu sind immer irgendwie reaktiv. Rafael de Corazon blutet für die Erstellung der Camarilla, ein großartiger Charakter mit Zielen und Wünschen um der Architekt seines eigenen Meisterwerks zu werden.

    Nosferatu sind immer so... "Ich bin hässlich und trotzdem toll" bzw. "Fürchte mich!" - das sind so kurzzeitige, "schockt die Gesellschaft" Ziele.

    Ausnahme ist hier Zelios der Baumeister, aber der braucht auch nicht wirklich ein Nosferatu zu sein damit er funktioniert.
     
  17. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Das hängt stark von dem Konzept ab, das ich spielen will. Manche lassen sich mit Nosferatu besser umsetzen, andere passen einfach nicht dazu. Für viele Konzepte ist das aber eher irrelevant - dass ich trotzdem eher selten Nosis spiele, hängt eher damit zusammen, dass meine Lieblinsclans andere sind und sich bei einigen Konzepten einfach doch mehr an andere Clans denke.
     
  18. Grauncher

    Grauncher Coffee Addict

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Was mich an Nossis reizt ist auch die hier schon so oft beschriebene Ehrlichkeit mit der sie sie selbst sind.
    Hinzu kommt, dass sie sich eben gerade durch ihre Hässlichkeit von den anderen Clans abheben.
    Das bringt einen auf Anhieb von dem romantisierten Bild weg, das man häufig mit Vampiren verbindet.

    Ich persönlich habe auch immer sehr viel Spass damit, wenn ein Klüngel, hauptsächlich bestehend aus Mitgliedern der anderen Clans, über eine längere Zeitspanne mit einem Nossi-Informanten zu tun bekommt.
    Mit der entsprechenden Prise Selbstironie kann das zu den schönsten Situationen führen. :D
     
  19. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Ohhhhh ja. :D
     
  20. Schattenthron

    Schattenthron King of High House Shadow

    AW: Warum oder warum nicht Nosferatu spielen?

    Ich spiele zur Zeit fast nur noch LIVE aus Mangel an einer P&P Gruppe, und muss sagen, dass ich mich erst im LIVE an die Nosferatu rangetraut habe, und ich spiele in zwei Domänen jeweils Nosferatu, völlig unterschiedliche Konzepte, aber ein Clan. Es ist zwar ein Heidenaufwand jedesmal, aber es macht auch einen Heidenspaß, sich auf Nosferatu zu schminken und das auch konsequent durchzuziehen auf jedem Treffen. Wie gesagt, habe mich erst spät an diesen Clan rangetraut, obwohl er mich sehr fansziniert hat und die Nosferatu sind nun mein rklärter Lieblingsclan. Man hat sehr viele Möglichkeiten als Nosferatu, der Clanzusammenhalt und der Umgang der Nossis untereinander ist für mich genauso faszinierend wie das, was sie nach außen hin zeigen oder nicht. Ich gebe zu, dass Verdunklung einem manchmal auf den Keks gehen kann, aber das können Präsenz und Beherrschung und andere Disziplinen ebenso gut.
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warum klassische Fantasy spielen? Rund um Rollenspiele 1. Februar 2013
Warum sollte ich nicht einen Elfen Wizard spielen? Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 21. März 2010
Warum sind Nosferatu wandelnde Maskeradebrüche? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 22. Januar 2010
Warum? Schreibstube 18. Juli 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden