Warhammer Fantasy Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

Dieses Thema im Forum "Tabletops" wurde erstellt von StefanB, 28. April 2010.

Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise
  1. Lyrkon Alàeren

    Lyrkon Alàeren Power Cosmic Mitarbeiter

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    In Deutschland ist es tot (naja, war eigentlich nie so RICHTIG am leben.....). Weltweit von deutlich geringerer Verbreitung als "Fantasy" (ebenso wie 40k Epic weniger verbreitet ist als reguläres 40k) und ebenso nicht wirklich lebendig (und schons eit fast 10 jahren nicht mehr direkt bei GW).
    Ich habs nie gespielt, aber ein Bekannter, und lass Dir zumindest dies gesagt sein, es ist teurer (alle Figuren sind 10mm groß, aus Metall und man braucht UNMENGEN davon.....).
    Was das taktisch interessanter angeht: Laut seiner Aussage nicht wirklich.

    Und Kugelblitz hat Recht, wiewohl das schon vorher abzusehen war......:rolleyes:
     
  2. I*am*Salvation

    I*am*Salvation Neuling

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Zu Warmaster kann ich leider nix sagen, aber ich hab einen Kollegen der es spielt evtl. kann ich ihn mal dazu bringen hier was dazu zu schrieben... (oder bei uns im Forum weil er wahrscheinlich keine Lust hat sich nur dafür hier anzumelden, ich verlink es dann ;))
     
  3. Assariel

    Assariel Sethskind

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Dann will ich mal was zu Warmaster sagen (und auch ein paar parallelen zu Epic Armageddon ziehen).

    Ich selber hab es jetzt noch nicht so oft gespielt und meist 2 gegen 2 mit je 1000 Punkten pro Spieler. Grundlegend ist zu den Specialist Games zu sagen, dass die Systeme ein besseres Balancing und aufweisen und quasi "fertig" sind. Das mag positiv oder für den ein oder anderen negativ sein. Ich persönlich finds gut, dass nicht alle Nase lang eine neue Edition rauskommt, die Bereiche wieder schlechter macht, nur damit man später eine weitere Version rechtfertigen kann. Und im Prinzip nur dafür da sind, den Verkauf der Minis anzukurbeln. Mir kann jeder erzählen, was er will, aber das macht GW mit seinen Hauptsystemen. Ist einfach so.

    Und ich denke, dass ich auch mit ein Grund, weswegen die Specialist Games, obwohl die überlegeneren Spiele nicht die Aufmerksamkeit von GW erhielten. Man hätte an ihnen wirklich nur noch verschlimmbessern können.

    Es ist ein Spiel für Leute die Spielen wollen, nicht für Maler oder Leute die nur was zum schön gucken wollen.
    Verbunden mit: Erst durch den Maßstab werden taktische Manöver und Bewegungen möglich, da der Maßstab mehr Platz auf dem Feld lässt, was mit 28mm nicht umsetzbar ist. Dadurch gerät es eher in ein Nischendasein, was definitiv nicht an der Qualität des Spiels liegt.

    Problem ist allerdings schon, dass es nicht in jeder Stadt Spieler gibt oder man einfach in einen GW-Laden (wer auch immer das will...) gehen kann. Ich hatte Glück und für beide Spiele zwei unabhängige Spielegruppen gefunden habe, mit 6-10 Spielern. Da ist es einfach überzeugt zu werden. Wobei bei Warmaster hatte ich mir bereits Miniaturen ersteigert, um 2 kleinere Armeen aufzubauen und dann Probespiele für Interessenten zu machen.
    Was den Preis angeht: Es ist nicht so teuer wie die Hauptsysteme. Man kann es natürlich sehr teuer gestalten, wie mit allem, aber das muss es nicht. Alternativ gibt es auch einige Anbieter im Fantasy-Bereich, die 10mm Miniaturen anbieten und die qualitativ hochwertig sind. Die Spieler des Systems haben alle kein Problem mit solchen "Proxys". Zwei Beispiele: Pendraken Miniatures
    Kallistra

    Wenn du stark darauf bedacht bist, Turniere zu spielen, dann muss ich dich leider enttäuschen. Die sind seeehr selten. Für Epic gibt es ein recht großes, aber für Warmaster ist mir in Deutschland keines bekannt.

    Ich jedenfalls habe es nicht bereut, mich für diese Systeme zu entscheiden, aber muss zugeben, dass ich es bereuen würde, wenn ich keine Mitspieler hätte. Aber ich denke, dass ist für Gesellschaftspiele grundsätzlich zu sagen.

    Bei weiteren Fragen, evtl auch näher zum System, immer her damit.

    MfG
    Assariel
     
  4. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Da kann ich leider nicht widersprechen...
     
  5. Ascaso

    Ascaso Partysan

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    offensiv?

    wenig modelle?

    warum sagt denn keiner bretonen?

    PS: tu`s nicht. es ist nicht "echt". (du wurdest gewarnt)
     
  6. StefanB

    StefanB Kainskind

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Kann man in einer Dämonenarmee auch den "Chaosgeneral des Khorne auf Moloch" aufstellen bzw. kennt jemand eine Seite, wo aufgezeigt wird, wie teuer (AP) eine Einheit ist?
     
  7. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Der Chaosgenerel auf Moloch ist Produkt der letzten (schon fast vorletzten) Edition, wo sterbliche Krieger und Dämonen noch in einer Armee kämpften. Mittlerweile gibt es die "Krieger des Chaos" mit Chaosgeneral und ohne Moloch bzw. die "Dämonen des Chaos" mit Moloch aber auch dämonischem Reiter. Demnach gibt es diese Kombination also nicht mehr.

    Armeen erstellen, und dabei die Punktekosten sehen, kann man hier:

    OnlineCodex.de
     
  8. I*am*Salvation

    I*am*Salvation Neuling

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Bei 40k kann man den imho noch aufstellen, da können CSM Generäle noch dämonische Reittiere bekommen afaik.
     
  9. AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Unsinn! Der Chaosgeneral auf Moloch kann ganz normal in der Krieger des Chaos Armee eingesetzt werden.
    In einer Dämonenarmee allerdings gibt es keine Generäle mehr, das fällt flach.
     
  10. kugelblitz

    kugelblitz hell und schnell

    AW: Warhammer Fantasy: Offensive Fraktion

    Mea culpa! Friedensbringer hat natürlich Recht. Ich habs bisher noch nicht getan deswegen war mir diese Option entfallen.
     
Moderatoren: ApokalypseTest, tobrise

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden