WFRSP 4 Warhammer 4.th Edition

Dieses Thema im Forum "Warhammer Fantasy" wurde erstellt von KoppelTrageSystem, 12. November 2019.

Schlagworte:
  1. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Hey Leute,
    ich bin ja eher noch in der zweiten Edition, da ich so viel Kram dafür habe und es eigentlich für recht gut "spielbar" halte, aber wie ist denn die aktuelle Edition?

    Hat es schon wer ausprobiert?
     
  2. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Nö. Scheint aber ähnlich der ersten zu sein, also bestimmt kein Fehler sich das anzuschauen. Ich fand die dritte auch gut - aber zu gewagt für viele alte Spieler. Hätte auch was werden können.

     
  3. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Mh, danke.
    Auf die Meinung von Orkenspalter gebe ich nicht so viel ...
     
  4. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Ja, ich weiß. Aber welcher Mod ist kein Selbstdarsteller.
    Sie machen gute Arbeit. Hier spielen sie es an und unterhalten sich darüber und das fast über 3 Stunden.

     
  5. harekrishnaharerama

    harekrishnaharerama Großer Alter

    Und da sind doch auch noch ein paar andere.

     
  6. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Die zweite Kritik habe ich gesehen.
    Sie ist von nem absoluten Fanboy. Gibt mir auch nicht so viel.

    Wie die Ulisses-Leute da ihr eigenes Produkt loben muss ich mir halt auch nicht geben ...

    Ich hätte ja lieber einen Erfahrungsbericht. :p ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2019
    tobrise gefällt das.
  7. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Ich würde es an vielen Stellen wie eine Erweiterung der 2ten Edition sehen, ähnlich Pathfinder zu D&D 3.5
    Vom Kernsystem ist vieles sehr identisch aber es unterscheidet sich dennoch in den Kleinigkeiten.

    - Zu den Attributen ist Initiative hinzugekommen
    - man kann Attribute und Fertigkeiten nicht nur in 5er Schritte, sondern in 1er Schritten steigern
    - es gibt Kampffertigkeiten
    - man sammelt im Kampf sogenannte Advantages wodurch man pro Advantage +10% auf seinen Wurf bekommt. Sollte man aber einen Wurf verkacken sind die ganzen Vorteile weg.
    - Kämpfe werden jetzt anders ausgetragen. Beide Angreifer und Verteidiger würfeln und man schaut nur noch wie sehr sich die Erfolgsgrade unterscheiden und nicht, ob man den Wurf schafft oder nicht schafft. Sollte der Angreifer mehr Erfolgsgrade haben, trifft dieser und macht die Erfolgsgrade plus Waffenschaden schaden. Sollte er nicht treffen, verfehlt er und verliert ggf seine Advantages.
    - Die Mechanik des Kampfes wird bei Opposed Tests allgemein genutzt. Heißt auch Heimlichkeit und Aufmerksamkeit werden so gelöst und es werden keine Fragen gestellt was ist wenn der Schleicher seinen Wurf verkackt und die Wache seinen Wurf auch.
    - Die Karrieren wurden gestreamlined. Die Karrieren wurden erstmal in Bereiche unterteilt wie Akademiker usw. Und innerhalb dieser kann man dann die gewohnte Karriere wie z.B Apotheker wählen und diese dann in verschiedenen Ränge steigern. Advanced Carriers gibt es so nicht mehr, die sind jetzt alle Teil einer Karriere.
    - Charaktererschaffung kann man zufällig machen, dann bekommt man Bonus Erfahrungspunkte oder man sucht es sich aus und bekommt keine Bonuserfahrung.
    - Es gibt Regeln für Downtime und wie man seine Karrieren da benutzt um zusätzliches Geld zu verdienen.
    - Kritische Treffer und kritische Patzer gibt es. Jeweils bei einem Pasch. Sollte der Wurf Erfolgreich sein plus Pasch ist es ein krit. erfolg und wenn der Wurf Mißlungen ist und ein Pasch gewürfelt worden ist es ein krit Patzer.
    - Die Werte der Monster sind recht stabil geblieben, wodurch mMn 2te Editions Monster gut in die vierte Übertragbar sind.
    - Das Kernregelbuch deckt eben nur das Reiksland ab und nicht die anderen Provinzen des Imperiums. Leider steht im Grundbuch zu dem Land auch zu wenig drin, da empfehle ich als Zusatz das Einsteigerset was Ubersreik gut beschreibt.
    - Ich meine das sich die Preise von Gegenständen geändert haben aber die Umrechnung der Münzen ist die selbe.
    - es gibt nicht nur Fate sondern auch Resolve, wodurch man z.B Angstwürfe automatisch schaffen kann, dadurch sind die Charaktere ein bisschen fähiger als zur 2ten.

    Ich habe es 2x bisher als One Shot geleitet und es funktioniert soweit ganz solide.
     
  8. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Erst mal Ulisses hat mit Warhammer Fantasy nichts zu tun.

    Sie haben Wrath & Glory entwickelt und das ist ein WH40.000 - Regelwerk. WFRPG ist seiner aktuellen Fassung ein Produkt von Cubicle7 und soweit ich weiß, gibt es momentan keine Übersetzung.

    Ich habe ein paar Eindrücke hier in dem Forum hinterlassen und kann die Links bei Interesse zusammensuchen, aber kurz gesagt ist es zwar sehr nah an WH 2, hat jedoch eine Reihe von Änderungen, die das Spiel deutlich einfacher erlernbar und gleichzeitig die Charakteroptionen vielfältiger machen.

    Die Charaktere sind etwas kompetenter und steigen in den feingliedrigeren Karrieren etwas schneller auf als zu WH2 - Zeiten.

    Storytechnisch haben wir einen Reset in die Zeit vor dem Sturm des Chaos und gleichzeitig ist C7 momentan hauptsächlich damit beschäftigt die alten Hogsheadheuler in die heutige Zeit zu übertragen.

    Dabei wird es eine Neuauflage der Enemy within Kampagne geben und dazu Companionbooks die Aspekte des Imperiums beschreiben.

    Die WH2 Hintergrundbände sind daher immer noch verwendbar, lediglich die Karrieren lassen sich nicht mehr wählen, weil das Karrierensystem deutlich anders aufgebaut und strukturiert ist als in WH 2.
     
  9. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Vertreiben die WHFRP4 nicht in Deutschland?
     
  10. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Ja tun sie und haben auch ne Vorbestelleraktion.
    Ergänzend Wrath and Glory ist nun auch bei Cubicle7 nachdem Ulisses NA due Lizenz verloren hat, seit fast einem Jahr arbeitet C7 an einer Revised Edition

    Ich freue mich auf den Enemy within directors cut
     
  11. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Wird das kommen? :eek:
     
  12. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Ist schon in der Mache, der erste Teil ist vor paar Wochen als PDF gekommen (englisch)
    und werden insgesamt 10 Bände sein, 5 Bände für die Kampagne und 5 Bände für alles drum herum
     
  13. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Will es haben!!!!!!!!!!!!
     
  14. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

  15. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Stolzer Preis.
    Ich hab im Augenblick nicht die Gelegenheit das alles zu lesen.
    Wird die in den "normalen" Handel kommen? Also Fantasy Welt oder so?
     
  16. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Also die Bände erscheinen auch noch getrennt voneinander und auch als nicht limitiert. Zudem wird es dann alles von Ulisses übersetzt, die Frage ist eher wie lange es dauert, weil die Mühlen von C7 sind eher langsam
     
  17. KoppelTrageSystem

    KoppelTrageSystem Wildsaubändiger

    Ok, im Moment brauche ich die Bücher eh nicht.
    Aber es ist ja schon mal gut zu wissen das sie kommen werden.
     
  18. Thoughtfull

    Thoughtfull Oberinspektor für Arme

    Bzgl. meines letzten Kommentars habe ich mich missverständlich ausdrückt, ich meinte das Ulisses Warhammer nicht mehr selbst produziert, natürlich nicht, dass die gar nichts mehr damit zu tun haben. Entschuldigung.

    Was die Geschwindigkeit der Neuerscheinungen angeht, ist C7 tatsächlich extrem langsam.

    Abgesehen von Enemy in Shadows ist bisher noch kein Buch der Enemy within Kampagne oder Ihrer Companions erschienen und bis das auftauchte erschien außer eine Reihe Einzelabenteuer nur Rough Nights and Hard Days, was eine nicht unbedingt schlechte aber auch nicht herausragende Sammlung von Screwballabenteuern ist (die Art Abenteuer wo die Charaktere durch gefühlt 1000 Miniabenteuer innerhalb eines Abends navigieren) und imperialen Kneipenspielen ist.

    Enemy in Shadows habe ich als PDF. Es ist vor allem eine Neuauflage von A case of mistaken identity und Shadows over Bögenhafen. Sie haben ein paar Änderungen an den Wortlauten vorgenommen und bieten in sogenannten "Grognard" Kästen Alternativen zu der ursprünglichen Handlung, damit Veteranen auch noch überrascht werden und die Bösen nicht einfach auf Sicht abknallen.

    Macht bisher einen guten Eindruck, lebt aber auch sehr vom Nimbus DIE WH-Kampagne zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2019
  19. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Es gibt noch einige PDF Publikationen, alles Abenteuer für Ubersreik und damit denke ich für das Spiel nach der Einsteigerbox
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Warhammer Fantasy 4. Edition Warhammer Fantasy 9. Dezember 2018
Warhammer 4 mit 2d20? 2d20 26. Januar 2017
Warhammer 4te Edition Warhammer Fantasy 26. Januar 2017
Legends of the five Rings Regelwerk 4 th Edition Kleinanzeigen 13. März 2016
4. edition Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 5. August 2006

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden