Suche Gruppe

Kelenas

Gruppenlos
Also Adrettes' sind aus dem (recht neuen) Races of the Wild. Woher die anderen sind weis ich nicht.
Aber es muss sich ja nicht beißen, immerhin gibt es ja auch mehrere verschiedene "Versionen" von Half-Dragons...

freundlichst,
Kelenas
 

Rommie

Shining Path
Hallo Tanya,

nimm was Dir besser gefällt.

Die Rassenbeschreibung ist bei meinem Text dabei.

Ich schick Dir auch noch ein Bild, das ich von Wizards habe.

P.S.: Ich habe das Races of the Wild noch nicht bekommen, ich weiß also nicht genau, was offiziell ist.

Bis dann

Rommie
 

Sheltem

Kreative Schlange
Tanya schrieb:
Pixie haben eine Levelabweichung von +4, würde also nicht gehen. Aber nicht schlimm, die sind mir eh zu klein. :)
Tanya
Wie würde den eine Pixi ein Schloß knacken? Sie fliegt in das Schloß hinein und knackt es von innen? :D

Tanya schrieb:
Ich bleib bei einem Menschen, dann ist Rogue nicht der einzige 'Normale'

Tanya
Wir haben doch noch einen Zwerg in der Gruppe oder? Der ist doch noch relativ normal ;)

Edit: Ehm... welche Versionen von Half-Dragons gibts den noch? (Innerhalb von D&D)
 

Rommie

Shining Path
So klein ist ein Pixie doch garnicht. Laut Monsterhandbuch 3 Fuß, also ca. 76 cm, ein Halbling oder Gnom ist auch nicht viel größer.

Und wenn es verschiedene Beschreibungen gibt, dann muß man ja nicht an einer kleben.

Bei meiner Beschreibung habe ich fürs Catfolk übrigens keine Levelanpassung gefunden, die stand dann erst wieder bei den Felinen, die mehr Besonderheiten haben.
 

Kelenas

Gruppenlos
Sheltem schrieb:
Edit: Ehm... welche Versionen von Half-Dragons gibts den noch? (Innerhalb von D&D)
Sagen wir lieber von Drachen abstämmig;

Half-Dragon [Template](Monster Manual)
Dragonkin (Draconomicon)
Draconic Creature [Template](Draconomicon)
Draconians (Dragonlance Campaign Setting)

Wie viele mehr oder minder ähnliche Versionen es in D20-Supplements gib, die nicht von WotC sind, will ich gar nicht wissen...

freundlichst,
Kelenas
 

Sheltem

Kreative Schlange
Vielen dank :)

Hm, ich glaube ich muß mal nach diesem Draconomicon auschau halten, hört sich ja interessant an :D
Aber jetzt bleib ich erstmal beim Halb-Drachen.
 

Tanya

Khayyin
Sheltem schrieb:
Wir haben doch noch einen Zwerg in der Gruppe oder? Der ist doch noch relativ normal ;)

Relativ normal? :D
Einer seine beiden Eltern oder einer aus seinen Vorfahren hat sich mit einer Katze gepaart.
Und das bei der Abneigung der Zwerge gegenüber andere Rassen. :)

Ich bleib bei einem Menschen, selbst in einer Welt wie die von den Vergessenen Reichen/Toril und seinen ganzen verschiedenartigen Kontinenten wird so eine Gruppe auffallen und die Neugierigen anziehen.
Und nicht jede Stadt ist Nichtmenschen gegenüber aufgeschlossen ;)

Cu
Tanya
 

Sheltem

Kreative Schlange
@Tanya: Klar, fällt die Gruppe schon so genug auf, ich stell mir schon das Bild vor, wenn sie eine Taverne betreten oder durch ein kleines Dorf schreiten. :D
(Die "unaufgeschlossenheit" gegenüber nicht-Menschen oder merkwürdigeren Dingen wie meinen Charakter finde ich ja gerade reizvoll)

Aber was war das mit dem Katzen-Zwerg? Hab ich ja gar nicht mitbekommen!
Ich dachte das wäre ein ganz normaler Zwerg.
 

Tanya

Khayyin
Ardettes sagte das er einen Zwerg/Catfolk spielen wollte. Also keinen reinen Zwerg *g*

Cu
Tanya, die grad ihre Werte mit den möglichen veränderten Werte einer Diebin des KF vergleicht
 

Kelenas

Gruppenlos
Das Draconomicon ist zum Teil recht interessant, zum Teil aber auch von fragwürdigem Nutzen, z.B. werden Drachen als Spielercharactere vorgestellt. Was natürlich seine ganz eigenen Probleme mit sich bringt...

SL: "In Ordnung, ihr trefft euch also in der Taverne 'zum ...' "
S1: *Räuspert sich und hält mit einem mitleidigen Blick in Richtung SL diesem seinen Charakterbogen hin*
SL: *Seufz* "Also gut; ihr trefft euch VOR der Taverne..."

freundlichst,
Kelenas
 

Rommie

Shining Path
Ich dachte auch es wäre ein normaler Zwerg.

Aber wo ist das Problem mit einem Drachen als SC?
Schon mal was von polymorph gehört?

Jedenfalls kann ich Euch versprechen, daß ihr selbst in Waterdeep oder Baldurs Gate auffalt.

Kommt dann gut, wenn einer von euch Scheise in irgendeiner Stadt baut - aber man wird euch auch nicht vergessen, wenn ihr etwas gutes tut.
 

Kelenas

Gruppenlos
Rommie schrieb:
Aber wo ist das Problem mit einem Drachen als SC?
Schon mal was von polymorph gehört?
Natürlich. Aber der Zauber steht einem Drachen ja nicht von anfang an zu verfügung, sondern zumeist erst wenn dieser bereits seid einiger Zeit Ausgewachsen ist (und schon lange nicht mehr durch Türen passt, die kleiner sind als ein Scheunentor... ;) ).

Jedenfalls bringt ein Drache als Char einiges an Problemen (und natürlich auch Vorteilen) mit sich, die man als "normaler" Char nicht hat; was aber ebenfalls alles im Draconomicon ausgeführt wird...

freundlichst,
Kelenas
 

Rommie

Shining Path
Es ist auch irgendwo klar, daß man, wenn einer der SC einen Drachen spielt das Adventure anders angelegt werden muß.

Klar später, wenn er in der Lage ist sich in ein humanoides Wesen zu verwandeln kann, wird sich wieder normales Abenteurerleben spielen lassen.

Allerdings muß der Rest der Gruppe auch erstmal bereit sein, einen Drachen zu akzeptieren, denn das ist auch nicht so einfach.
 

Rogue

Shugo
Rommie schrieb:
Es ist auch irgendwo klar, daß man, wenn einer der SC einen Drachen spielt das Adventure anders angelegt werden muß.

Klar später, wenn er in der Lage ist sich in ein humanoides Wesen zu verwandeln kann, wird sich wieder normales Abenteurerleben spielen lassen.

Allerdings muß der Rest der Gruppe auch erstmal bereit sein, einen Drachen zu akzeptieren, denn das ist auch nicht so einfach.
So um auch mal meine Meinung zu Drachen als SC kund zu tun, ich denke nicht das sich Drachen-SC, auch mit Selbstverwandlung, dazu eignen mit anderen durch die Gegend zureisen und Abenteuer zu erleben.
Wie sollte man auch einen Drachen bezahlen? Mit Geld, Macht?, mal abgesehen davon das sich niemand trauen würde einem Drachen befehle zu geben.

Davon mal abgesehen dürfte die Angst vor Drachen auch noch zu Problemen führen.
Spätestens wenn er sich in seine Drachenform verwandelt und als Drachen will er bestimmt auch nicht immer in Menschenform bleiben.

Und nebenbei würd ich nicht mit einem 100%igen Drachen mitgehen um Geld zu verdienen.

Sayonara
Rogue
 

Kelenas

Gruppenlos
So. Ich hab vorhin meinen Charakterhintergrund auch nocht abgeschickt.

Wann kann's losgehen? :D

freundlichst,
Kelenas
 

Rommie

Shining Path
Sobald ich alle Charaktere habe, werde ich das Intime einrichten, dann können wir kurzfristig loslegen.

Ansonsten hoffe ich, daß Deine Mail auch bald ankommt, Kelenas.

Was ist mit dem Zwergensamurai? Bitte Per Email schicken.

Bis neulich

Rommie
 

Gramin

Neuling
So, das mal klarstellen: Ard spielt einen reinen Zwergen. Das mit dem Catfolk war eine Überlegung und ist nicht genommen worden, weil ihm das dann nicht gepasst hat.

@Rommie: Gibst du mir deine E-mail, damit ich die Sachen schicken kann?
 

Rommie

Shining Path
Hallo Leute,

vielen Dank, jetzt habe ich alle Unterlagen zusammen. Die Idee für eine solche Truppe habe ich auch schon ausgesucht, so daß es im Laufe der nächsten Woche losgehen kann.

Ich werde als versuchen, das Intimeforum anzuleiern.

Drückt mir die Daumen, daß das auf Anhieb klappt.

Im großen und ganzen sind die Charaktere ganz gut geworden und ich bin mir sicher, daß es sehr interessant werden wird.

Bis neulich

Rommie
 
Oben Unten