Stände-(u.ä.)-hierarchie in Rokugan

Arashi

Gott
Ich könnte mal eine graphische Übersicht über die wichtigsten Stände und/ oder militärische Ränge in Rokugan brauchen oder was analoges zum alten Japan.

Das Samurai über Heimin stehen und der Tenno über allem ist mir schon klar, deswegen sollte das nach Möglichkeit etwas detaillierter sein inkl. Hatamoto, Karo usw. Weiß da jemand eine Quelle? Mit einer verständlichen Text-zusammenfassung kann ich auch was anfangen, dann mache ich die Graphik selbst.

Ähnliches gilt für militärische Ränge, nur dass ich da gar keine Ahnung habe und für alle dankbar bin :)
 
Also mal ganz billig genatwortet gibt da innerhalb der Samurai Kaste die Status Tabelle im Grundregelwerk einen sehr genauen Überblick.

Was die Heimin angeht so stehen die Bauern am höhsten, gefolgt von den Handwerkern und an unterster Stufe die Händler.
 
Ja, in dem 4. Edition Grundregelwerk. Auf Seite 95 der englischsprachigen Ausgabe, bei der deutschsprachigen sollte es zumindest nahe der Seite 95 sein.

Entschuldige, dass ich es nicht vorher dazu gesagt habe, ich ging in meiner Egozentrik von mir aus, der ich nur die 4. Edition besitze.
 

Arashi

Gott
Ich hab gerade mal das pdf organisiert und reingeschaut. Nicht gerade was ich gesucht habe aber schon mal vieeeeeel besser als nichts. Arigato :D
 

Sylandryl Sternensinger

Village Idiot
Teammitglied
Welche Edition hast du denn? In der 3rd steht es auch so auf Seite 26-28. Vorlage aus dem alten Japan ist schwierig, da gibt es von Zeit zu Zeit zum Teil Gravierende Unterschiede. Aber ich meine, bei Lo5R es orientiert sich vor allem an der Edo Zeit. Von unten nach oben:
  • Händler (oft reich, aber die verteilen nur was andere erarbeitet haben)
  • Handwerker
  • Bauern, an zweiter Stelle!
  • Samurai, ganz oben.
Außerhalb stehen die Burakumin, Gaukler, Wanderschusteller, und Leute mit unreinen Berufen, wie Schlachter und Totengräber.
Sowie die Kuge, der alte Ziviladel (im Gegensatz zum Kriegeradel, also den Bushi/Samurai), die zum kaiserlichen Hof gehören. In Rogukan heißt die oberste "Unterkaste" (Unterstand wollte ich jetzt nicht schreiben ;)) der Samurai ja Kuge. Zur Edo Zeit war der kaiserliche Hof aber entmachtet und die Kuge mit ihm.
 
Oben