Pathfinder Spielkosten

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Kantholz93, 24. Februar 2017.

Schlagworte:
  1. Kantholz93

    Kantholz93 Halbgott

    Hi,
    ich bin neu hier und hoffe mal, ich mache mit meinem ersten Thread alles richtig. :)


    Meine Freunde und ich, wir haben vor ein paar Wochen angefangen Pathfinder zu spielen. Es macht uns allen Spaß, aber als Student stoße ich langsam an meine Grenzen: Ich bin Spielleiter und habe bisher für die Anfängerbox, die Aufsteller und alle Abenteuer selber bezahlt. Ganz einfach weil ich das Zeug nach dem Spielen behalten will.

    Ich wollte mal Fragen wie andere Gruppen das mit den finanzen machen? Teilt ihr alles gerecht auf die Spielerzahl auf? Und wenn ja, wer darf alles mit nach Hause nehmen wenn der Spieleabend vorbei ist?

    Normalerweise hat doch jeder zumindest ein Grundregelwerk oder versteh ich das falsch? Weil in unserer Gruppe keiner Lust hat Geld dafür auszugeben und ich als SL alles einfach wissen und immer sagen soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Februar 2017
    Supergerm gefällt das.
  2. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Um deine Kosten niedrig zu halten würde ich an deiner Stelle mal schauen ob ich die Sachen nicht gebraucht irgendwo bekomme. Ich hab damals viel über Ebay gekauft. Wenn du auf lange Sicht aber der einzige in deiner Gruppe bist der Kohle in dieses Hobby steckt läuft was falsch. Du solltest deinen Mitspielern mal klar machen wieviel sie z.B. für einen Kinobesuch ausgeben. Du investierst Zeit und Geld um euch allen einen schönen Abend zu machen und die Herrschaften sitzen auf ihrem Arsch, lassen sich bespaßen und zahlen keinen Cent. So kanns nicht gehen! Mach ihnen das mal in Ruhe klar und wenn sie es nicht einsehen brauchst du eine neue Runde, Freunde benehmen sich nicht so.

    Es muss ja nicht zwingend jeder ein GRW haben, aber mehr als das des SL sollte schon vorhanden sein. Bei einigen Spielen gibt es inzwischen Gruppenpackete und andere haben günstigere Softcoverausgaben des GRW. Ansonsten könntest du auch auf ein kostenloses System umsteigen (z.B. Dungeon Slayers) und Abenteuer aus dem Netz holen.
     
    Kantholz93 und Supergerm gefällt das.
  3. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Falls Du die "Nebenkosten" (z. B. Getränke und Knabberzeug) übernimmst: Zumindest dafür sollten die Spieler zahlen. Entweder mit einer Gemeinschaftskasse oder daß sie das Zeug kaufen und dann mitbringen.
     
    Kantholz93 gefällt das.
  4. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Wenn er die Nebenkosten auch noch tragen muss braucht er wirklich neue Freunde! ;-) Wenn ich so überlege was die Ur-Blutschwerter an einem Abend vertilgen ... :D
     
    Kantholz93 und Supergerm gefällt das.
  5. Kantholz93

    Kantholz93 Halbgott

    Naja ehrlich gesagt übernehm ich auch die Fressalienkosten, da wir uns bei mir daheim treffen.
    Meine Freunde sind in der Beziehung wirklich etwas geizig, aber ich weiß sie meinen es nicht böse. Ich glaube die machen sich über sowas nur nie gedanken oder nehmen es auf die leichte Schulter.
    Ich werde aber definitiv mal mit denen drüber reden.

    Auf e-bay hab ich alles nur zum Originalpreis oder vll 1€günstiger gefunden. Aber ich bin auf eine Sammlung an PDFs gestoßen.
    Also ich hätte jetzt ein paar Abenteuer auf English da, traue es mir aber als AmateurSL nicht zu alle Fähigkeiten und ähnliches auf Deutsch und auf Englisch zu kennen, da man ja genau wissen muss was gemeint ist und nicht einfach mal übersetzen kann, ohne Gefahr zu laufen ausversehen den Zauberstab mit einem ganz anderem Zauber auszuteilen.
    Auf Englisch können wir auch nicht spielen, weil ein Mädchen aus der Gruppe kein Englisch kann.
    Aber ich habe jetzt das GRW als PDF. Könnt ihr mir als alte Hasen sagen ob es funktioniert wenn jeder eine Kopie davon am Handy hat?

    Und vielen Dank für eure Tips und Beiträge! Ihr helft mir wirklich sehr. :)
     
    Supergerm gefällt das.
  6. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Wenn es zu den Lesegewohnheiten der Spieler paßt und es niemanden stört, wenn einer beim Spielen auf sein Handy guckt, dann ist es an sich kein Problem. Ich würde nur nachsehen, ob es erlaubt ist, die Datei mit anderen zu teilen.

    Im Pathfinder-Wiki gibt es Übersetzungslisten u. A. für Fertigkeiten und Zauber.
     
    Kantholz93 und Captain_Jack gefällt das.
  7. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Stell ne Sparbüchse auf wo alle zu gleichen teilen was reinwerfen, runde ruhig nach oben ab. Wenn sich was ansammelt (und es genug ist) kann man davon am Ende der Saison gemeinsam Pizza essen oder ins Kino gehen, oder sich neue Bücher für die Runde kaufen. Das mit der "Rollenspielkasse" ist wirklich eine übliche Sache, steht manchmal sogar auch in Regelwerken als Tip drin. Natürlich darf auch jeder gerne einmal etwas mitbringen.
    Man kann auch so machen das man aus der Kasse nur Getränke besorgt (Kiste Cola, Bier oder whatever), und es reihumgeht mit dem Essen, Knabberzeugs und Naschkram.

    Mit der Weitergabe der Datei musst Du aufpassen, ob es erlaubt ist diese weiterzugeben und zu teilen ("Raubkopie"). Ansonsten die wichtigsten Sachen ausdrucken und als Mappe auf den Tisch legen. Mit der Zeit schleift es sich auch ein.

    Das Problem mit Englisch und Deutsch kenne ich. Würde mich auch für eine Variante entscheiden und nicht mischen. Ist manchmal wirklich nicht einfach. Weiß nicht wie es bei PF ist, aber bei D&D kam neben der Sprache auch das z.B. bei Zaubern alles nicht im metrischen System angegeben war sondern in Zoll.
     
    Kantholz93 und Supergerm gefällt das.
  8. Kantholz93

    Kantholz93 Halbgott

    Ok, dann lass ich das lieber mit der GRW pdf.
    Die Übersetzungen und die Idee mit der Rollenspielkasse sind super!
    Vielen Dank, das hilft mir echt weiter! (y)
     
  9. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Einen Ausdruck der GRW-Datei kannst Du einem Spieler dagegen ohne Probleme mitgeben. Aber auch in diesem Fall würde ich ihn um eine Entschädigung für Papier und Druckerpatronen/Toner bitten.
     
    Kantholz93 gefällt das.
  10. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Es muss ja nicht das komplette GRW ausgedruckt werden. Z.B. Braucht ein Kämpfer die ganzen Zauber im Prinzip nicht.
     
    Kantholz93 und Supergerm gefällt das.
  11. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    @Kantholz93
    Ob sie es böse meinen oder nicht, sie kommen zu dir, werden einige Stunden gut unterhalten und du bleibst auf den gesamten Kosten sitzen. Das geht echt gar nicht!
     
    Scathach, Captain_Jack und Supergerm gefällt das.
  12. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Und zu den Dokumenten und Regeln hilft Dir und den anderen evt. das PRD weiter: http://prd.5footstep.de/
    Dort findet man auch das wichtigste, und auf Deutsch.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden