Setting London

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Krakdul, 29. September 2005.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Krakdul

    Krakdul Neuling

    Hallo zusammen,
    ich bin auf dem Wege, meine erste Vampire-Runde zu leiten und habe mir also Ort des Geschehens London ausgesucht.
    Jetzt meine Frage: gibt es irgendwo Infos zur Vampirgesellschaft von London oder sonstige Anregungen, die diese Stadt betreffen? Vielleicht auch ein paar Abenteuer-Ideen...
    Für Eure Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Gruss,
    Krakdul.
     
  2. Culexus

    Culexus the Cheshire Cat

    AW: Setting London

    kommt auf die zeit an. london schreit für mich immer nach industrialisierung. man hat genau den sprung zu technick gemacht, dass es auch nicht schlimm ist einige erfindungen 10 Jahre vor zu ziehen.
    "Vampirtypische Geschichten" wie jack the ripper duchziehen die nacht.
    Wanderzirkusse stellen auch die entstelltesten menschen zu stars auf.
    Diverse Arten von Sherlock Homes medien können deine Phantasie beflügeln und, wenn alles nicht hilft, schau mal ob du an vampire: victorian age rankommst
     
  3. Krakdul

    Krakdul Neuling

    AW: Setting London

    Achso, ich vergass zu erwähnen, dass ich es eigentlich im heutigen London spielen lassen wollte.
    Gruss,
    Krakdul.
     
  4. AW: Setting London

    Lady Anne Bowesley (genannt Queen Anne) ist derzeit Prinz von London. Sie mag den Titel Prinz nicht, also hat sie den Titel "Queen" angenommen. Ventrue, 6. Gen.

    Für's viktorianische Zeitalter: London by Night.

    Auch wenn's etwas älter ist: schau dir mal A World of Darkness 2nd. Edition an.

    Gruß,
    Felix
     
  5. Krakdul

    Krakdul Neuling

    AW: Setting London

    Hallo Felix,
    was genau soll ich mir aus der 2nd Edition anschauen ?
    Hilft Victorian Age - London by Night mir etwas für das heutige London ?
    Und wo kann ich das Buch noch bekommen, ausser bei Ebay ?
    Gruss,
    Krakdul.
     
  6. AW: Setting London

    Hey Krakdul!

    Im A World of Darkness, 2nd. ed. gibt es ein ganzes Kapitel, das den Kainskindern und Kainiten Europas gewidmet ist. Zu London gibt's da auch recht viele Infos. Allein schon zu Carfax Abbey und solchen Lokalitäten. Außerdem stehen da die Werte von Anne, sowie Monty und einem Wolfling drin.

    London by Night ist für's viktorianische Zeitalter konzipiert, also als Mithras noch Prinz von London war.
     
  7. Sycorax

    Sycorax uninterested. Mitarbeiter

    AW: Setting London

    Hi!

    Ich recherchiere grad selbst für eine kleine Geschichte in London. Ich habe in Ermangelung der einschlägigen Literatur (London by night und Victorian Age Vampire sind ja nicht zu bezahlen) einfach die Publikationen zu anderen Systemen gelesen (Isle of the mighty, Corax wegen der Raben am Tower und das Stammesbuch Fianna) und fand sie äußerst spannend. Besonders Corax hat´s mir angetan.
    Ansonsten helfen mir immer Reiseführer und Bildbände über die entsprechenden Städte weiter und die letzte Ausgabe der Geo Epoche war auch der Geschichte Londons gewidmet (und sehr interessant; in meinem Fall der Auslöser für das Planen der London-Chronik :rolleyes: )
    Falls Du Dich doch für eine andere Zeit gewinnen lassen kannst, lies doch auch mal "Das Bildnis des Dorian Gray".
     
  8. VladD.

    VladD. SL

    AW: Setting London

    Mhm...

    Ich hab' zwar nicht direkt irgendwelches Infowerk zu London, stelle mir das aber irgendwie so vor:

    London. Hauptstadt des britischen Empires, ausseinander quellende Metropole der elfmillionen. In der Innenstadt reihen sich die Boutiquen aneinander, Modegeschäfte, Label-Shops und Kaufhäuser verkaufen den Menschen jeden neuen Trend, den sich irgendein koksender Modeschöpfer aus dem Ar*** gezogen hat. Kulturen. Unzählige Menschen, unzählige Kulturen. Europäer, Inder, Afros, Osteuropäer und Asiaten. Im Untergrund kann es hier alles(!) geben. Von keltischen Druidenzirkeln, die mit Feen im Bunde stehen, über Voodoo-Kulte, bis hin zu "arischen"-Neuritter-Orden, die nachts loßziehen und Ausländer verdreschen. Endlose Backsteinberge, die millionen von Seelen ein Heim bieten. Was für Schrecken, was für Unnatürlichkeiten beherbergen diese Wohnorte wohl? Die nette, alte Mrs. Smith, die von einem Dämon besessen ist, oder unzählige Dünnblütige, mit denen kein Kainskind London's je rechnen würde. Relikte des Imperialismus. Statuen, alte Bauten mit reich geschmückten Fassaden. Ein Paradies, für uralte Ahnen, die ihrer jeweiligen Epoche mit blutigen Tränen in den Augen nachhängen. Hier können sie nachts im Prunk vergangener Jahrhunderte schwelgen und mit dem Löffel das Blut in der Teetasse umrühren, das sie aus sentimentalen Gründen immernoch so zu sich nehmen. Feste der Camarilla. Fern stehen hier Sabbat und Anarchen, unzivilisierte Horden, in den Augen der untoten Obrigkeit, die sich hier in Schwärmen zu bewegen beliebt und meint, das Schicksal Europas und am besten auch das der Staaten zu beeinflussen. Konklaven, Kongresse und geheime Zusammenkünfte finden verborgen vor den Augen der Sterblichen und anderer Kainskinder an gut gesicherten Orten statt, in denen Vertreter unzähliger politischer Bewegungen innerhalb Camarilla ihre Agenda voranzutreiben versuchen. London ist ein Schlachtfeld der Mächtigen, auf dem die Waffen Gesetze und Erlässe sind und die Toten in gesellschaftlicher Ignoranz und Vergessen, statt in kalter Erde verscharrt werden. Und unter der Oberfläche, da brodelt es. Egal, ob andere Übernatürliche, aussätzige Kainskinder oder verschworene Sterbliche - irgend eine Gefahr köchelt immer vor sich hin, um irgendwann den Deckel zu sprengen und wieder einige Spieler der Macht in den zweiten, den letzten Tod zu schicken. Ein guter Ort, für ein paar junge Kainskinder, die sich ihre Hörner abstoßen wollen, und ein noch besserer Ort, für einen Spielleiter, der aus einer breiten Facette von Möglichkeiten einen einmaligen Plott kreieren will!
     
  9. Fendi

    Fendi Unabhängiger

    AW: Setting London

    @ Krakdul

    es ist deine World of Darkness du bist auf keine offiziellen Sachen angewiesen. Sie sind eine nette Stütze oder Inspirationsquelle. Wie es dort letztendlich genau aussieht ist dir überlassen.
    Und breche nicht in panik aus wenn mal etwas passiert was du nicht einkalkuliert hast. Nimm dir ein paar Minuten Zeit und überlege was am plausibelsten wäre. (Falls du Raucher bist überspiele den break mit einer Raucherpause, mach ich dann immer :) )
     
  10. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Setting London

    Als kleine Randnotiz eines Unbeteiligten: Die Waffengesetze sind in England noch eine ganze Ecke extremer als z.B. hierzulande oder gar den USA. Es ist absolut untypisch, Schusswaffen in Privatbesitz zu finden.

    Bei Schiessereien kommt relativ schnell das Äquivalent zum SEK/SWAT und greift rigoros durch.

    -Silver
     
  11. McQueen

    McQueen Magistrat

    AW: Setting London

    Ma doofe Frage.... wie steht es dann mit Jagdwaffen, Tontaubenschiessen, so wie Familienerbe alter Säbel, Schwerter oder anderer Waffen, was nun ma mehr oder weniger bei vielen British Lords und anderen Leuten, die sich beispielsweise ein Landhaus leisten können, doch der fall ist, oder???

    Hm, ansonsten London heute... viel interessanter war da die Zeit zu Jack the Ripper, Sherlock Homes, Jackl & Hyde etc. naja.... *grübel* ...
     
  12. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Setting London

    Anne Bowsley findet man ebenso wie Montgomery Coven (Mithras lässt grüßen ;)) im "Kidner der Nacht".
     
  13. AW: Setting London

    @Jamin:

    Da würde sich ja fast ein Vergleich bei den beiden Leuts lohnen, inwiefern die Werte sich aus der World of Darkness, 2nd. ed. und dem "Kinder der Nacht" verändert haben.

    Die von Lady Anne zur Zeit von Mithras' finden sich im übrigen im London by Night.

    Gruß,
    Felix
     
  14. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Setting London

    Ich glaube, dass die Werte fast identisch waren - hab aber keien Lust die ganz kleinen unterschiede, die wahrscheinlich nur auf der Fähigkeiten-Ebene waren, herauszusuchen. :D
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
London World of Darkness 11. August 2009
Welche Settings? Traveller 11. Februar 2008
Setting Chronicles of Darkness 23. September 2005
Settings Munchkin 21. April 2005
Settings WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse 29. April 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden