schaden laut 2nd?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Magus: Die Erleuchtung" wurde erstellt von plastic, 23. März 2007.

Moderatoren: Sycorax
  1. Maniac_667

    Maniac_667 Grobrhetoriker mit 16 Ohm

    AW: schaden laut 2nd?

    Mole, an dieser Stelle ein kleiner Tipp: Lass es sein. Es wird nur schlimmer...
     
  2. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: schaden laut 2nd?

    tust du ja nicht du behauptest das was du da faselst sei richtig. Erklärungen sucht man da vergebens. Dann behauptest du der Senf den du produzierst sei logischer, auch hier fehlt mir das Argument.
    "Is doch logisch, dass das logisch is ich sach ja das es logisch is."
    qualifiziert weder als Erklärung noch als Argument.

    Hast du grad ernsthaft gefragt warum allgemein als Normalfall die Regel angenommen wird, die im REGELBUCH steht?
    Das hast du nich wirklich gemacht oder?

    PaciFist
    Der jetzt lieber in Deckung geht wegen der Fettspritzer, die der nächste Bauchklatscher nach sich ziehen wird.
     
  3. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    lol... das denkst aber nur du shub:D
    doch hab ich aber nur in verbindung mit der frage ob regelwerkschreiber unfehlbar sind.

    und unter anbetracht der tatsache das regelfetischissmus keine allein gängige form des Rollenspiels ist. ich weis das des vielleicht die mehrheit ist aber ich weis auch das es noch leute gibt die sich darüber hinwegsetzen allein aus dem grund weil die regeln eben regeln sind und ausnahmen durchaus auch möglich sind. (soweit diese sinn machen) zu sagen die regeln sind unfehlbar is mumpitz... aber es erleichtert die sache ungemein.

    MACHT MA DEN KOPF AUF!!
     
  4. 1of3

    1of3 Gott

    AW: schaden laut 2nd?

    Mole, du darfst in deiner Runde alles ändern, was du willst. Du darfst Magus auch mit W6 spielen, wenn du möchtest. Das ändert aber nichts daran, dass die offizielle Regel nunmal im Buch steht. Was du hausregelst, interessiert niemanden, es sei denn, er fragt explizit nach Hausregeln.

    Weiterhin ist jeder, der logisch, plausibel oder realistisch sagt, schonmal raus. Diese Dinge sind nicht anwendbar, um eine Regel zu begründen. Höchstens um eine Regel zu motivieren und dann sind sie so subjektiv, dass sie kaum diskutabel sind.

    Das außer Acht gelassen, behauptest du nun Quintessenz sei ein normaler Umstandsmodifikator. Das ist falsch, denn anders als andere Modifkatoren wirkt Quintessenz nur auf einen Wurf, nicht auf das ganze Ritual. Insofern ist es nicht ausgeschlossen, dass es sich auch an anderer Stelle unterscheidet.

    Welchen Effekt hat nun die offizielle Regelung im Gegensatz zu deiner? - Spieler erhalten mehr Kontrolle über das Spiel. Das ist schließlich die einzige vernünftige Argumentationsform, um eine Regel zu rechtfertigen: Die Spieler und was sie tun.

    Und angesichts der Tatsache das Quintessenz ohne diese Regel ziemlich schlecht wäre, für den Aufwand, den man damit treiben muss, halte ich die offizielle Regel für sehr sinnhaft.
     
  5. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    bezogen auf einen zauberspruch kann man es aber so werten und das es bei ritualen anders ausschaut will ich gar nich bestreiten.

    dann hab ich ma frage ... wie handhabt ihr folgende situation

    ein mage sitzt an einem place of power (cray, freehold, caern etc.)
    und möchte um seinen eignen quinthaushalt zu schonen eine spruch wirken bei dem er der meinung is das er unbedingt gelingen soll und möglichst viel erfolge erzielen.

    und zwar möchte er diesen ort mittels forces 2(mittels kräfte lenken die lichtstrahlen um das ziel herumleiten) optisch verschleiern.

    es soll möglichst jedes mittel eingesetzt werden um dieses ziel zu erreichen
    er besitzt selbst arete3,willpower6, prime3, force2 und mind1, avatarrating von 1,quintessence 0

    -wieviel quintessenz kann er maximal einsetzen um es möglichst einfach zu gestalten dieses unterfangen?
    -wieviele runden dauert die ganze aktion?
    -schaff er es sogar in einer runde? (denn der effekt sollte schnellstmöglich eintreten)
    -wann muss in euren augen quint fliessen?
    -wann zählt der effekt als gewirkt und kann nicht mehr beeinträchtigt werden?

    p.s. es darf nur 1 effekt gewirkt werden!
     
  6. PaciFist

    PaciFist Ancilla

    AW: schaden laut 2nd?

    Nope

    Das macht diese dusselige Frage nicht sinnhafter, wenn du gefragt hättest ob das was in dem Regelbuch steht sinnvoll ist, dann wäre die Frage für sich genommen zumindest nicht vollkommen strunzdumm, hast du aber nicht.

    Niemand hat behauptet das Regeln unfehlbar seien, du hast rumgekräht, dass die Regeln so und so seien, nachdem man dir nachgewiesen hat, dass dem nicht so ist blubberst du vor dich hin, dass das ja alles keinen Sinn macht und die Regeln ja eigentlich so sein sollten wie du sie als Hausregeln kennst.
    Das wäre eine völlig andere Diskussion, zu der du allerdings außer Geschrei zu angeblichem Regelfanatismus auch noch nichts gebracht hast. Was das Ganze nur noch zum peinlichen Fettnapf-Fluchtmanöver macht um so peinlicher je mehr du es mit Smilies und möchtegern-Überlegenheitsfloskeln würzt.
    Ansonsten hat 1of3 das ja sehr schön auf den Punkt gebracht:
    Wenn dieser Thread exemplarisch ist für das was aus deinem rauskommt, dann halt du deinen, im eigenen Interesse wohl besser geschlossen, oder um es anders zu sagen:
    Hättest du geschwiegen, wärest du ein Philosoph geblieben.
     
  7. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    oh schade wieder nur geflame auf meine doch eigentlich schöne frage ;(

    ...naja ich geb noch bisserl zeit in den bücher zu blättern aber vorsicht genaueres betrachten gewisser Passagen könnte den ein oder anderen Beweis wiederlegen ;)
     
  8. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: schaden laut 2nd?

    Für Regeldiskussionen müssen erstamls die RAW herangezogen werden, Hausregeln bilden keine Grundlage für solche Diskussionen, da jeder andere Hausregeln hat und es dann keine gemeinsamen Nenner gibt. Geht man erstmals von den Rules as Written aus, hat man diesen gemeinsamen Nenner.

    RAW muss nicht immer Sinn machen oder auch die beste Regel sein, aber es ist die Regel, die jeder, der das Spiel kennt vorliegen hat. Und wenn RAW sagt, Quintessenz wird erst angerechnet wenn der Wurf schon gemacht wurde, dann ist das so. Wie sinnvoll das der jeweilige sieht ist jedem selbst überlassen auch das zu Hausregeln ist jedem selbst überlassen. Das ändert aber nichts aber auch gar nichts daran, daß die Regel so im Buch steht.

    Gruß

    Marduk
     
  9. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    ... ok, und wenn diese nich 100% klar definiert sind ?

    der bisher erbracht beweis, ich hab jetzt kei lust noch ma alles zu quoten, is leider sehr schwammig da weder explizit im buche steht das die casting magick liste von S238MtSC genau in dieser Reihenfolge abzuarbeiten is wie es da geschrieben steht. denn wenn diese reihenfolge genau so und nich anders eingehalten werden soll(als RAW) da müsste 1.-x. stehn und nich einfach paar punkte! was is wenn die bisher wohl am meisten verbreitete ansicht der RAW das ein oder andere Merit überflüssig machen?

    ...richtig dann hat das mit hausregeln nix mehr zu tun und es wurden lediglich gewisse Faktoren beim superschlaumeiern nich beachtet die dann in den interpredierten ansichten der RAW beim spielen noch nich aufgetaucht sind mer sie irgendwie nach sonderregelung behandelt oder weis der kuck kuck :rolleyes:

    .../signed

    tja wofür in meinen Augen leider noch kein 100% Beweis erbracht wurde lediglich dumm von der Seite angemacht wurd ich sonst nix! der bisher erbrachte beweis is unter anbetracht der engl Grammatik und der daraus resultierenden Zeitform lediglich richtig übersetzt, jedoch is die Reihenfolge wie die einzelnen punkte des how2cast magick abzuarbeiten definitiv nich 100% geklärt...es is ledig logisch das mer so ne liste von oben nach unten abarbeitet. im gegenzug gibts allerdings paar sachen diese abarbeitungsform in fragen zu stellen. und genau des is der grund warum ich des thema noch nich als erledigt betrachte... naja egal :rolleyes:

    p.s. bitte ma die kleine Aufgabe bearbeiten dann hab ich es vielleicht leichter zu erklären was genau ich eigentlich meine bzw. warum ich sag gewisse sachen sind schwammig und geben keinen sinn.
     
  10. Marduk

    Marduk Blutgott

    AW: schaden laut 2nd?

    Es wäre nett wenn jemand die entsprechenden Textstellen aus dem deutschen und englischen Grundregelwerk dazu posten könnte und nicht aus dem Sorcerers Crusade.

    Gruß

    Marduk (der seins leider nicht mehr hat)
     
  11. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Und wozu soll das gut sein? Sorcerers Crusade hat überall dort, wo nicht durch den Hintergrund bedingt Regeländerungen zwingend notwendig sind (The Scourge und Connection) den gegenüber M2 erratierten Satz der M2 Regeln. Wenn man also einen Regelsatz als Diskussionsgrundlage verwendet, dann genau den, aus dem ich hier zitiert habe.
     
  12. AW: schaden laut 2nd?

    Hm.
    Mr. Mole ist nur ein Hoax !!!
    Wozu der Ärger?
     
  13. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    ...d.h. du verwendest für so grundlegende sachen wie willpower ausgeben und quintessece einsetzen die schwammige aussage im M2nd?

    wie würdest du es dann mit M3rd machen, was den einsatz von quint/ willpower betrifft?

    ich hab neulich endlich ma nen blick ins 3rd limeted GRW werfen können und dort stand bei der erläuterung zu quint (diffsenkung) und auch bei willpower (autoerfolg) .... is spent before diceroll... 8o

    ... irgendwie komisch oder ?! sobald ich nen M3rd in die finger krieg werd ich gern noch die seitenangabe posten. ;)
     
  14. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Mole, wenn du dich mal genauer hier umschaust, wirst du feststellen, dass fast niemand hier über MRev diskutiert, weil MRev einfach Müll ist. Wenn du MRev als Basis nehmen willst: Viel Spaß. Da der Threadtitel aber "Schaden laut 2nd" lautet, was wohl daran liegt, dass hier niemand MRev benutzen will, solltest du dich dann zurückhalten, da du noch weniger beitragen könntest als bisher.
     
  15. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    narf kannst oder willst du es nich verstehen das die regel mit dem quintusage bzw autosucc mittels willpower editionsübergreifend wenn nich sogar komplett WoDübergreifend (changeling, Vampire, WW)ist und da is es vollkommen wurscht ob im thread 1st, 2nd oder 3rd steht genausowenig is es interressant ob hier jemand 3rd spielt oder nich ... ich wollte damit lediglich zu ausdruck bringen das gewisse passagen in der "neueren" edition einfach deutlicher beschrieben wurden weil sie in vorheriger etwas schwammig gehalten waren!

    vielleicht sollten hier ma einige leute mage gesammt anschaun und nich nur des was ihnen in den kram passt und sich dann schwammige aussagen so hinbiegen wie es am besten nem munchkin schmeckt. ;)

    bsp.: ne fee gibt auch bevor für nen bunk gewürfelt wird ihr glamour aus bzw nen willpower um die diff zu senken oder ne autosucess zu bekommen. warum sollte es dann in mage anders sein? ähnlich wird es wohl auch bei WW oder Vampire gehandhabt ... behaupt ich jetzt einfach mal :D

    p.s. beantwortest mir trotzdem die frage ob du es in 2nd bzw 3rd mit quint und willpower grundlegend anderes handhaben würdest wenn du beides getrennt von einander spielen würdest ??
     
  16. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Die entsprechenden Passagen waren in SC bzw. M2nd aber nicht schwammig. Wenn du das behauptest lügst du, um deine an sich unhaltbare Position noch ein paar Minuten länger aufrecht zu erhalten. Die Regeln um die es hier geht (Quintessenz und Schaden) sind auch nicht oWoD-übergreifend und schon gar nicht editionsübergreifend. In MRev wir Quint tatsächlich vor dem Würfeln ausgegeben, in M2nd nicht.

    Vielleicht sollten gewisse Leute auch einfach mal schnallen, dass M2nd und MRev so unterschiedliche Inkarnationen von Mage sind, dass es mit diesen beiden kein "Mage gesamt" geben kann ...

    Weil es in den Regeln steht.

    Nein. Ich ignoriere MRev so gut es geht, und jemand, der das Spiel so wenig begriffen hat wie du, ist kein Grund, mit diesem Brauch zu brechen.
     
  17. AW: schaden laut 2nd?

    @Shub-Schumann

    Ich hätte noch ein paar Fragen:

    1. Wo kann ich nachlesen, dass "MtSC" die offizielle Errata von "MtA 2nd ed" ist/enthält? Das ist mir nicht bekannt, würde mich aber sehr interessieren, ein Danke dafür im vorraus.
    2. Steht nicht im "Sorcerers Crusade" auf Seite 229, dass der Einsatz von Quintessence genau wie jeder andere Modifikator funktioniert? Und würde das nicht bedeuten, dass gemäß der "Casting Magick" Tabelle QE vor dem Würfelwurf eingesetzt werden müsste, bzw dass da ein Widerspruch im Regelwerk vorliegt?
    3. Wo kann ich im "MtA 2nd ed" nachlesen, dass QE nach dem Würfelwurf eingesetzt wird? Es wäre sicherlich möglich, dass ich mich täusche, aber wenn ich mich recht entsinne steht das nirgends explizit geschrieben, sondern lediglich, dass man QE einsetzen kann um die Schwierigkeit zu senken, aber nicht an welcher Stelle der Probe er/sie das machen kann. In der "Rev." haben sie diesen Punkt ja in eindeutigerweise konkretisiert.

    Zitate sind kein Problem, bis auf die "1th Ed" habe ich alle Magus-GRWs hier liegen, einschließlich der normalen & limitierten Version der "rev ed", natürlich im englischen Original versteht sich.

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  18. AW: schaden laut 2nd?

    @Nachtmensch: Du hast die Genesis nicht?
     
  19. AW: schaden laut 2nd?

    @QuickAndDirty

    Leider nicht, ich muss mit ihren Kindern Vorlieb nehmen, die sind gut genug. ;-]

    Gruß der Nachtmensch :)
     
  20. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    @ Nachtmensch:
    Frühestens in zwei Wochen, da meine Mage-Bücher z.Z. ein Bundesland weit weg sind.
     
Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden