schaden laut 2nd?

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Magus: Die Erleuchtung" wurde erstellt von plastic, 23. März 2007.

Moderatoren: Sycorax
  1. plastic

    plastic Ghul

    hallo allerseits ^^

    Ich hätt da mal ne frage an die Veteranen der 2nd edition ^^.....

    Wir spielen Magus 3rd edition, und nun hab ich irgendwo hier im forum gelesen das das Schadenssystem in der 2nd anders war.

    3rd: 4 erfolge im arete wurf

    1 erfolg für den zauber
    1 erfolg um ziel zu "spotten" ^^
    2 erfolge für den schaden (+1 wenns kräfte effekt ist)

    das wären dann 5 tödlicher schaden, bzw 5 schwerheilbar wenns mit quintessenz aufgeladen wurde.

    Meine Fragen wären jetzt ^^:

    Wie war das mit dem schaden in der 2nd? hab hier irgendwo was von exponentiellem Wachstum des Schadens bei den Erfolgen gelesen

    Und muss ich für jeden Punkt den ich an Schaden verursache 1 Punkt Quintessenz aufwenden oder 1 punkt pro zauber?

    Schonmal danke

    greetz plastic
     
  2. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: schaden laut 2nd?

    In der 2nd gabs für jeden Erfolg, der für Schadenverwendet wurde haöt exponentiell Schadensstufen.

    1 Erfolg = 1 Stufe
    2 Erfolge = 2 Stufen
    3 Erfolge = 4 Stufen
    4 Erfolge = 8 Stufen
    5 Erfolge = 16 Stufen
    etc.
     
  3. 1of3

    1of3 Gott

    AW: schaden laut 2nd?

    Etc.? Bis Stufe 4 hätte ich auf verdoppeln getippt, aber so.... ;)


    Aber....

    Das stimmt so nicht. Alle Erfolge werden umgerechnet. Das sind schonmal bummelig 8 Schaden.

    Wenn du das Ziel beschießen möchtest, kannst du noch Extra-Schaden mit einem guten Fernkampfwurf sammeln.



    Wobei ich hier der 2nd Edition auch den Vorzug geben würde.
     
  4. HarryKane

    HarryKane Halbgott

    AW: schaden laut 2nd?

    Ich hätte die Regeln so interpretiert:
    1 Erfolg fürs Zielmarkieren
    3 Erfolge für die Schadenswirkung (wären dann 6 respektive 7 bei Kräfte)

    Wie wird dann bei dir der Extraschaden verrechnet?
     
  5. 1of3

    1of3 Gott

    AW: schaden laut 2nd?

    Das Buch sagt, wenn du möchtest darfst du deinen Zauber schießen und mit zusätzlichen Erfolgen Extra-Schaden produzieren. Dann kannst du allerdings auch vorbei schießen.
     
  6. plastic

    plastic Ghul

    AW: schaden laut 2nd?

    jetzt werd ich warscheinlich auseinandergenommen ^^ :angst:

    in der 3rd stand es so das man halt noch nen erfolg brauch um den zauber ins ziel zu bringen. Die Essenz aus deiner Aussage is also, das man den Zielerfolg weglassen kann und zum Schaden dazunimmt, man aber einen Fernkampfangriff (welcher wurf issen das bei magie?) machen muss und dann noch zusätzlich die erfolge daraus zum schaden dazunimmt, wie bei einem normalen Schusswaffenangriff?

    Viele dank an alle für die tipps :Sdanke:

    greetz plastic
     
  7. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: schaden laut 2nd?

    Vertippt. Bei 5 Erfolgen sind es nicht 10, sondern 16 Stufen gewesen.
     
  8. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: schaden laut 2nd?

    Ich bin mir da nicht ganz sicher ob das damals nicht noch SchadensWÜRFEL und nicht Stufen waren. Weiß das noch jemand?
     
  9. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Es waren Stufen. Und der Multiplikator war ab 6 Erfolgen x3! Absimilliard und 1of3 machen also falsche Angaben; korrekt ist:

    1 Erfolg: kein Schaden.
    2 Erfolge: 2 Schadensstufen
    3-5 Erfolge: erzielte Erfolge x2 Schadensstufen (also 6, 8 oder 10)
    6- Erfolge: erzielte Erfolge x3 Schadensstufen (also 18 aufwärts)
    (Mage 2nd, S. 171)

    Forces im Angriff brachte einen Erfolg mehr, nicht etwa eine Schadensstufe. Mit 4 gewürfelten Erfolgen konnte man also die 18 Schadensstufen erreichen (+1 Forces, +1 Willpower machte effektiv 6 Erfolge).
     
  10. Absimilliard

    Absimilliard νεκύδαιμων

    AW: schaden laut 2nd?

    Das kommt davon, wenn man aus dem Gedächtnis was schreibt, was man das letzte mal vor ca 5 Jahren gesehen hat :D
    18 Schadenstufen...aua....
     
  11. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: schaden laut 2nd?

    Himmel! Kein Wunder, dass das in der 3rd geändert wurde. Ich kann mich an mein erstes richtiges Shootout mit einem Technokraten erinnern, das ich nur knapp überlebt hatte. Bei den 2nd Regeln wäre das kaum drin, da feindliche Magieanwendung unweigerlich eine Feuerkraft aufbringt, der außer Gegenmagie oder entsprechende Schutzzauber nicht mal ein Uraltvampir mit Fortitude bis zur Halskrause gewachsen ist...
     
  12. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Recht so. Wenn sich ein Antediluvian vor einen Flambeau stellt, kann man auch nur noch frage: Was macht der im falsche Spiel? X-Over war der Sargnagel der 3rd. Das 2nd Magiesystem war rund, schließlich konnte jeder Erwachte countern, alle anderen interessierten nicht.
     
  13. Colwolf

    Colwolf Am I a Cylon???

    AW: schaden laut 2nd?

    Trotzdem sind dadurch interessante Gefechte mit bspw. Technokraten sehr selbstmörderisch. Da jeder Magier gewaltigen Schaden aufbringen kann der die Spieler bzw. Opposition einäschert ohne das noch viel gewürfelt werden könnte, abgesehen von Gegenmagie.

    Wie waren die Gegenmagie Regeln der 2nd eigentlich bzw. wie handhabt ihr die?
    In der 3rd sind sie durch den hohen Mindestwurf von 8 eher unattraktiv, und laden eigentlich dazu ein Schutzzauber zu verwenden, als direkt das gegnerische Zaubern zu unterbinden.
     
  14. Jamahl

    Jamahl Neuling

    AW: schaden laut 2nd?

    Entschuldigung, bitte, aber was ist denn noch gleich der Unterschied zwischen Schadenswürfel und -Stufen?

    Danke
     
  15. 1of3

    1of3 Gott

    AW: schaden laut 2nd?

    Ein Schadenswürfel wird gewürfelt und macht bei Erfolg eine Stufe Schaden.

    Eine Stufe Schaden ist schon eine Stufe. (Und nicht nur im Schnitt eine halbe wie der Würfel.)

    Klar?
     
  16. Jamahl

    Jamahl Neuling

    AW: schaden laut 2nd?

    alles klar, besten dank,

    aber is das nicht ganz schön....mächtig? ich hab magus noch nie richtig gezockt, wollte aber nun damit anfangen.
    im vergleich zu vampiren, feen und konsorten hört sich das allerdings schon nach einer harten ansage an.
     
  17. 1of3

    1of3 Gott

    AW: schaden laut 2nd?

    Magier spielen auch in ganz anderen Preisklassen.
     
  18. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    um das ganze zu vervollständigen... bei

    forces = +1 erfolg
    mind = -1 erfolg
    alles andere siehe bereits gepostete liste!
    ...was ich nich so ganz versteh is die ganze aufregung ..ohweh is das viel schaden etc. nen durchschnittlich mächtiger mage hat arete 3
    angenommen er schafft es seinen effekt kausal hinzukriegen was bei forces nich unbedingt immer der fall is wäre er bei ner diff von einsetzte sphere+3, also sagen wir mal 5 falls er der kugel im lauf etwas mehr bums verleihen möchte :)

    nun hat er die möglichkeit die diff um bis zu 3 punkte zu senken wofür er quintessece einsetzen kann z.b. da die aber nich "auf den bäumen wächst" und er nich gleich alles raushauen will, jedoch das ziel möglich plätten möcht setzt er 2 punkte ein.

    dann wäre wir bei ner diff von 3 das ganze mit 3 würfel wenn er jetzt noch WILL gibts nen automatischen erfolg dazu im schnitt kommt er dann auf 3 erfolge mit forces wären es 4

    das sind 8 fröhliche schaden die noch durch rüssi etc. soakbar wären.
    unterm strich hat er sich für die aktion doch schon ein wenig verausgabt und gegen mehrere gegner wird er diesen druck nich lagen halten können.

    p.s. wir spielen Mage version 2.5 und ich bin damit sehr zufrieden es is alles in allem sehr balanced!
     
  19. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: schaden laut 2nd?

    Quint wird grundsätzlich nach dem Wurf ausgegeben - man weiß also, ob es sich lohnt und was man dafür kriegt.
     
  20. Mr.Mole

    Mr.Mole Inv/Int package SCL9.1

    AW: schaden laut 2nd?

    ..also soweit ich das in erinnerung hab is quint nen mittel um die diff zu senken beim zaubern und was macht es dann für nen sinn die nach dem wurf auszugeben :rolleyes:... richtig KEINEN!!

    da würd gern ma wissen wo du des aufgeschnappt hast! ich lass mich gern eines besseren belehren. :]
     
Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden