Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Es ist soweit, das Christkind klopft an die Türe und langsam aber sicher zieht es alle in den Kreis ihrer Lieben. Vorher möchten wir aber rasch noch die beiden Gewinner unserer laufenden Gewinnspiele küren. Stefan Günster darf sich über den Amazon Kindle und ein Jahresabo unserer E-Books freuen und Adrian Burek über das Hellfrost-Komplettpaket! Einen herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Allen anderen möchten wir für ihre rege Teilnahme danken. Mit dem nächsten Newsletter wird es ein neues Gewinnspiel geben, wer also noch nicht registriert ist, kann das oben unter Community -> Newsletter nachholen. Wir ballern euch auch nicht mit Werbung zu.


–Christian

Continue reading...
 
Wenn man eine falsche Entscheidung trifft, muss man sich auch mal korrigieren. Das Crowdfunding-Update abzuschaffen, war offenbar eine solche falsche Entscheidung. Meine Idee war, dass ein Update per Mail weniger leicht übersehen wird als ein Update auf unserer Website. Die Resonanz auf den verschiedenen Kanälen war allerdings recht eindeutig: Gebt uns das Crowdfunding-Update zurück.


Nun, vielleicht können wir beide Ideen kombinieren und das Crowdfunding-Update mit dem Newsletter koppeln. Das Update wird auf unserer Website online gestellt und zusätzlich mit dem monatlichen Newsletter verschickt.

Ich habe vor einiger Zeit auf meinem privaten Blog eine Reihe über die Arbeit eines Miniverlags im Rollenspielbereich mit dem Titel “Hinter den Kulissen” begonnen. Darin geht es um Druckkosten, Arbeitsabläufe, den Vertrieb, aber auch ganz allgemein um Niederlagen, Erfolge und was man als Kleinverleger so alles erlebt. Den Auftakt der Reihe findet ihr hier. Aufgrund der Erlebnisse des letzten Jahres habe ich die Reihe noch einmal aufgegriffen und einen Artikel zu Verzögerungen in der Produktion und Crowdfundings geschrieben. Ich hoffe, die Reihe interessiert euch und gibt euch eine bessere Sicht auf unsere Arbeit und warum wir manches wie machen.

Und nun zum Update:

Hellfrost


Hier fehlen noch einige der Gimmicks, namentlich die Würfelbecher, die Bennies und das Aktionsdeck. Becher und Bennies liegen hier bereits auf Lager und warten auf den Versand. Beides wird in der zweiten Januarwoche verschickt! Für das Aktionsdeck haben wir mittlerweile einen neuen Anbieter gefunden, aber ich habe noch keinen genauen Liefertermin.



Savage Worlds


Hier fehlen das PDF von RunePunk, Socanth 2 und ebenfalls das Aktions- bzw. das Abenteuerdeck. Beide Decks haben ja unter anderem mit demselben Problem zu kämpfen gehabt wie das Hellfrostdeck. Auch hier greifen wir auf den neuen Anbieter zurück. Sobald ich einen Liefertermin habe, gebe ich diesen bekannt. RunePunk wird aktuell von Sascha übersetzt und die Planungen zum Aufbau von Socanth 2 laufen auch. Der Plan ist aktuell, beide 2017 fertigzustellen, aber einen genauen Liefertermin kann ich euch nicht nennen.



Elyrion


Wie schon angekündigt, stocken wir derzeit das Team um Elyrion auf, um die Verzögerungen aufzuholen. Das alte GRW, die Weltkarte und die CD sind verschickt, die neuen Produkte werden im Laufe von 2017 erscheinen. Im Dezember habe ich begonnen, mit Melanie die benötigten Illustrationen und das dafür notwendige Team zu besprechen. Ich kann euch noch keine Liefertermine nennen, aber ich kann euch versprechen, dass es nun schneller geht.



Packs!


Das Corebook und das Companion sind im Druck bzw. druckbereit. Wir bemühen uns aktuell, beide Produkte gemeinsam zu verschicken. Die PDFs sind schon raus. Die individuellen Charakterbilder sind ebenfalls fertig. Die Auslieferung soll komplett im Januar erfolgen.



Dresden-Files-Rollenspiel


Das PDF von Band 1 ist verschickt, der Arbeitstext von Band 2 ebenfalls. Der dritte Band, die Paranet Papers, war für März 2017 geplant, ist aber nun schon durch die Übersetzung und kommt auch bald auf euch zu. Aktuell wird der zweite Band für das Layout aufbereitet. Wir werden immer wieder nach den Zusatzprodukten wie den Münzen etc. gefragt. Durch die Trennung von F&S mussten wir auch in diesem Bereich alles neu aufbauen. Es wird jedoch an allen Produkten gearbeitet und die Herstellung wird jeweils vorbereitet. Wir wählen also Produzenten raus, bereiten die Druck- bzw. Produktionsdateien vor etc. Die Karte von Chicago ist bspw. fast fertig, ich habe hier acht mögliche Motive für den Becher vorliegen, Drawlab hat uns ein gutes Angebot für die Münzen gemacht usw. Wir werden allerdings aus Kostengründen die Gimmicks nicht einzeln produzieren und dann an die Backer verschicken. Das würde das Projekt soweit ins Minus treiben, dass es sich nie davon erholen würde.



Savage-Worlds-Kompendien


Die PDFs sind an die Unterstützer verschickt und die Bücher im Druck. Durch den Wechsel zum neuen Logistiker kam es zur bereits angekündigten Verzögerung im Versand. Geplant ist auch hier der Januar. Sobald ich ein Lieferdatum habe, gebe ich es euch bekannt. Die Bennies sind ebenfalls für die Produktion vorbereitet und werden bei unserem nun bewährten Partner aus Österreich produziert. Die Bennies gehen euch dann gemeinsam mit den Büchern zu. Günther Lietz werkelt auch schon fleissig an der Horror-Kampagne, so dass wir das Projekt bald abschließen können.

Rippers Resurrected


Hier waren wir mal schneller als wir selbst dachten und haben euch die PDFs, Softcover und Hardcover vor der Zeit ausliefern können. Die limitierten Editionen sind ebenfalls schon gedruckt, brauchen aber noch ein bisschen, da der Buchbinder mit dem empfindlichen Material nicht so gut vorankommt. Ihr erinnert euch vielleicht, dass wir die Bücher mit einem samtähnlichen Stoff beziehen und prägen lassen. Das ist machbar und sieht dann auch stark aus, ist aber handwerklich deutlich schwieriger als Leder. Die Zusatzprodukte sind ebenfalls bereits in Arbeit. Die ersten Bilder des Aktionsdecks hatten wir euch ja schon präsentiert.



Symbaroum


Das Grundregelwerk und der Abenteuerband 1 sind als PDFs bereits an euch verschickt. Das GRW ist zudem im Druck und steht ebenfalls, wie die Kompendien, durch den neuen Vertriebsdeal in Wartestellung. Daran seht ihr gut, wie die einzelnen Projekte manchmal verknüpft sind. Die Kupferkrone ist bereits übersetzt und im Lektorat. Für die Stoffkarte und das T-Shirt haben wir noch ein paar zusätzliche Angebote eingeholt, da wir auf der SPIEL einige neue Kontakte kennengelernt hatten.

Nebula Arcana


Die versprochene Arbeitsdatei ist euch ja schon zugegangen. Aktuell planen wir noch die Illustrationen und wählen passende Künstler aus. Nebenbei wird das Buch noch einmal lektoriert. Derzeit gibt es hier keine Verzögerungen.



Deadlands Reloaded


Seit zehn Tagen läuft das Crowdfunding zu Deadlands Reloaded und seit gestern sind die Bücher finanziert. Wir danken euch sehr für eure großartige Unterstützung! Wer die Bücher noch nicht kennt, findet hier mehr Infos.



Ein Wort zum Abschluss


Wie ihr oben sehen könnt, haben wir einiges bewegt in den letzten Jahren und das sind tatsächlich nur die durch Crowdfundings unterstützten Projekte. Nichts davon wäre ohne eure wahnsinnig tolle Unterstützung möglich gewesen. Egal ob Lob oder Kritik, finanzielle Unterstützung, Demorunden oder Werbung für uns und unsere Projekte, ihr alle helft uns dabei, Prometheus Games aufzubauen. Wir danken euch sehr dafür und freuen uns auf ein fantastisches Jahr 2017 mit euch!

Herzliche Grüße an euch alle!

–Christian für das PG-Team

P.S. Ja, ich weiß, dass heute Samstag ist.


Continue reading...
 
Es ist mal wieder Zeit für einen Rundblick über unsere verschiedenen Crowdfunding-Projekte und deren Status. Falls es noch nicht aufgefallen sein sollte: Das Friday fehlt nun im Titel und das ist Absicht so. Wie angekündigt halten wir den zwei- bis dreiwöchigen Rhythmus bei, legen uns aber nicht mehr auf den Freitag fest. Dass heute Freitag ist …, ist reiner Zufall.


Damit die Sache ein wenig übersichtlicher bleibt und ihr euch für den aktuellen Status nicht rückwärts durch alte Update wühlen müsst, habe ich euch den Status vom letzten Update einfach kopiert und nur die Änderungen ergänzt. Ich hoffe, dass es so leichter fällt, der Projektentwicklung zu folgen.



Hellfrost


Der Würfelbecher und die Bennies sind in der Auslieferung und sollten in den kommenden Tagen bei den Unterstützern eintreffen. Damit fehlt noch das Aktionsdeck. Einen Termin dazu kann ich derzeit leider noch nicht nennen, aber wir bemühen uns, das Deck so schnell wie möglich nachzuliefern.



Savage Worlds


Hier hat sich nichts Neues entwickelt, daher zur Erinnerung lediglich der Text vom letzten Update:

Hier fehlen das PDF von RunePunk, Socanth 2 und ebenfalls das Aktions- bzw. das Abenteuerdeck. Beide Decks haben ja unter anderem mit demselben Problem zu kämpfen gehabt wie das Hellfrostdeck. Auch hier greifen wir auf den neuen Anbieter zurück. Sobald ich einen Liefertermin habe, gebe ich diesen bekannt. RunePunk wird aktuell von Sascha übersetzt und die Planungen zum Aufbau von Socanth 2 laufen auch. Der Plan ist aktuell, beides 2017 fertigzustellen, aber einen genauen Liefertermin kann ich euch nicht nennen.



Elyrion


Auch hier gibt es erwartungsgemäß keine Neuheiten. Und auch hier zur Erinnerung der Text vom letzten Update:

Wie schon angekündigt, stocken wir derzeit das Team um Elyrion auf, um die Verzögerungen aufzuholen. Das alte GRW, die Weltkarte und die CD sind verschickt, die neuen Produkte werden im Laufe von 2017 erscheinen. Im Dezember habe ich begonnen, mit Melanie die benötigten Illustrationen und das dafür notwendige Team zu besprechen. Ich kann euch noch keine Liefertermine nennen, aber ich kann euch versprechen, dass es nun schneller geht.



Packs!


Hier gibt es keine wirklichen Änderungen, der Plan steht weiterhin. Und hier noch einmal zur Erinnerung der Status: Das Corebook und das Companion sind im Druck bzw. druckbereit. Wir bemühen uns aktuell, beide Produkte gemeinsam zu verschicken. Die PDFs sind schon raus. Die individuellen Charakterbilder sind ebenfalls fertig. Die Auslieferung soll komplett im Januar erfolgen.



Dresden-Files-Rollenspiel


Auch hier sind wir mitten in den Arbeiten. Wirklich Neues kann ich euch heute nicht berichten, aber ich habe mal was für das Auge, nämlich das neue Logo für den Bob-Würfelbecher von der einzigartigen Sandra Süsser:



Und natürlich auch hier der Stand vom letzten Update: Wir arbeiten weiter an den Produkten Das PDF von Band 1 ist verschickt, der Arbeitstext von Band 2 ebenfalls. Der dritte Band, die Paranet Papers, war für März 2017 geplant, ist aber nun schon durch die Übersetzung und kommt auch bald auf euch zu. Aktuell wird der zweite Band für das Layout aufbereitet. Wir werden immer wieder nach den Zusatzprodukten wie den Münzen etc. gefragt. Durch die Trennung von F&S mussten wir auch in diesem Bereich alles neu aufbauen. Es wird jedoch an allen Produkten gearbeitet und die Herstellung wird jeweils vorbereitet. Wir wählen also Produzenten raus, bereiten die Druck- bzw. Produktionsdateien vor etc. Die Karte von Chicago ist bspw. fast fertig, ich habe hier acht mögliche Motive für den Becher vorliegen, Drawlab hat uns ein gutes Angebot für die Münzen gemacht usw. Wir werden allerdings aus Kostengründen die Gimmicks nicht einzeln produzieren und dann an die Backer verschicken. Das würde das Projekt soweit ins Minus treiben, dass es sich nie davon erholen würde.



Savage-Worlds-Kompendien


Die PDFs sind an die Unterstützer verschickt und die Bücher im Druck. Durch den Wechsel zum neuen Logistiker kam es zur bereits angekündigten Verzögerung im Versand. Geplant ist auch hier der Januar. Sobald ich ein Lieferdatum habe, gebe ich es euch bekannt. Die Bennies sind ebenfalls für die Produktion vorbereitet und werden bei unserem nun bewährten Partner aus Österreich produziert. Die Bennies gehen euch dann gemeinsam mit den Büchern zu. Günther Lietz werkelt auch schon fleissig an der Horror-Kampagne, so dass wir das Projekt bald abschließen können.



Rippers Resurrected


Hier haben wir eine Menge Neuigkeiten. Der Auslieferungstermin der limitierten Editionen ist uns für die Kalenderwoche 7 angekündigt worden. Sobald die Bücher unser Lager erreichen, werden sie umgehend verschickt. Der Band Expeditionen des Schreckens ist bereits übersetzt und geht demnächst ins Lektorat. Und zu guter Letzt ist auch das Aktionsdeck bereits fertig bebildert. Hier ein paar Auszüge – schlicht, weil sie alle so geil aussehen.






Symbaroum


Auch hier haben wir endlich ein paar gute Neuigkeiten: Dass die reguläre und die limitierte Edition parallel gedruckt werden, hatten wir ja schon verraten. Beide Bücher sind uns nun für die Kalenderwoche 8 angekündigt worden und werden verschickt, sobald sie bei uns aufschlagen.



Nebula Arcana


Hier gibt es keine Neuigkeiten, daher noch einmal der Text vom letzten Update: Die versprochene Arbeitsdatei ist euch ja schon zugegangen. Aktuell planen wir noch die Illustrationen und wählen passende Künstler aus. Nebenbei wird das Buch noch einmal lektoriert. Derzeit gibt es hier keine Verzögerungen.



Deadlands Reloaded


Noch knappe zwei Wochen liegen vor uns aber ihr habt die Kampagne bereits jetzt zu einem tollen Erfolg gemacht. Mit rund 150 % ist das Basisziel bereits finanziert und wir stehen nur noch einen Katzensprung vor unserem zweiten Stretchgoal. Wer die Kampagne noch nicht kennt, findet sie hier: http://bit.ly/deadlandsreloaded

Und ein bisschen Zucker fürs Auge darf natürlich auch hier nicht fehlen:





Herzliche Grüße an euch alle!

–Christian für das PG-Team

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter
Heute ist wieder Neuheiten-Tag beim Uhrwerk Verlag! Die unten vorgestellten Neuheiten sind ab heute regulär erhältlich – überall beim Fachhändler eures Vertrauens oder direkt bei uns im Uhrwerk Online-Shop.

Kurze Anmerkung vorab: Die PDFs der heute erschienenen Werke werden selbstverständlich auch noch zum Kauf verfügbar gemacht, jedoch dieses Mal mit ein wenig Verzögerung. Wir bitten euch um euer Verständnis.

Achtung! Cthulhu


Ab heute sind sie endlich überall verfügbar: Achtung! Cthulhu Investigatoren- und Spielleiterhandbuch in normaler und limitierter Version!

Aus dem Klappentext:

Entdecke die verborgenen Seiten des Zweiten Weltkriegs:

  • Unglaubliche Taten, mit denen aufrechte Frauen und Männer gegen die Übermacht aus Stahl und Übernatürlichem ankämpfen
  • Schreckliche, unmenschliche Verschwörungen aus der Tiefe der Zeit
  • Unbegreifliche Kriegsmaschinerie, Ausgeburten ingenieurstechnischen Wahnsinns und Genius.

Wir stehen kurz vor einem abgründigen Ende! Der Geheime Krieg hat begonnen!


Das Spielerhandbuch:
Hardcover: 160 Seiten, 29,95 € – Achtung! Cthulhu Investigatorenhandbuch im Shop bestellen
Limitiertes Hardcover: 160 Seiten, 50,- € – Limitierte Version von Achtung! Cthulhu im Shop bestellen

Das Spielleiterhandbuch
Hardcover: 320 Seiten, 39,95 € – Achtung! Cthulhu Spielleiterhandbuch im Shop bestellen
Limitiertes Hardcover: 320 Seiten, 60,- € – Limitierte Version von Achtung! Cthulhu Shop bestellen

Splittermond: Zwischen den Welten


Mit Zwischen den Welten erscheint heute neues Abenteuermaterial für Splittermond!

Aus dem Klappentext:

Feen sind in Lorakis allgegenwärtig. Jedes Kind wächst mit Legenden und Märchen auf, so manch Wanderer gerät unbeabsichtigt in eine ihrer Welten und uralte Pakte haben auch nach Jahrhunderten noch Auswirkungen auf das Hier und Jetzt. Es ist daher völlig klar, dass Zwischen den Welten unzählige Abenteuer warten.

Dieser Band enthält drei dieser Abenteuer, die sich alle um die Feen von Lorakis drehen und Ihre Abenteurer in die unterschiedlichsten Gegenden führen werden – in dieser oder in anderen Welten.


Softcover: 80 Seiten, 14,95 € – Zwischen den Welten im Uhrwerk-Shop bestellen

Space: 1889 Würfelset


Ab heute ebenfalls im Handel befindet sich das schon länger angekündigte Würfelset für Space: 1889 (und andere Ubiquity-Systeme)! Das Set enthält neun 8-seitige Würfel in den Farben bronze, silber und gold, die beim Spielen bis zu 18 normale Würfel ersetzen.

Würfelset: 14,95 € – Space: 1889 Würfelset im Uhrwerk-Shop bestellen

Continue reading...
 

RSS-Uhrwerk

RSS-Roboter

Die kürzlich erschienenen Spieler- und Spielleiterhandbücher für Achtung! Cthulhu sind nun auch als PDFs bei uns im Shop erhältlich! Das Investigatorenhandbuch ist für 14,99 Euro, das Spielleiterhandbuch für 19,99 Euro zu haben.

Hier geht’s zum Shop: Achtung! Cthulhu als PDF bestellen

Entdecke die verborgenen Seiten des Zweiten Weltkriegs:

Unglaubliche Taten, mit denen aufrechte Frauen und Männer gegen die Übermacht aus Stahl und Übernatürlichem ankämpfen
Schreckliche, unmenschliche Verschwörungen aus der Tiefe der Zeit
Unbegreifliche Kriegsmaschinerie, Ausgeburten ingenieurstechnischen Wahnsinns und Genius.
Wir stehen kurz vor einem abgründigen Ende! Der Geheime Krieg hat begonnen!


Continue reading...
 

RSS-Ulisses

RSS-Roboter
Die Backer von Fragged Empire haben schon letztes Jahr zu Weihnachten ihr erstes großes Paket erhalten - aber erstens ware zu dem Zeitpunkt noch nicht alle Produkte fertig und zweitens gibt es auch genug Nicht-Backer, die Fragged Empire spielen und spielen wollen. Also gibt es hier einen kurzen Überblick, wie es gerade steht und was noch kommt.

Miniaturen


Als allererstes: Viele haben nach den Miniaturen gefragt. Wir werden in Kürze eine Bestellung für die Minis aufgeben und heute habt ihr noch die Chance, sie im F-Shop vorzubestellen und dabei einen Rabatt von 10% zu erhalten.

http://bit.ly/2jGPLyC

Aller Voraussicht nach werden wir davon eine Charge erhalten, also kann es im regulären Verkauf je nach Nachfrage schnell knapp werden, alle Vorbestellungen sind aber natürlich garantiert.

Ausfüllbarer Charakterbogen


Unser Dank gilt Torben alias Eisenkessel, der den deutschen Charakterbogen für Fragged Empire zu einem ausfüllbaren PDF weiterentwickelt hat. Ihr könnt diese neue Version auf der Produkseite herunterladen oder direkt hier:


http://www.ulisses-spiele.de/download/2198/FraggedEmpire-Charakterboegen-Ausfuellbar-V1.3_65e3.pdf

Die Fremde Flamme


Das nächste Produkt, das in den regulären Verkauf geht (Backer haben es schon erhalten) ist das Abenteuer "Die Fremde Flamme". Ihr könnt es im F-Shop und den Ulisses-Außenposten schon diese Woche erhalten, in allen anderen Rollenspiel-Läden eine Woche später.

Protagonisten-Archiv


Das Protagonisten-Archiv war das große Produkt, dass es nicht mehr zur Auslieferung letztes Jahr geschafft hat. Es ist gerade im Endspurt für die Übersetzung und wir planen mit einer Veröffentlichung im April. Alle Backer erhalten dann natürlich ihr Exemplar in einer weiteren Zusendung. Das rein digital für das Crowdfunding entwickelte Savage Worlds-Regelwerk für Fragged Empire ist ebenfalls kurz vor der Fertigstellung und wird dann, da es nicht in den Druck muss, auch zügiger erscheinen.

Schnellstarter-Nachschub


Auch die Schnellstarter, die noch etwas gebraucht haben, werden nächste Woche bei uns eintreffen und können dann an die Backer ausgeliefert werden. Das heißt auch, dass auf Conventions wieder ein Vorrat davon vorhanden sein wird.

Errata


Wir stellen gerade eine Liste an Verbesserungen zusammen - diese Errata kommen diese oder nächste Woche als Download, um ein paar kleine Fehler zu verbessern, die es in das Grundregelwerk geschafft haben.

Continue reading...
 


Was ihr dort oben vor euch seht, sind die ersten drei Editionen von Elyrion. Begonnen hat alles 2006 mit dem Light-Regelwerk, damals noch beim Copyshop um die Ecke gedruckt und gebunden. 2007 dann schon die erste Edition und schließlich, knappe sechs Monate später zur RPC 2008, die überarbeitete Edition 1.5. Seit einigen Jahren arbeiten wir nun an der vierten Version, basierend auf den Savage-Worlds-Regeln und jeder, der irgendwie daran beteiligt ist – ob Autor, Fan oder Backer –, weiß um die Schwierigkeiten, die wir mit der Arbeit daran hatten.

Ich wünschte, ich könnte jetzt stolz verkünden, dass wir mit der Arbeit durch sind und das Buch nächsten Monat vom Drucker kommt, aber leider ist das noch nicht der Fall. Ich hatte allerdings ein Update versprochen und auch angekündigt, dass wir euch künftig enger in die Entwicklung einbinden. Das machen wir hiermit nun auch.

Derzeit überarbeite ich gemeinsam mit Armin, den ihr beispielsweise von unseren Rippers- oder Deadlands-Übersetzungen kennt, gemeinsam die Regeln. Ich weiß gar nicht, die wievielte Fassung ich mittlerweile geschrieben habe, aber dank Armin können wir diesen Schritt nun bald abschließen. Ob wir die anvisierten Termine alle halten können, kann ich noch nicht versprechen, aber wir sind nahe dran. Ich wollte eigentlich den Spielerteil bereits im Juli online stellen und musste das nun auf August korrigieren. Ich bin aber guter Dinge, dass wir das hinbekommen.

Kürzlich haben sich auch zwei neue Autoren bei mir gemeldet, die uns gerne unterstützen möchten. Die Detailgespräche stehen noch aus, aber da werde ich sicherlich auch bald mehr zu erzählen können.

Auch Elyrion.de wird übrigens in Kürze den Weg der Einzelblogs gehen und wieder in den Verlagsblog integriert werden.

Bis nächste Woche!

Christian

Fragen? Schreib uns direkt an [email protected] oder an [email protected]

Continue reading...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten