Reaktion auf Werbung im Forum

Dieses Thema im Forum "Funky Colts" wurde erstellt von Skyrock, 3. Februar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Funky Colts

    Dazu verweise ich mal hierauf:
    Es gab und gibt hier im Forum eine ganze Menge von den Machern und deren Unterstützern vorgestellte Rollenspiele.

    Bei diesen Vorstellungen werden Regelsystem und Setting vermittelt, sowie in den allermeisten Fällen auch ein wenig über die Leute, die sich das ausgedacht haben, gesagt.

    DAS IST INTERESSANTE INFORMATION im Unterschied zu recht platter Werbung.

    An dieser Information haben durchaus Leute hier im Forum Interesse. Nicht jedoch am "Hoppla, jetzt komm ich!"-Auftritt, der dann mit "Ätsch, ich zeig Euch aber nichts von dem, was Euch interessieren könnte!" fortgesetzt wird, und mit dem Klassiker, der "Beleidigte Leberwurst"-Nummer endet.

    Ein Rollenspiel über typische Serieninhalte der 70er und 80er Jahre KÖNNTE interessant sein. Eine deutsche Neuentwicklung - nachdem in einem anderen Thread erst die recht bzw. zu geringe Anzahl an 2006 erschienenen deutschen Rollenspielregelsystemem bemängelt wurde - KÖNNTE interessant sein.

    Vergleiche mal die anderen Rollenspielvorstellungen hier im Forum.

    In dieser Hinsicht gehört Dein "Auftritt" zu einem der sehr, sehr, seltenen Sonderfälle - in keiner positiven Richtung.
     
  2. AW: Funky Colts

    Das wäre sicherlich noch gekommen.
    Ich wollte zuerst einmal eure Neugier wecken und hätte in den nächsten 1-2 Wochen schon noch Informationen nachgeliefert, aber wenn ich ehrlich bin, ist mir schon ein wenig die Lust daran vergangen.

    Keep Funky - euer Thomas Magnum
     
  3. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Funky Colts

    Rate mal, wem noch?

    Dann geh weg und komm niemals wieder.
     
  4. Toa

    Toa Runnin' Like Hell

    AW: Funky Colts

    Neugier wecken und dann nicht füttern führt eher zu Frustration. Warum nicht gleich mit konkreten Informationen anfangen? Es sind sicherlich einige hier an eurem System interessiert.
     
  5. AW: Funky Colts

    Klar, wenn du das sagst. :rolleyes:

    Ein paar infos gab es ja schon, und es gibt auch bald Nachschub.
    Aber alles zu seiner Zeit.

    In diesem Sinne - Thomas Magnum
     
  6. Pyromancer

    Pyromancer Kainskind

    AW: Funky Colts

    Danke dafür, dass du dich uns unwürdigem Spieler-Abschaum erbarmst. Ich weiß, wir sind es nicht wert, mehr über das beste Rollenspiel aller Zeiten zu erfahren. Deine Güte, uns trotzdem neue Informationen zu versprechen, ist grenzenlos.

    Manchmal hab ich das Gefühl, es gibt irgendwo einen Lehrgang für deutsche Rollenspiel-Autoren, in dem man lernt, potentielle Kunden von oben herab zu behandeln...
     
  7. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Funky Colts

    Ah, eine gekränkte Autorenmimose.
    Unsere erste dieses Jahr, glaube ich.

    *seufz*

    Ich weiss nicht. Drüben auf RPG.net plaudern die Industriegrössen aus dem Nähkästchen, Designer erklären in ihren Blogs ihre (genialen oder auch nicht) Regelmechanismen, reden mit Fans über den Hintergrund und posten Berichte von den Testspielen.

    Hierzulande benehmen sich viele Autoren als ob ihr System ein Staatsgeheimnis wäre, das bloss nicht in die Hände der Ungläubigen fallen dürfte. Das das Würfelsystem im Regelbuch steht ist bei den meisten wohl schon der Gipfel der Zugeständnisse an die Spielerschaft.

    Da es sich hier um ein kostenloses System handeln soll, ist das gleich doppelt und dreifach unverständlich.

    Auf der einen Seite schafft es der Grossteil der germanischen Autorenschaft nicht, ein kompaktes Regelwerk zu verfassen, sondern muß eine 500seitige Monsterschwarte erschaffen, und dann ist man sich auf der Gegenseite zu fein, mal ein paar interessante Brocken von diesem riesigen Haufen unter das Volk zu werfen, als Probierhäppchen zum Einstimmen quasi?

    Ich könnte an dieser Stelle noch ein paar sortierte Unhöflichkeiten vom Stapel lassen, aber ich fasse es mal neutral zusammen:

    "Schatz, wenn du mir nicht gibst was ich brauche, dann suche ich mir eine andere. Gerne auch eine Ausländerin, die sind pflegeleichter."

    -Silver, sucht sich jetzt eine willige amerikanische Indie-Nutte. Und macht PoD mit ihr.
     
  8. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Funky Colts

    Immerhin, ein Ziel hat der Thread erreicht - das Spiel hat Aufmerksamkeit erlangt und Interesse geweckt.

    Leider ist es in meinem Fall die gleiche Aufmerksamkeit und das gleiche Interesse, das Dieter Bohlen für Müller-Milch-Produkte oder der verrückte Frosch für Jamba-Klingeltöne erweckt hat...
     
  9. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Funky Colts

    Was zur??? 8o

    Seh ich das richtig, dass alle eigentlich Bock auf das Zock hätten und jetzt grummelig sind weils das noch nicht gibt?

    Steigt mal auf Entkoffeinierten um! :p
     
  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Funky Colts

    Nein. Das siehst Du nicht richtig.

    Niemand stört sich daran, daß es dieses Rollenspiel noch nicht gibt. Woran man sich stört, das kannst Du meinen, oder Silvermanes, oder anderer Forenmitglieder Beiträge entnehmen.

    Im Wesentlichen daran, daß hier versucht wird mit viel Blasmusik Werbung zu machen, aber dann der Autor/Fanboy/was-auch-immer nicht bereit ist auch nur ein WENIG in einen echten Dialog mit den hier durchaus vorhandenen Interessenten zu gehen.

    Was stört ist, daß es "Thomas Magnum" so ärgerlich anders macht, als es die Mehrzahl der anderen hier im Forum ihre Rollenspiele präsentierenden Autoren gemacht haben.

    Und weil auch diese deutschsprachig sind (manche sind ja aus dem deutschsprachigen Nachbargebiet), glaube ich auch nicht, daß die hier zelebrierte Arroganz der Autoren gegenüber den "unwürdigen Interessenten/Spielern" eine typische Eigenheit deutscher Rollenspielautoren ist.
     
  11. Malkav

    Malkav Jacks vergeudetes Leben

    AW: Funky Colts

    *schulterzuck*

    Er wollte wohl nen Teaser bringen, ist halt schief gegangen...


    Gabbo!

    Gabbo!!

    Gabbo!!!
     
  12. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Funky Colts

    *Applaudiert Zornhau, Silvermane und den anderen zu*
     
  13. -

    - Guest

    AW: Funky Colts

    *Applaudiert Ace_van_Acer zu*
     
  14. Prisma

    Prisma -

    AW: Funky Colts

    Also wenn ich manche Reaktionen lese... Manche scheinen sich zu recht Sorgen um den Ruf dieses Forums machen... Traurig.
     
  15. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Funky Colts

    Was für ein Ruf? Ein Ruf als alles schluckende Werbeplattform und Kuschelkommjunitie, die Diskurs und harte, berechtigte Kritik gerne für ein bißchen Liebe, ein bißchen Wärme opfert? Den Ruf können die Blutschwerter meinetwegen gerne verlieren... Der Grund warum hier immer noch mein Hauptforum ist, dass man immer noch hart in der Sache bleiben kann ohne dass einer beleidigte Leberwurst spielt oder ein Mod zur Ordnung ruft. Da sieht es anderen Stellen im Netz deutlich finsterer aus.
     
  16. -

    - Guest

    AW: Funky Colts

    Man kann auch höflich diskutieren, das wird bei den Blutschwertern in letzter Zeit leider all zu häufig nich beachtet. Darum geht es, nicht darum ob hart und offen diskutiert werden kann/darf/soll.
     
  17. malcalypse

    malcalypse Guest

    AW: Funky Colts

    bist du im gleichen forum wie ich?

    *malcalypse applaudiert sich selbst*
     
  18. Tybalt

    Tybalt Guest

    AW: Funky Colts

    Ahh, das Internet.

    Nirgens kann man so schon beobachten, wie Leute sich danebenbenehmen.

    Zuerst sinnfreie Werbung ohne Inhalt. Dreist und überflüssig.

    Dann sinnloses Rumpöbeln (mit anschließender Extraportion "Hab ich garnicht gemacht!")

    Dann, und das ist noch so ein Klassiker, werden die User eines Forums als homogene Einheit gesehen und es kommt ein beleidigtes "Euch erzähle ich nichts mehr, ihr seid doof!" Das ist wohl die dümmste der drei Entgleisungen.


    Das Internet wäre langweilig ohne dieses Zeugs. Höflicher, effektiver vieleicht, aber irgendwie langweiliger.


    Tybalt,
    belustigt
     
  19. -

    - Guest

    AW: Funky Colts

    Was Magnums Verhalten angeht muss ich dir zustimmen. Den mittlerweile im Forum generell oft benutzen Tonfall mag ich allerdings trotzdem nicht gut heissen (jetzt nicht auf dich bezogen).
     
  20. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Funky Colts

    Sogar schon länger als du - und in der ganzen Zeit habe ich trotz hartem, schonungslosem Diskurs ohne Moderatorenintervention schalten und walten können, wie ich wollte. Nur exakt einmal(!) wurde ich dazu aufgefordert, in einem Post ein nicht jugendfreies Wort zu editieren.

    Anderswo bin ich schon mit wenigen Posts an eine offizielle Kuschelaufforderung angeeckt... Bei B! darf man Schrott auch Schrott nennen, und wer dann noch darüber heult ohne die Sache voranzubringen darf sich mit gutem Grund die nächste fernschriftliche Watsche abholen (wie schön in diesem Thread zu sehen).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden