• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
Hat schon mal jemand eines der Private Eye Abenteuer für cthulhu eingesetzt? Regeltechnisch sollte das ja kein Problem sein. Ich hab einige davon, bin aber noch nicht zum Lesen geschweige denn Leiten gekommen. Gibts da Erfahrungen?
 
L

LushWoods

Guest
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Leider nein, aber ich geb die Frage weiter.
Der Gedanke is mir nämlich auch schon gekommen. Die Abenteuer sind nämlich verdammt gut, ich bekomm aber keine Private Eye Gruppe zusammen.
 

Caninus

heiliges Caninchen!
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Komm zur nächsten Mitspielen. Da bekommen wir sicherlich was zusammen. Würde mich nämlich auch mal reizen.
 

Cagliostro

Dhampir
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Ich hab jetzt "Die Frau im Koffer" und das Abenteuer aus dem neuen Grundregelwerk gespielt.
Ob man das auf Cthulhu übertragen kann? Hm, da muss man schon noch stark dran drehen, wenn man Cthulhu (auch) als Horror-RPG spielt und nicht nur historisch oder gesellschaftlich.

Es gibt so viele Abenteuer direkt für Cthulhu, ob man da unbedingt die PE-Abenteuer übernehmen müss? Den PE-Hintergrund für London und die Zeit zu benutzen: Ja. Aber Abenteuer?
 

Metaphysicus

Neuling
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Wobei es doch cool wäre, wenn man als normaler Detektiv beginnt ein paar Private Eye Aufträge löst und plötzlich mit dem Mythos konfrontiert wird.
 

Cagliostro

Dhampir
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Wobei es doch cool wäre, wenn man als normaler Detektiv beginnt ein paar Private Eye Aufträge löst und plötzlich mit dem Mythos konfrontiert wird.

Kann man machen, dagegen hab ich ja auch nichts gesagt ;)

Mein "Traum" war es ja auch mal, mal PE, mal M1880 und mal Cthulhu-Abenteuer zu leiten mit ein und der selben Gruppe und die Spieler müssen je nachdem schauen, ob es nun wirklich übernatürlich ist oder nicht oder gar Mythos. Wenn die Spieler das mit machen, schön

Aber hier ging es ja um die Nutzbarkeit von PE-Abenteuern für Cthulhu. Klar, wenn man reines Detektiv-Abenteuer spielen möchte bei Cthulhu zwischendrin, dann geht das eh. Und das PE-System unterstützt ja auch nicht gerade toll die Spieler, da kann man auch BRP benutzen ;)

Meine Aussage war: PE-Abenteuer zum Horror um zu bauen dürfte in der Regel aufwändig sein. Klar, man hat dann einen Grundstock, aber muss dazu noch viel dazu bauen.
 

tobrise

Facility Manager
Blutschwert
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Zum Horror umbauen ist gar nicht meine Absicht. Mir ging es eher darum die Mythos-gewohnten Charaktere mal damit zu überraschen, dass hinter der ganzen Sache "nur" ein ganz normales Verbrechen steckt. Also mal ein Abenteuer einzuflechten in dem eben nicht wahnsinnige Kultisten oder irgendwelche Mythos-Monster als Gegner auftreten sondern der Mörder einfach nur der eifersüchtige Ehemann oder der korrupte Geschäftspartner ist. Im Prinzip fangen doch viele Cthulhu Abenteuer wie reine Detektiv Abenteuer an, sie enden nur meistens nicht so.

@Cagliostro
Midgard 1880 habe ich auch noch im Schrank, in die Richtung hatte ich auch schon gedacht. :D
 

Cagliostro

Dhampir
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Zum Horror umbauen ist gar nicht meine Absicht. Mir ging es eher darum die Mythos-gewohnten Charaktere mal damit zu überraschen, dass hinter der ganzen Sache "nur" ein ganz normales Verbrechen steckt. Also mal ein Abenteuer einzuflechten in dem eben nicht wahnsinnige Kultisten oder irgendwelche Mythos-Monster als Gegner auftreten sondern der Mörder einfach nur der eifersüchtige Ehemann oder der korrupte Geschäftspartner ist. Im Prinzip fangen doch viele Cthulhu Abenteuer wie reine Detektiv Abenteuer an, sie enden nur meistens nicht so.

Wenn es den Spielern gefällt. Die Spiel- und Leitungsstile sind aber schon unterschiedlich, muss man schauen, wie es klappt.

@Cagliostro
Midgard 1880 habe ich auch noch im Schrank, in die Richtung hatte ich auch schon gedacht. :D

M1880-Abenteuer fände ich auch passender
 

Tomani Gusenbrekker

Neugeborener
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Midgard 1880 habe ich auch noch im Schrank, in die Richtung hatte ich auch schon gedacht. :D

Zumal einige Midgard 1880 Abenteuer eigentlich für das deutsche Cthulhu damals geschrieben wurden (das mit der Mumie, und das Gerd Hupperich-Abenteuer mit "Mene, Tekel, Upharsim") und dann für Midgard 1880 umkonvertiert wurden.
 

Jadetiger

Dhampir
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Ich leite seit mittlerweile über 6 Jahren eine erfolgreiche Cthulhu Gaslicht Kampagne und habe gute Erfahrungen sowohl mit M1880 als auch mit Private Eye gemacht.

Wir spielen mit "Low-Level-Mythos", was natürlich auch bedeutet, dass die Spieler nicht automatisch in JEDEM Abenteuer mit Übernatürlichem konfrontiert werden. Auf diese Weise bleibt der Mythos was Besonderes (es steht ja nunmal nicht an jeder Ecke ein Kegelwesen rum...).

Aus meiner Sicht lebt eine gute Cthulhu-Kampagne vor allem vom Lokal- und Zeitkollorit, dann von den Detektivischen Aufgaben und erst dann von den Mythoskreaturen. Alles andere wäre mir und meinen Spielern zu sehr Fantasy/Pulp.

Eine andere Variante:
Wir haben, um Abwechslung reinzubringen, die letzten paar Sessions mit Private Eye Ermittlern gespielt, die als Außenstehende die Ereignisse untersucht haben, die von den Cthulhu-Charakteren zuvor verursacht wurden. Aus diese Weise hatten wir zwei sehr unterschiedliche Sichtweisen auf das gleiche Abenteuer. Hat sehr viel Spaß gemacht!!
 
L

LushWoods

Guest
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Guter Post.
Schöne Variante.
6 Jahre Kampagne? Beeindruckend und mein Glückwunsch. Ist schön wenn man so was schafft. Bin gerade mit Delta Green bei 1,5 Jahren, scheinbar bietet sich Cthulhu irgendwie für längere Sachen an, auch wenn viele immer über den Charaktereverschleiß jammern.
 

Metaphysicus

Neuling
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Guter Post.
Schöne Variante.
6 Jahre Kampagne? Beeindruckend und mein Glückwunsch. Ist schön wenn man so was schafft. Bin gerade mit Delta Green bei 1,5 Jahren, scheinbar bietet sich Cthulhu irgendwie für längere Sachen an, auch wenn viele immer über den Charaktereverschleiß jammern.
Naja, wer hat schon Lust sechs Jahre immer den selben Charakter zu spielen.

@Jadetiger: Ich stimme LushWoods zu - wirklich eine sehr interessante Variante, die ich jetzt erst mal mit mir herumtragen werde.
 

enpeze

Rollenspielplüschtiger
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Naja, wer hat schon Lust sechs Jahre immer den selben Charakter zu spielen.

@Jadetiger: Ich stimme LushWoods zu - wirklich eine sehr interessante Variante, die ich jetzt erst mal mit mir herumtragen werde.

denke daß hier gerade in CoC nicht viel Chance besteht, denselben Charakter über 6 Jahre hinweg zu spielen. Wenn doch dann macht entweder der SL was falsch oder der Spieler hat unglaublich viel Glück.
 

Metaphysicus

Neuling
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

denke daß hier gerade in CoC nicht viel Chance besteht, denselben Charakter über 6 Jahre hinweg zu spielen. Wenn doch dann macht entweder der SL was falsch oder der Spieler hat unglaublich viel Glück.
Ja, stimmt :), aber auch ein TPK* will wohl platziert sein und sollte irgendwie noch für ein gutes schauriges Gefühl bei allen Beteiligten sorgen - wenn möglich ...

Mein Kommentar bezog sich aber mehr auf:
auch wenn viele immer über den Charakterverschleiß jammern
Nicht primär auf die Länger der Kampagne ;)

* Hier übertreibe ich natürlich und meine eigentlich jegliches Ableben eines Charakters.
 
L

LushWoods

Guest
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Wenn doch dann macht entweder der SL was falsch oder der Spieler hat unglaublich viel Glück.

Wenn man sich natürlich haarklein an an die CoC Regeln hält macht der SL was "falsch" oder Glück ist im Spiel, keine Frage.

Aber wenn man CoC wirklich genießen möchte dann tut man das nicht.
Is ne freche Behauptung, ich weiß ^_^
 

Cagliostro

Dhampir
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Aus meiner Sicht lebt eine gute Cthulhu-Kampagne vor allem vom Lokal- und Zeitkollorit, dann von den Detektivischen Aufgaben und erst dann von den Mythoskreaturen. Alles andere wäre mir und meinen Spielern zu sehr Fantasy/Pulp.

Hm, das Wort "Horror" fehlt gänzlich, interessant ...
 
L

LushWoods

Guest
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Ich glaub das meinte er mit Mythoskreaturen.
 

enpeze

Rollenspielplüschtiger
AW: Private Eye Abenteuer für Cthulhu

Aber wenn man CoC wirklich genießen möchte dann tut man das nicht.
Is ne freche Behauptung, ich weiß ^_^

stimmt ist frech :). Wir spielen nach den Regeln. Schummeln, bzw. verharmlosen gibts bei uns nicht. Und damit wird CoC, wie von den Erfindern vorgesehen, tödlich.
 
Oben Unten