Perry Rhodan Perry Rhodan

Dieses Thema im Forum "Midgard" wurde erstellt von tyrean, 13. März 2007.

Moderatoren: tobrise
  1. AW: Perry Rhodan

    :nixwissen:

    mfG
    bdd
     
  2. Bombshell

    Bombshell Halbgott

  3. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Perry Rhodan

    Der Verriß trifft den Kern der Probleme mit dem PR-Rollenspiel (aka Midgard in Space) ganz gut, ist nur zu nett abgefaßt. - Ich hatte mich, nachdem es erst eine Weile in meinem Schrank herumstand, bevor ich zum Lesen gekommen bin, weit mehr geärgert. Dann gab ich einer Probespielrunde eine Chance und wollt mal sehen, ob es nicht im aktiven Spiel doch nicht so schlimm kommen würde, wie es sich las. - Es kam schlimmer. Ich sag nur Lernzeiten von mehreren Jahren "zwischen den Abenteuern". *seufz*
     
  4. Prisma

    Prisma -

    AW: Perry Rhodan

    Der Regelteil an sich ist wirklich schlimm. Man hat außerdem so viel Platz damit verschwendet, dass es zum weinen ist.

    Der Leser könnte zudem wirklich eine ganze Liste schreiben, was im GRW dringend zu ändern und zu verbessern wäre.

    Als das GRW auf der SPIEL herauskam, habe ich mit Dr. Reiner Nagel gesprochen und er sagte dass die Lizenzgeber (also die PR-Macher) das Buch ausdrücklich "up to date" haben wollten - quasi ein RPG zur aktuellen Handlung.
    PR kann man nur nicht auf eine Handlung beschränken. Die einen wollen LFT spielen, die anderen Dritte Macht.

    An den Wünschen der Zielgruppe vorbei... Schade! Schade! Schade! :(
     
  5. Infernal Teddy

    Infernal Teddy mag Caninchen

    AW: Perry Rhodan

    Sehr schade!
     
  6. critikus

    critikus Neuling

    AW: Perry Rhodan

    Wenn ihr ein deutsches System sucht nehmt doch LIQUID (Kurzfassung hier: http://www.blutschwerter.de/attachment.php?attachmentid=10631&d=1168433999). Das ist einfach, schnell und cinematisch; was euch dort noch fehlt, könnt ihr schnell selber basteln. Damit könnt ihr all den ganzen Hyper-Ultra-Über-Kram machen, den ihr sonst vergmißt. Ihr müßt euch nur mit dem Setting auskennen.

    Wir haben mit LIQUID erfolgreich eine sehr witzige Raumpatrouille-Kampange gespielt. Every thing goes - eben.
     
  7. Silvermane

    Silvermane Wahnsinniger

    AW: Perry Rhodan

    Koan-Zeit:
    Ein alter Rollenspielmeister fragte einmal einen seiner Schüler: "Was ist der größte Feind der Kreativität?"
    Der Schüler antwortete: "Ein Mangel an Grenzen."
    Worauf der Meister erfreut rief: "Dieser hier ist erleuchtet!"

    -Silver, fasst seine Gedanken zum Thema Universalsysteme zusammen.
     
  8. AW: Perry Rhodan

    Stimmt. LIQUID wäre sogar eine Möglichkeit. :)

    mfG
    bdd
     
  9. Prisma

    Prisma -

    AW: Perry Rhodan

    Hard][Nova halte ich auch für passend. Da kann man einfach und schnell bauen was nötig wird.
    Ist aber kein deutsches System.
     
  10. AW: Perry Rhodan

    Eben. :p

    mfG
    bdd
     
  11. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Perry Rhodan

    Es gibt ein deutsches Rollenspiel"system", welches garantiert bis in die weitesten Ultra-Tech-Regionen skaliert und nie am Powerlevel zusammenbricht:

    Das (Engel-)Arkana-"System".

    Ich habe mit selbstgebastelten Karten schon einmal vor dem Babylon 5 Hintergrund experimentiert, und kann nur bestätigen, daß ein Arkana-Karten-Einsatz auch da gleich gut (und mit denselben Problemen) wie bei Engel funktioniert.

    Also neue PR-Arkana-Karten entwerfen - und los geht's.
     
  12. critikus

    critikus Neuling

    AW: Perry Rhodan

    Darüber ließe sich jetzt vortrefflich streiten... aber das will ich nicht! Das wäre nur Energieverschwendung. Das machen andere schon genug.
     
  13. AW: Perry Rhodan

    Die Superintelligenz?
    Der Ritter der Tiefe?
    Der Chaotarch?
    Unsterblichkeit?
    Die Milchstrasse?

    Stimmt eigentlich. Das Material ist natürlich da. Aber die Probleme hast du ja auch schon angedeutet (und auch oft genug mehr als nur angedeutet).

    mfG
    bdd
     
  14. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: Perry Rhodan

    Die Begriffe (müssen ja nicht "nur" 22 Karten werden) sind, so mein Eindruck, schnell gefunden.

    Dann könnte man einfach mal einen Charakter beschreiben (Engel-Arkana-"System" kennt ja anders als Everway keine Quantitäten, somit müßte das ziemlich einfach durch Hinschreiben gehen). Und dann probehalber mal losspielen.

    Engel-Arkana funktioniert schon - mit den richtigen, gut miteinander könnenden Leuten. (Andernfalls funktioniert es halt granatenmäßig schlecht.)

    Das heißt - die RICHTIGEN Leute vorausgesetzt - könnte man schon heute Abend eine Runde Perry Rhodan Arkana Rollenspiel spielen.
     
  15. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Perry Rhodan

    Wenn man schon ein "System" wie Arcana heranzieht kann man auch gleich über Minimalsysteme wie Wushu, Risus und Pool nachdenken...
     
  16. AW: Perry Rhodan

    Undeutsch. :p

    mfG
    bdd
     
  17. Medizinmann

    Medizinmann ewiger Tänzer

    AW: Perry Rhodan

    Das Arkana System ist doch im Grunde nur ein Cointoss(Kopf Oder Zahl? ) Dafür brauche Ich keine Karten,da brauche ich nur eine Münze oder kann gleich mit Storytelling anfangen :koppzu: :motz: X(

    Hough!
    Medizinmann
     
  18. AW: Perry Rhodan

    Eben, eben. Zumal Perry Rhodan ja durchaus auch mit einigem aufwartet, was für so eine "mythologische Verbrämung" gut taugt.

    Karten wie

    Die Transformkanone

    denen ein solches Element feht, kämen mir nämlich reichlich merkwürdig vor.

    mfG
    bdd
     
  19. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Perry Rhodan

    Wenn es ein toitsches "System" sein muss dann empfehle ich als Alternative zu Arkana SEUCOR. Wäre nur noch die Frage offen ob Perry Rhodan besser cinematisch oder realistisch sein sollte...
     
  20. AW: Perry Rhodan

    LIQUID, Arkana, ...

    ...ich muss sagen die Vorstellung von DSA als Basis reizt mich immernoch auf eigentümlich Art und Weise.

    mfG
    bdd
     
Moderatoren: tobrise

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden