• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

nWoD Mass Effect (Beta-Test)

Memnoch

2-11-13-4
Hallo allesamt,

Ich schreibe aktuell an einer Adaption des Mass Effect - Universums auf die Regeln der nWoD. Aber da manche Dinge, die auf dem Papier gut aussehen, im laufenden Spiel noch lange nicht rund laufen müssen. Daher würde ich die Regeln gerne mal in einer kurzen (oder bei Bedarf auch etwas längeren) Kampagne testen. Die Adaption ist zwar noch nicht hundertprozentig vollständig, aber die wesentlichen Dinge sind vorhanden, nur an manchen Ausrüstungsgegenständen muss ich noch ein wenig arbeiten und die Regeln für Raumschiffe und Raumkampf (aus dem Mirrors - Infinite Macabre) müssen noch übersetzt und eingeflochten werden, sind aber prinzipiell bereits vorhanden.

Daher würde ich gerne fragen, ob hier der ein oder andere Interesse daran hat, eine Foren-Beta-Testrunde mitzumachen. Bei der Posting-Frequenz kommt es mir nicht unbedingt darauf an, dass es schnell voran geht. Ich bin selbst in zwei Foren-Runden und möchte nicht, dass die darunter leiden. Daher lasse ich mir lieber ruhig etwas mehr Zeit, habe aber dafür die Zeit, ggf Anmerkungen an den Regeln auszuwerten, die euch in der Praxis auffallen.

Als Kampagnenform würde ich zwei Formen anbieten:

1. eine Spectre-Runde, in der einer der Spieler den Spectre übernimmt und der Rest Teil des Squads ist. Wer der Spectre ist, entscheidet die Gruppe vor der Charaktererschaffung. Von den in der Datei enthaltenen möglichen Alien-Rassen wäre alles, abgesehen von den Geth, möglich.

2. eine Cerberus-Zelle. Der Fokus läge klar auf den Menschen, Alien-Charaktere wären vereinzelt möglich, aber auch hier keine Geth. Dafür muss die Struktur nicht mit einem festen Anführer aufwarten.

Ich würde persönlich erstere bevorzugen, da dadurch mehr Alien-Spezies getestet werden könnten.
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Hmmmm.... ich weiß nicht.
Ich mag das Universum sehr, aber die NWoD Regeln halte ich für eine actiongepackte, viel Detail beeinhaltende Spielrichtung wie Mass Effect sie verdient/verlwngt aufgrund von Grobheit und Storytellingfocus für denkbar ungeeignet.

Aber als alter Systembauer helfe ich gern.

Ich melde mich daher mal als kritischer Tester an, und würde wohl entweder einen Krogan oder einen Turian spielen wollen. :)
 

Memnoch

2-11-13-4
Freut mich, dass jemand schon mal Interesse zeigt. :)
Schick mir mal per PM deine e-mail-Adresse, dann schick ich dir mal den aktuellen Stand der Datei zu. Wie gesagt, ein paar Dinge fehlen noch und müssen eingepflegt werden, nachdem ich sie (in verkürzter Form) übersetzt habe, so wie z.B. eben die Raumschiff-Regeln und diverse Fighting Stiles, die man im Armory und ggf anderen Büchern findet (um die reinen Kämpfer etwas aufzuwerten), aber das wesentliche Grundgerüst steht schon mal und für den Charakterbau kann man mich im Zweifelsfall gerne nach entsprechenden Fighting Stiles fragen.

Meine Wahl für nWoD war vor allem, weil ich das System ganz gut kenne, weil sich Kämpfe recht zügig abhalten lassen (was ich bei einem kampforientierten Setting nicht unerheblich finde) und weil ich es generell eigentlich recht vielseitig finde. Aber das ist letztlich auch eine Frage des Geschmacks.

Turianer/Kroganer wäre problemlos machbar, würde dann natürlich eher für eine Spectre-Runde sprechen. :)
 

chank

Hüter chankoider Realität
Hab Mass Effect zwar mal auf dem PC gezockt,aber kenne mich null aus was die Welt angeht usw. daher denkbar schlechter Testspieler,leider :(
 

Lyrkon Alàeren

Power Cosmic
Teammitglied
Nicht unbedingt. Als "frisch eingetroffener" Mensch "ohne Alles" passt das doch super (und dient dem Balancetest), finde ich. :)
 
Oben Unten