Neue Kampfregeln?

Nightwind

Erzketzer
AW: Neue Kampfregeln?

Also bevor wir passive Verteidigung oder so einen Schmonzes einführen lieber das durchaus intuitive Kampfsystem der oWoD... Attacke, (evtl. Parade/Ausweichen), Schaden ermitteln, Schaden widerstehen, auf keines dieser Elemente will ich verzichten. Da nehm ich ein paar Würfe in Kauf.
 

Mitra

Titan
Teammitglied
AW: Neue Kampfregeln?

Durch die Änderungen die wir eingeführt haben, werde die nötigen Würfe wieder arg verkürzt.

1) Initaitive
2) Jeder seinen Angriff (oder wenn gewünscht die Abwehr)
3) Schadensermittlung
4) Körperlicher Widerstand

Viel weniger kann es nicht werden und ich halte es wie Nightwind für durchaus tragbar...

Konsenz:
Also rechnen wir Schutzkleidungen und Absorbieren auf den vollen Wert an und halbieren erst anschließend.
Der ermittelte Wert wird aufgerundet!
OK?
 

Drakun

Pflanze
AW: Neue Kampfregeln?

Vielleicht findet man eine Möglichkeit das Kampfsystem so zu überdenken, dass man keine 4 Würfe mehr braucht, bis der Schaden klar ist (mit initiative sogar 5!), sondern nur 1 oder 2 Würfe...
Der Hauptgrnd warum Richard nicht kämpfen kann ist der OT-Grund, das ich keinen Bock auf lange Würfelei habe...
Es ist schwierig Würfe wegzulassen, ohne dass Elemente verloren gehen. Treffen und Schaden anrichten sind eben zwei verschiedene Dinge. Man könnte maximal Schaden und Widerstand absolut nehmen, also:

Treffererfolge -1(wegen treffen) +Schadenspunkte(also die Würfel für den Schadenswurf) +Bonusschaden(Trefferzonen usw.)
-Widerstand -Seelenstärke = erlittener Schaden.

Problem: Es gibt keine Streiftreffer mehr und jeder Schlag hat automatisch die volle Wucht. Das heißt, es geht wieder Struktur verloren.

Als Alternative kannst du es ja auch wie Eldrige machen und rein darstellungsorientiert kämpfen. Ist aber nicht jedermanns Sache.
 

Azraella

Regentin der Tremere Seneshall zu Finstertal
AW: Neue Kampfregeln?

LOL, wie Eldrige kämpfen ist ganz lustig.

Ich war nicht so dreist und habe mit Caitlin einen Angriffswurf gegen den Garou gemacht. Völlig über^^
Dafür dramatisch sterben und den Fellknäuel noch mit einem silbernen Brotmesser pieksen. :p

Aber generell bin ich für ein Würfelsystem und da klingen die 4 Würfe, wie Mitra beschrieben hat, annehmbar.
 
Oben Unten