Neue Kampfregeln?

Nightwind

Erzketzer
AW: Neue Kampfregeln?

Mir absolut recht. Ich werd Meyye deswegen nicht anders spielen als bisher (sie hat ja auch vor der Einführung der Hausregeln schon gekämpft ;) ).
Chars die eher aufs Nichtkämpfen ausgelegt sind sollten halt vielleicht mehr dabei bleiben als bisher.
 

rv122

Erstgeborener
AW: Neue Kampfregeln?

Schön schön, dann habe ich gleich mal ne Frage.

Nach GRW würfelt man ja erst Ini und dann beschreibt derjenige mit der niedrigsten Ini seine Aktion zuerst. Wollen wir das auch so im Forum machen (was alles sehr verzögert) oder weitermachen wie bisher, dass wir einfach nach der Ini handeln?
 

Mitra

Titan
Teammitglied
AW: Neue Kampfregeln?

Letzteres!
Anders herum funktioniert online nicht.
Der mit der höchsten Ini darf sich jedoch entscheiden zu warten...
 

rv122

Erstgeborener
AW: Neue Kampfregeln?

Habe da mal noch ne Frage. Sehe ich das richtig, dass man jetzt auch ohne Geschwindigkeit zweimal in einer Runde zuschlagen kann?

Bsp: Würfel für Angriff sind 8

1. Angriff mit 6 Würfeln
2. Angriff mit 4 Würfeln

Sind meine Gedankengänge richtig?^^
 

Daisy

Lillian Flynn - Brujah
AW: Neue Kampfregeln?

Habe da mal noch ne Frage. Sehe ich das richtig, dass man jetzt auch ohne Geschwindigkeit zweimal in einer Runde zuschlagen kann?

Na na, was hast du vor? ;)
Bei unserem Kämpfchen jetzt in einer Runde doppelt zuschlagen?
Sollte doch eigentlich gehen. Und der zweite Schlag trifft dann sogar bei nur 1 Erfolg auf jeden Fall, da Lilly ja dann nicht mehr ausweichen kann (höchstens, wenn auch sie doppelt ausweicht, aber wie soll sie das vorher ahnen, dass Malik doppelt zuschlägt).
Na wenn Malik mit dem Trick ankommt, dann macht Lilly das aber auch sobald sie die höhere Ini hat. ;)

Allerdings steigt dann auch das Risiko einen Patzer zu würfeln.
 

Kalanni

Drachentochter
AW: Neue Kampfregeln?

Laut den öffiziellen Regeln eine geteilte Aktion, aber wollt ihr nicht irgendwann mal zu Potte kommen?
 

Morticcia

Addams
AW: Neue Kampfregeln?

Wichtige Frage, die eben aufgetaucht ist:
Wird beim Schlagschaden die Gesamtsumme des ermittelten Schadens absorbiert oder nur die Halbierte?
Meinem Verständnis nach, geht der Widerstand gegen den effektiv eintretenden Schaden und nicht die volle Summe!? Das halbieren soll ja zeigen, dass der kainitische Körper eine "hauseigene" Resistenz hat... Oder gilt doch der volle Wert, was zum Beispiel besonders für Jenny von Vorteil wäre, da sie von Haus aus -aufgrund ihrer Stärke- viel Schaden verursacht...

Bitte um schnelle und rege Teilnahme, damit Ramon und ich uns weiter kloppen können! ^^
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: Neue Kampfregeln?

Hä? Was?

Also ganz verstehe ich deine Interpretation nicht, aber macht nix. :p

Ich handhabe das so, dass der Schaden erst halbiert wird und dann gesoakt. So lese ich das aus dem GRW raus.
 

rv122

Erstgeborener
AW: Neue Kampfregeln?

Also in meinem GRW steht:

"Jeglicher Schlagschaden, der einem Vampir zugefügt wird, wird jedoch nach dem Absorbieren halbiert (und gegebenenfalls aufgerundet)"

damit ist für mich klar, dass erst nach dem Absorbieren halbiert wird. ;)

@Obi: Also was du für ein GRW hast^^
 

ObiwahnKa

It's time to kick ass, ..
AW: Neue Kampfregeln?

^^

@rv: alla, dann eben so, ist mir doch, .... sowas von :p hab ich mich eben schlecht erinnert und mache es seither falsch (mind. 5 Jahre) hat aber trotzdem spass gemacht ^^
 

Mitra

Titan
Teammitglied
AW: Neue Kampfregeln?

Dann halten wir uns während der Diskussion erst einmal an den geschriebenen Satz aus dem GRW, würde ich sagen. Im Kampf Ramon gegen Jenny wird also ab sofort gegen die komplette Summe des Schadens gewürfelt und der Wert erst im Nachhinein halbiert.

Trotzdem wäre ich dafür es langfristig in unseren Regeln anders zu halten! Zum einen wäre ich dafür den habierten Wert aufzurunden, damit auch eine eventuell verbliebene Eins noch einen Kratzer verursacht. Zum anderen wäre ich persönlich dafür den Schaden erst zu halbieren und dann auf den Widerstand zu würfeln.

Allerdings lasse ich mich selbstredend überstimmen! ;)
 

Tarma

Fianna Galliard
AW: Neue Kampfregeln?

tja der Unterschied kann enorm werden
Bsp: 10 Schlagschaden und 5 gesoakt (aufgerundet)
Erst halbieren dann soaken -> kein Schaden
erst soaken dann halbieren -> 3 Schaden

Also führt gerade das erst halbieren dann soaken dazu, dass ich auch bei großem Schaden nicht mal mehr blaue Flecken bekomme
 

Kalanni

Drachentochter
AW: Neue Kampfregeln?

Stimmt, so gesehen, wie ist es denn offiziell, wobei in meiner P&P-Runde auch noch nie einer gemeckert hat, daß erst gesoakt udn dann halbiert wird, allerdings runden wir dann ab.
 

Discordia

B! scheuert
AW: Neue Kampfregeln?

Ich halte das für zu unwichtig um an den Regeln des GRW was zu ändern. Also zuerst absorbieren dann halbieren und abrunden. Ich hab das nie anders gemacht und finde das ganz gut so.
 

ElvisLiving

Kainit
AW: Neue Kampfregeln?

Nur mal so am Rande:
Vielleicht findet man eine Möglichkeit das Kampfsystem so zu überdenken, dass man keine 4 Würfe mehr braucht, bis der Schaden klar ist (mit initiative sogar 5!), sondern nur 1 oder 2 Würfe...
Der Hauptgrnd warum Richard nicht kämpfen kann ist der OT-Grund, das ich keinen Bock auf lange Würfelei habe...
 
Oben Unten