Midgard Midgard

Cheshire Cat

Cheshire Cat
AW: Midgard

Sorry! Ich war mit meinem Posting etwas schlampig - war auf der 1.Seite und hab übersehen, dass es dann noch weitere gibt. 8o
@Kompendium: AndreAas hat recht. Man braucht es nicht. Es bietet einfach Zusätze für den SL (das mit dem ambitionierten SL lass ich jetzt mal beiseite ;) )

Ich habe im Lauf der Zeit so ziemlich alles zugelegt, was von Midgard rausgekommen ist und konnte auch jetzt nicht widerstehen, bei der 4.Ed voll zuzuschlagen ("Must have, must have...").
Aber das ist reine Sammlerwut, denn wirklich verwendet werden im Spiel dann nur die Grundregeln, Arkanum und ev. Bestiarium (wenn man zu bequem ist selbst Gegner zu entwerfen). Der Rest ist gut für nette Anregungen, aber ich habe eigentlich immer selbst alles entworfen.
Einzig Corrinis kann hilfreich sein, wenn die Spieler wirklich eine Stadt erkunden wollen. Da ersparst du dir dann Pläne zeichnen und NSCs entwerfen. Die ganzen Ausarbeitungen von Ländern (Alba...) waren mir persönlich immer etwas zu "realistisch" und farblos. Man kann sich gerade mal noch irgendwelche Fertigkeiten, Sprüche, Waffen... daraus nehmen. Die alten "Hexenzauber" waren da etwas besser, weil sie einfach mehr Magie geboten haben. Aber das neue Arkanum lässt auch da nicht mehr so viele Wünsche offen.
Ein Tipp noch (falls das bei dir realisierbar ist): Ich würde den Spielern NICHT die Regeln lesen lassen. SIe könnten sonst die Tendenz zum Optimieren entwickeln und das ist bei Midgard eine gewisse Verführung. z.B. wer will ein Kurzschwert mit 1W6 Schaden, wenn man doch auch einen Morgernstern mit 1W6+2 (und der Möglichkeit Skelette zu zerkrachen) wählen kann. ;)
 

AndreAas

Oberchaot
verstorben
AW: Midgard

Cheshire Cat schrieb:
Ein Tipp noch (falls das bei dir realisierbar ist): Ich würde den Spielern NICHT die Regeln lesen lassen.
Hach, in der Hinsicht hab ich eine richtig schöne Gruppe: Die muß ich regelrecht dazu prügeln, wenigstens beim Steigern mal selber in die entsprechenden Tabellen reinzugucken, weil ich nicht gleichzeitig 5 Spieler verwalten kann...
Erst jetzt, nachdem ihre Heilerin schon Grad 3 ist, guckt die erste auch mal in die Regeln, aber das ist OK, denn sie überlegt sich, demnächst auch mal zu leiten, und DAS unterstütze ich natürlich voll und ganz, denn dann kann ich endlich auch mal wieder SPIELEN! :]
 

hjmaier

Viarch
AW: Midgard

tobrise schrieb:
Laut Pegasus ist inzwischen tatsächlich wieder das GRW erhältlich, ich sollte es also nach 8 Monaten Wartezeit bald in den Fingern haben! :rolleyes: In dem Zusammenhang wollte ich mal fragen ob es Sinn macht sich auch noch das Kompendium zuzulegen?
Ja, es macht Sinn sich das Kompendium zuzulegen - zumindest wenn man Spielleiter ist. Die dort enthaltenen Regeln braucht man nicht sooo oft, weswegen sie ja auch nicht in das DFR eingeflossen sind, aber manchmal sind sie hilfreich.

Viele Grüße
hj
 

Cheshire Cat

Cheshire Cat
AW: Midgard

@hjmaier: Schau einer an! Du treibst dich also auch bei Vampiren herum? Und ich dachte, das Midgard-Forum hält dich ohnehin zu 200% beschäftigt. ;-)
 

AndreAas

Oberchaot
verstorben
AW: Midgard

Cheshire Cat schrieb:
@hjmaier: [...] treibst dich also auch bei Vampiren herum
Nun ja, irgendwie tut er das ja nicht wirklich, siehe die Anzahl seiner Beiträge.
Wäre ich bösartig, würde ich jetzt einen Zusammenhang zwischen dem Betreiber des Midgard-Forums und der Kaufempfehlung für ein Midgard-Produkt vermuten, aber ich bin ja ein ganz lieber, hab das Teil selber auch gekauft, und drum vermute ich mal garnix.
(Und ja, ich geb zu, normalerweise hätt ich das hier garnicht geschrieben. Aber das Midgardforum ist das einzige überhaupt, in dem man sich jemals darüber aufgeregt hat, daß ich blau schreibe, und mich letztlich rausgemobbt hat, weshalb ich es nicht besonders mag. Aber ich sag auch gleich dazu, daß hjmeier daran ausdrücklich NICHT beteiligt war und wirklich nix dafür kann. Aber ich bin halt auch nur ein Mensch, sorry...)
 

hjmaier

Viarch
AW: Midgard

Cheshire Cat schrieb:
@hjmaier: Schau einer an! Du treibst dich also auch bei Vampiren herum? Und ich dachte, das Midgard-Forum hält dich ohnehin zu 200% beschäftigt. ;-)
Das ist aber ot ;)

@AndreAas

Natürlich ist da ein Zusammenhang. Ich mag MIDGARD, sonst würde ich nicht das Forum betreiben.

Mehr würde zu OT führen und sollte in meiner Meinung nach in der Vorstellung, die ich gleich schreiben werde diskutiert werden ;)

Viele Grüße
hj
 

mardugh orkhan

Häuptling
Midgard.... Der Name dieses Rollenspiels macht mich neugierig. Aber gleichzeitig auch skeptisch, wenn ich Informationen aufschnappe.

Deshalb jetzt meine Frage, mit der für mich Midgard sterben oder leben wird:

Was hat Midgard mit der nordischen Mythologie gemeinsam, wo unterscheidet sich die Spielwelt von ihr?
 

tobrise

Facility Manager
Teammitglied
AW: Midgard

Ich denke die Verbindung zur nordischen Mythologie sollte man nicht wirklich herstellen, auch wenn der Name dies nahelegt. Es gibt selbstverständlich eine Region die an die Wikingerkultur angelehnt ist, sowie auch die anderen Regionen an irdische Kulturen angelehnt sind, inwieweit es zwischen den Mythologien im Spiel und denen in der Realität Parallelen gibt kann ich nicht genau sagen, dafür kenne ich mich mit realen Mythologien zu wenig aus.
 
Oben