• Wir bauen den World of Darkness Bereich um, bitte nicht wundern wenn sich hier etwas spontan ändert.
  • Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

MtA 4.Ed - M20 Mage 20 is happening!

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
Ist mir persönlich ein wenig zu happig.
Letztendlich will ich mit dem M20 auch noch spielen können und nicht ein Stück für die Glasvitrine erwerben...

Aber einen Style-Bonus hat es sicherlich :cool:
 

xPliCt

Gott
Ok günstig die Edition^^ Scheinen aber genug Leute nachzufragen bei dem Sprung heute nacht

450.000 goal ist aber mal wieder eher so lala... ne uralt pdf?
 

Teylen

Kainit
Schaut auf den Preis, ihr Konto und die fehlenden HME W20 Editionen.
Ich denke ich habe meinen Willpower-Roll so etwas von geschafft ^__^
Schlimm genug das ich bei der normalen Edition nicht widerstehen kann.
 
Also man muss ja schon sagen, dass die Ultra Deluxe Edition deutlich mehr deluxe ist, als die normale Deluxe Edition, und noch deutlicher deluxe, als die POD Premium Edition je sein kann!

Ich für meinen Teil halte das für noch nicht annähernd deluxe genug und werde auf die Mega Deluxe Edition warten, denn die hat auch ein Wackelbildchen auf der Rückseite!
Für die Ultra Deluxe Edition kann man sich ja nur schämen! Pah, wie ordinär!
 

Teylen

Kainit
Ich sehe deine Worte, jedoch verstehe ich sie nicht. Glaub ich. @[email protected];

Wenn ich das richtig sehe bietet die Ultra-Deluxe neben dem Wackelbildchen auch noch ein lila Ledercover anstelle eines schwarzes Ledercover und die Unterschrift.
Ob einem das dann etwas um die hundert Euro extra wert ist muss man wohl selbst wissen.

Ansonsten,... wenn sie die Ultra-Deluxe von Wraith in Ketten einschlagen wäre ich eventuell dabei ^_^;
 

hchkrebs

Adren
Habe Q-Essence Buch gepledged...
Sind 253€ kosten, aber naja, irgendwas ist ja immer...

Spielen.... ich habe noch nie mehr als einen One-Shot MtA gespielt. Und auch M:tAw nur wenig. In sofern, ja, das Buch ist für die Vitrine. So wie alle, alle, alle anderen Bücher auch. Es fehlen nur noch knapp 10 und die WoD ist komplett.... Muh Ha Ha.
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
Sind 253€ kosten, aber naja, irgendwas ist ja immer...
Man kann das auch als Beitrag zur Altersvorsorge sehen. Vielleicht kannst du es sogar steuerlich geltend machen? Die Gewinnmargen dieser Geldanlage duerften wenigstens in den naechsten 10 Jahren besser sein, als die viele andere Aktienpakete. :)
(Ich wette der Hoeness und die Alice Schwarzer hatten auch ein paar Deluxe Regelwerke in der Schweiz liegen) :)
 

hchkrebs

Adren
Ja, mal schauen....
Ich habe die z.T. horrenden Preise gesehen, die einige White Wolf Bücher hatten, als sie so 5 Jahre nach dem Ende der WoD bei eBay oder amazon Marketplace standen. Aber ich habe selten gesehen, dass sie bezahlt wurden. Von daher ist Wert sehr relativ, denn es muss erst mal jemand da sein der bereit ist dass zu bezahlen. Und klar, all die Leute die heute keines Kaufen, weil sie das Geld nicht haben, sind vielleicht in 30 Jahren Großverdiener und bereit viel Geld für so ein Buch auszugeben, aber das ist sehr hypotetisch...
 

Durro-Dhun

Erklär(wer)bär
Ja, mal schauen....
Ich habe die z.T. horrenden Preise gesehen, die einige White Wolf Bücher hatten, als sie so 5 Jahre nach dem Ende der WoD bei eBay oder amazon Marketplace standen. Aber ich habe selten gesehen, dass sie bezahlt wurden. Von daher ist Wert sehr relativ, denn es muss erst mal jemand da sein der bereit ist dass zu bezahlen. Und klar, all die Leute die heute keines Kaufen, weil sie das Geld nicht haben, sind vielleicht in 30 Jahren Großverdiener und bereit viel Geld für so ein Buch auszugeben, aber das ist sehr hypotetisch...


Eben. Es muss sich auch erst mal einer finden, der dann bereit ist, den Preis zu zahlen (und der heute nicht zugegriffen hat).
 

Magnus Eriksson

sucht Antworten
Nah. Geldanlagen sind langfristige Geschichten. Da muss man Geduld haben. Die Buecher wuerden vielleicht in 10 Jahren ueber einen Zeitraum von 10 Jahren angeboten. Normalerweise entstehen ja keine Kosten dadurch, dass man ein Verkaufsangebot macht. Direkt nach dem Kickstarter ist die Konkurrenz natuerlich am staerksten, aber das wird im Laufe der Zeit abnehmen. Wenn die Nachfrage dann in etwa gleichbleibt, muessten die Preise dafuer steigen.
Und schliesslich kann man ja ueber Ebay und Amazon weltweit anbieten. Da findet sich immer irgendwann jemand, der bereit ist, jeden Preis zu zahlen und sei es nur ein armer Student, der 50 mit 500 Euro verwechselt... :)

Diese Ultra-Deluxe-Mega-Special-Sondereditionen erfuellen eigentlich alle Markt-Kriterien fuer starke Preissteigerungen: sehr exklusiv und sehr selten.

Ich kenne das Phaenomen hauptsaechlich von dem "Lord of the Rings - Complete recordings" Soundtrack. Aus unerfindlichen Gruenden ist gerade der 2. Teil unverschaemt teuer. Orginal hat der 60-80 Euro gekostet, als er so um 2002 veroeffentlicht wurde. Inzwischen in der gehandelte Durchschnittspreis 200-300 Euro, aber ich habe auch schon Angebote gesehen, die deutlich hoeher gegangen sind. Und ebenso wie WoD PDFs gibt es die Musikdateien bestimmt auch irgendwo illegal als Download und trotzdem wollen viele Menschen immer noch diese horrende Summen dafuer zahlen.

Manche Leute wissen auch einfach nicht mehr wohin mit ihrem Geld... :)
 

hchkrebs

Adren
So, anders als das armseelige "aus 3 PDF mach 1" Stretch Goal ist jetzt eine "aus PDF mach PoD" Stretch Goal bei $505k ausgerufen...

Grundsätzlich finde ich das PoD zu Penny Dreadful schon schön und das Buch ist deswegen auch schon länger in meiner Wunschliste bei DriveThru, aber das "ob" ein Buch zu PoD wird an Stretchgoals zu hängen finde ich schon beschissen. Ganz ehrlich, die Seitenränder und das Artwork für die Seitenzahlen wieder zu finden kann eigentlich nicht so schwer sein und selbst wenn, soll man halt neues machen. Die Geschichte gibt es nach wie vor kostenlos in Netz. Es dürfte also nicht sooo schwer oder teuer sein, einen Fließtext daraus zu machen....
 
Oben Unten