Lieblingsalbum

Melias

Kaffeemonster
AW: Lieblingsalbum

Hi!

Zwei meiner Lieblingsalben sind Flogging Molly: Within a Mile of Home und The Pogues: Rum Sodomy & the Lash.


Melias
 

sting3r

Greifwin von & zu Gareth
AW: Lieblingsalbum

Hmm, auch wenns nicht meine Musik ist: Green Day - American Idiot. Ein Album, das man von vorne bis hinten hören kann. Gut Musik, obs wertvoll oder anspruchsvoll ist - naja, aber musikalisch top!
 

Hasran

Ex-M0derat0r
AW: Lieblingsalbum

The Arctic Monkeys - Whatever people say I am that's what I'm not

Grüße
Hasran
 

die_zwietracht

Vae victis!
AW: Lieblingsalbum

Also momentan hab ich den Placebo-Ohrwurm:
Von Placebo, über Black Market Musik, zu Sleeping with Ghosts, bis Meds.

Dann sind da aber noch Klassiker, wie With Teeth von NIN
 

Salarzar

Neuling
AW: Lieblingsalbum

könnt kein Lieblingsalbum angeben sind einfach zu viele gute drunter ...

so zum BSP:

Dornenreich - Bitter ist`s dem Tod zu dienen
Children of Bodom - Hatebreeder
Breaking Benjamin - Phobia
In Extremo - Weckt die Toten
Iced Earth - Horrorshow

alle weltklasse so unterschiedlich sie auch sind :D
 
D

Dealgathair

Guest
AW: Lieblingsalbum

Es gibt ja wirklich viele Alben, die ich sehr mag, aber das Lieblingsalbum kann nur eines sein:
Darum: Primordial - The Gathering Wilderness
 
W

wwwookie

Guest
AW: Lieblingsalbum

hmmmm, die "Back To Times Of Splendor" von Disillusion hat dieses Jahr ne Konkorenzscheibe bekommen

Primordial - To The Nameless Dead

KVLT
 

Doomguard

wiedergeboren
AW: Lieblingsalbum

zur zeit als ganze alben am ehesten
-dream theater: systematic chaos, oder train of thoughts
- satyricon: diabolical now (obwohl ich vulcano eigentlich besser finde, aber die andere ist bneuer und noch nicht sooo oft gehört)
- tool 10.000 things
 

Tellurian

Ex-M0derat0r
AW: Lieblingsalbum

Hieß das nicht 10.000 Days...?

Ayreon - The Human Equation (Für den Progmetalfan ist das Ostern, Weihnachten und Geburtstag in einem...)
 
M

malcalypse

Guest
AW: Lieblingsalbum

Cliteater - Clit'em all

Und wenn Splits als Alben zählen: Japanische Kampfhörspiele/Bathtubeshitter - 7" Split
 

Cry

Aus der Asche
AW: Lieblingsalbum

Das mit herrlichste Album aller Zeiten ist für mich ja die "Mechanical Animals" von Marilyn Manson.

Aber da das eigentlich schon seit Jahren totgehört ist...
Liegen inzwischen die Favoritenrollen eher bei
Terrorgruppe - Blechdose
Beatsteaks - Smacksmash
und Wednesday 13 - Fang Bang

Drei Alben, bei denen man jeden Song durchhören kann. Bonus: Keine dämlichen silent oder hidden Tracks. Whoo.
 

Voriel

Werbeträger
AW: Lieblingsalbum

Drei Alben, die ich zwar schon länger nicht mehr gehört habe, die mir aber beim Überfliegen meiner Sammlung ins Auge gesprungen und/oder in den Sinn gekommen sind:

Metallica - Metallica (The black album)
Weil ich es immer noch für eines der besten Alben aller Zeiten halte...
Guns 'n' Roses - Use your Illusion II
Weil einfach gigantisch gute Lieder drauf sind
Subway to Sally - Herzblut
Weil ich es kurz nach seinem Erscheinen für das beste Subway to Sally Album ever gehalten habe... heute bin ich mir da nicht mehr 100% sicher, aber wann kann man sich das schon sein?

Ergänzend vielleicht noch...
Johnny Cash - American Recordings 4. When the man comes around
Weil es ein unglaubliches Album ist und mich gefangen hält
Midnight Choir - Amsterdam Stranded
Weil ich es gerade höre und wieder mal begeistert bin, wie gut sich dieses Album "von vorne bis hinten" zusammenfügt...

Ich könnte wahrscheinlich noch ein Dutzend Alben nennen, die ich alle herausragend finde, aber irgendwann muss ja Schluss sein... Aber eines fällt mir dann doch noch ein, das ich noch genannt haben möchte: :rolleyes:

Thomas D - Lektionen in Demut
Weil es mir kurz vor Ende meines Postings einfällt, weil es mich damals bewegt hat und weil ich es heute immer noch bewegend finde. Vielleicht, aber nur vielleicht, ist dieses Album meine persönliche Nummer 1, auch wenn ich das angesichts der anderen Alben nur ungern eingestehen möchte, da diese, jedes für sich, ebenso herausragend sind...
 
Oben