Shadowrun 5e

1. Edition Kleiner Unterschied? (7te See)

Dieses Thema im Forum "7te See" wurde erstellt von Ardettes, 19. Februar 2004.

Moderatoren: Supergerm, tobrise
  1. Ludovico

    Ludovico Guest

    Ein SC mit 5 auf Fechten(Angriff) und Geschick 3 sieht meist etwas schlechter aus als jemand, der Geschick 5 und Fechten(Angriff) auf 3 hat.
    Richtig richtig wertvoll werden die ungewerteten Würfel in dem Fall, daß man mehr als 10 Würfel auf der Hand haben sollte. Dann werden diese zu gewerteten.
    Also jemand, der 11g4 werfen sollte, wirft dann 10g5.
     
  2. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Da hab ich kein Problem mit. Im Gegenteil sogar. Ich halte die Attribute für wichtiger, als die skills. Durchs Fechttrainig steigere ich nicht nur meine Fechtkunst, sondern auch mein Geschick. Und ohne allgemeines Geschick wäre ich mit dem besten Fechtlehrer trotzdem aufgeschmissen. So sehe ich das zumindest.
     
  3. Ludovico

    Ludovico Guest

    Es gibt dazu im offiziellen 7te See-Forum bei alderac.com eine heiße Diskussion, die einige sehr unsinnige Vorschläge zu tage förderte, weil es leider doch manchmal so ist, daß die Attribute nicht nur etwas wichtiger sind.
    Attribute kann man für sehr viele Dinge einsetzen, während man Kniffe nur für wenige Sachen einsetzen kann.
    Desweiteren kann ein Kämpfer mit Geschick 5 und Angriff 1 auch locker jene weghauen, die Angriff 5 und vielleicht Geschick 3 haben. Genauso haben auch jene, die zu Anfang keine Schwertkampfschule nehmen, Vorteile im Kampf gegenüber jenen, die eine Schwertkampfschule gekauft haben. Okay, das gibt sich später wieder (wenn der SL nicht zu knausrig mit den XP ist auch früher), wenn der Schwertkämpfer selber seine Attribute auf ein vernünftiges Maß steigern konnte und die ersten richtig guten Fähigkeiten der Schwertkampfschule erhält.
     
  4. Skar

    Skar Dr. Spiele Mitarbeiter Administrator

    Ist natürlich auf eine Frage, mit welchen kosten das Steigern einerseits von Attributen und andererseits von skills verbunden ist.
     
  5. Ludovico

    Ludovico Guest

    Ein Attribut kostet das Fünffache des neuen Ranges.
    Ein Kniff kostet das Doppelte des neuen Ranges.
     
  6. Arkam

    Arkam Welpe

    Hallo zusammen,

    auf die Idee das der Kniff Waffe: Parade den eigentlich in der Situation geltenden Kniff überschreibt sind wir auch schon gekommen das sorgt aber ziemlich schnell für recht fähige Charaktere da man seine Erfahrungspunkte bündeln kann.

    Als wie mächtig man die Schwertschulen ansieht ist immer etwas schwierig. Denn teilweise geben sie voll ausgefahren nette Boni die man so nirgendwo anders bekommt.
    Etwa +5 auf die passive Verteidigung oder Panach +1. Richtig ist allerdings das bis dahin jede Menge Punkte in die Schwertschule fließen. Dann jedoch ist der Charakter wirklich ein sehr guter Kämpfer auch gegen jemanden mit ähnlich guten Kampfwerten aber ohne Schwertschule.

    Zur Zeit spielen wir in unserer Runde das man entweder Skill oder Attribut werten kann solange maximal drei Punkte Unterschied bestehen A:2 S:5 würde also mit 5 und nicht mit 2 gewertet. Das führt allerdings dazu das die Schwierigkeiten stark relativiert werden. Vor allen bei Kämpfen spielen sich die Würfe munter im Bereich 30-50 ab.
    Da bei uns die meisten Interaktionen ausgespielt und nicht per Wurf gehandgabt werden spielen die Vergleichswürfe mit NPCs außerhalb des Kampfes kaum eine Rolle. Hinzu kommt das viele NPCs bei 7th Sea weniger durch ihre Werte als durch ihren Hintergrund überzeugen. Das ist an und fürsich ja auch ein schönes Konzept bringt nur bei Vergleichswürfen Schwierigkeiten.

    Ärgerlich ist aber tatsächlich das es wohl kein neues Regelbuch mit allen Skills, Vorteilen und Schwertkampfschulen geben wird damit man die Übersicht bewahrt. Im Internet fand sich Mal das 7thsea-base-handbook.pdf. Hier wurden alle diese Infos zusammengetragen. Ich weiß allerdings nicht ob das legal war, deshalb hier erst Mal kein Link. Wenn man bedenkt das sich die Basiskniffe bei der Charaktererschaffung addieren ist alleine schon die vollständige Skilliste sehr wertvoll.

    Ich bin derzeit dabei mir einen neuen Charakter aufzustellen und irgendwie juckt es mich bei 7th Sea mehr als bei anderen Systemen meinen Charakter durchzuoptimieren. Geht euch das auch so? Gerade bei einer sorgfältigen Planung und Zugriff auf die meisten Skills braucht man noch nicht Mal zum Powergamer zu werden um einen bedeutend besseren Charakter zu erstellen als mit den Infos aus dem Grundregelwerk.

    Gruß Jochen
     
  7. Ludovico

    Ludovico Guest

    Das Problem, daß die anderen Kniffe nutzlos werden, wenn Parade die anderen Verteidigungskniffe überschreibt kannst Du recht einfach lösen:
    Laß die Spieler würfeln!

    Bsp.: Ein Charakter versucht auf einem Schiff zu kämpfen, daß gerade mächtig am Schwanken ist. Zu Anfang jeder Runde darf er dann auf Balance würfeln, ob er sich nicht abpackt.
    Die Spieler, die auf die Idee kamen, für Parade alle anderen Verteidigungskniffe links liegen zu lassen, werden dann bald doch auch in die anderen investieren, alleine um den Nachteil bei der Anwendung von nicht gelernten Kniffen zu entgehen.
     
  8. Arkam

    Arkam Welpe

    Hallo Ludovico,

    das Problem der passiven Verteidigung werde ich so auch nicht los. Denn diese hängt ja vom benutzten Verteidigungskniff ab.
    Allerdings werden die anderen Verteidigungskniffe so tatsächlich interessanter. Wenn etwa ein verpatzter Wurf auf Balanzieren -1 gewertete Würfel bringt oder eine Aktion kostet. Ich werde diese Art des Vorgehens Mal in meiner Runde vorschlagen.

    ie meisten Leute lassen die anderen Verteidigungskniffe ja nicht links liegen sondern spezialisieren sich und tendieren dann dazu Situationen zu vermeiden die offensichtlich andere Kniffe benötigen.

    Gruß Jochen
     
  9. Ludovico

    Ludovico Guest

    AW: 7te See

    Wie waren die Erfahrungen mit Idee, Paradekniffe grundsätzlich als Verteidigungskniffe zuzulassen?
     
Moderatoren: Supergerm, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
7te See Kleinanzeigen 15. Juli 2012
7te See Spieler und Spielleiterhandbuch Kleinanzeigen 23. Juni 2010
[7te See] Lieblingsnation? 7te See 18. Juni 2006
7th Sea / 7te See 7te See 19. Juli 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden