Kingdom of Heaven Directors Cut

00wuff

the evil puppy
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

noch länger? wie geht denn das *fiesgrins*

naja also ich hab den film gesehen, und fand ihn ganz okey. einbisschen langweilig war er schon ;)
 

Dok Dicer II

verbannt
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Vor allem war er halt kreuzunhistorisch....
Fand ich ein wenig schade, da er mir sonst recht gut gefallen hat... Aber dieser äußerst freie Umgang mit der Geschichte hat mir schon deutlich den Magen umgedreht.
 

Absimilliard

νεκύδαιμων
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Dafür ein Mittelalterfilm mit einen für Kinofilme ungewöhnlich hohem Autentizitätsgrad, was die Bekleidung anging.

Und mir hat er gefallen :) Die zusätzlichen 47min sollen wohl die Löcher in der Story füllen.
 

Horror

Cenobit
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Ich fnad ihn auch richtig gut, was ich wirklich nicht erwartet hatte...und wie ich auch beim Rollenspiel immer wieder gerne sage: Realismuss saugt! :D ;)


H
 

Dok Dicer II

verbannt
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Würd ich bei allem fantasymässigem auch unterschreiben. Aber eben nicht bei Filmen/Büchern, die historische Stoffe behandeln - da ist Realismus schon das wichtigste.
 

Horror

Cenobit
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Jedem seine Vorlieben!

Solange der Film nicht den Anspruch erhebt, wirklich historisch korrekt zu sein (und davon wüsste ich nichts, da schon die Hauptperson quasi erfunden wurde), sehe ich ihn als Unterhaltungsprodukt und das muss/darf fast zwangsläufig nicht historisch trocken sein, sondern unterhaltend.

Und das wurde ich! ;)


H
 

Mottek

Dünnblütiger
AW: Kingdom of Heaven Directors Cut

Eigentlich kein schlechter Film, aber Orlando Bloom hat wieder die gleiche Rolle wie in Fluch der Karibik: Ein Schwertschwingender Schmied, der durch Zufall in die Ereignisse mit einbezogen wird. Aber in "Fluch der Karibik" gabs zumindest noch Johnny Depp als männliche Hauptrolle.

Also die DVD werd ich mir wohl nicht kaufen.
 
Oben