Inception

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Silke, 15. Februar 2010.

  1. Vision

    Vision caitiff par excellence

    AW: Inception

    Weil sie in einen Traum eindringen? Ich dachte das sei bekannt so ziemlich seit anfang an
     
  2. AW: Inception

    Der einzige "nennenswerte" Kritikpunkt meinerseits ist, dass Ellen Page, obwohl recht schnuckelig, für die Rolle ein zu junges Gesicht hatte. Da wäre ne Darstellerin, die zumindest nach Ende 20 ausschaut mir etwas lieber gewesen.
    Ansosnten: geiles Teil (der Film).
     
  3. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Es geht ja gerade darum das sie noch eine Studentin ist da ist Ende zwanzig eventuell schon ein wenig zu alt.
     
  4. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Ich wusste von der Thematik bzw. dem Grund nichts, und war auch erstmal überrascht. Allerdings durchaus positiv.
     
  5. AW: Inception

    Mann hätte stattdessen ne TA vom Papa (Michael Caine) draus machen können, oder so. So wirkte sie halt ein wenig arg überfliegend für ihr Alter.
    Aber naja, Peanuts eben. ;)
     
  6. Sir Toby

    Sir Toby Narr

    AW: Inception

    Ich hasse dich Christopher, Ich hasse dich!
     
    1 Person gefällt das.
  7. RockyRaccoon

    RockyRaccoon Social Justice Warrior First Class Mitarbeiter

    AW: Inception



    Du mißverstehst.
    Ich fand Inception durchaus interessant. Ich habe heute auch noch ein wenig über ihn nachgedacht und vor dem Rollenspiel auch mit meinem guten Freund, mit dem ich ihn gestern gesehen habe, darüber geredet. Das ist immer ein gutes Zeichen. Ich bin nur eben bei einer fürchterlich langen Actionsequenz eingeschlafen. Allerdings finde ich Actionsequenzen auch relativ häufig ermüdend. Und er hatte für meinen Geschmack fürchterlich viel Erklärszenen. Ich hasse das immer, wenn in offenbar nur für diesen Zweck geschriebenen Dialogen, ganz Plump mit dem Holzhammer Sachverhalte erklärt statt gezeigt werden.
    Er ist auf dem Niveau von The Prestige. Also eher ein schwächerer Nolan. Aber damit immer noch besser als vieles, was so in die Kinos geworfen wird.
    Hatte ein paar handwerkliche Schwächen, war ca. eine halbe Stunde länger als nötig, war dafür aber gut gestaltet und gut gespielt.
    Ich werde ihn mir sicher nochmal auf DVD anschauen. Denn ich habe das Gefühl, dass mir durchaus einiges an Symbolik und auch Handlungsebenen entgangen ist.
     
  8. Tam

    Tam The 1%

  9. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Über Geschmack lässt sich natürlich streiten, allerdings finde ich es wirklich beschämend das es leute gibt die den Film nicht interessant fanden. Das andere Extrem ist natürlich genauso schlimm, allerdings finde ich es wirklich interessant das manche Leute den Film als "scheiß" abtun vor allem wenn man ihn mit den anderen "Sommer-Blockbustern" vergleicht. Leute die keine Lust auf relativ anspruchsvolles Kino haben (im Gegensatz zu Transformers 2 oder Iron Man 2) oder Menschen die ihn aus Prinzip nicht gut finden, weil ihn alle anderen gut finden kann ich einfach nicht ernst nehmen. Seit langem mal wieder ein Film den man sich auch öfter angucken kann.

    Diese ganze Diskussion errinnert mich ein wenig an Shutter Island bei dem das Ende sehr vorhersehbar war und von diesem Punkt aus wurde dann an der kompletten Story herumgenörgelt, die wirklich erstklassigen Schauspieler und Kulissen wurden gar nicht in die Bewertung mit einbezogen.

    ABER HEY ES KOMMT EIN WEITERER RESIDENT EVIL TEIL, DIESMAL IN 3D UND 2 GEILE WEIBER SCHIEßEN IM SPRUNG.

    Ist echt erschreckend wie wenig Geschmack manche Kinobesucher haben.
     
  10. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Ist echt erschreckend, was du für einen Unsinn daherbabbelst.
     
  11. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    du könntest noch weniger auf meinen Post eingehen, aber hey! was mach ich mir hier die Mühe wenns doch so einfach geht.

    Deine Meinung ist scheiße.
     
  12. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Du sprichst ohne Grundlage anderen Menschen Geschmack ab, ohne selber welchen zu beweisen.
    Der neue Resident Evil Teil ist ja mal wohl geil.
     
  13. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Ok ich glaube es hat keinen Sinn mehr von diesem Punkt aus weiter zu diskutieren.
     
  14. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Siehst du.
    Du siehst deinen eigenen Standpunkt als nonplusultra an. Jeder der deinen Geschmack nicht teilt ist geschmacklos.
    Soetwas ist einfach nur dämlich und zeugt von der eigenen Ignoranz.
     
    1 Person gefällt das.
  15. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Das ich deinen Geschmack schlecht finde ist auch nur meine Meinung, wenigstens habe ich versucht meine Meinung zu begründen, mit mehr Argumenten als: ist gut weil gut. Sicher ist mein Geschmack nonplusultramega, wäre ja auch für einen halbwegs mental stabilen Menschen irgendwie komisch wenn ich meinen eigenen Geschmack scheiße finden würde
     
  16. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Das man den eigenen Geschmack gut findet ist natürlich richtig.
    Auf der anderen Seite sollte jeder halbwegs intelligente Mensch auch andere Geschmäcker anerkennen können, zu was du leider nicht imstande bist, sonst würdest du nicht so einen dümmlichen Post schreiben und dich hier als Ignorant profilieren.
     
  17. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Ich kann andere Geschmäcker anerkennen und habe durchaus Verständnis für Kritik aber ich hab keine Lust mir das Gelabere von Leuten anzuhören die entweder nur provozieren wollen oder einfach keine Lust oder nicht Fähigkeit haben sich mit der Materie halbwegs sachlich auseinanderzusetzen. Filme die keinerlei story transportieren sondern nur aus einer Aneinaderreihung von halbnackten Frauen/Männern und übertrieben sinnlosen und unrealistischen Actionsequenzen bestehen kann ich einfach nicht als "geil" ansehen. Ich bin sowohl ein Freund von Action-Filmen als auch von Zombies, trotzdem kann ich der Resident-Evil Filmreihe nichts abgewinnen. Mittelmäßige bis schlechte Schauspieler und keinerlei Konzept, abgesehen davon die niedersten Bedürfnisse zu bedienen, außerdem ist es keine Sekunde lang notwendig sein Gehirn auch nur ein bisschen anzustrengen.
     
  18. RockyRaccoon

    RockyRaccoon Social Justice Warrior First Class Mitarbeiter

    AW: Inception

    Ist bald mal gut? Jedes Mal denke ich, hier hätte irgendwer etwas zum Film zu sagen, und stattdessen verschwendet ihr nur Platz in meinem Internet. Schluss jetzt. Wir haben alle begriffen, dass du den längsten hast, Dagon. Tam, ich frage mich, was du erreichen willst.

    Rocky, etwas genervt.
     
  19. Tam

    Tam The 1%

    AW: Inception

    Du musst den Leuten, die solche Filme allerdings durchaus genießen können, allerdings nicht den Geschmack absprechen oder sogar die "Intelligenz", weil sie ja einen Film schauen, der nur die "niedersten Bedürfnisse" (was ist daran eigentlich schlecht?) bedient, ohne das Hirn anzustrengen (gibt Leute, die auch einfach mal abschalten wollen)

    Das ist so Ignorant, da fällt mir nix ein.


    ------- Automatische Beitragszusammenfassung -------​

    Tam schrieb nach 25 Sekunden:

    Ja, es ist irgendwie sinnlos..
     
    1 Person gefällt das.
  20. Dagon5

    Dagon5 Last Firstborn

    AW: Inception

    Ist etwas ausgeufert stimmt schon, kann ja ein Mod alles mal irgendwie löschen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden