Hort der Verborgenen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Vampire: Die Maskerade" wurde erstellt von Haylen, 29. Dezember 2006.

Moderatoren: Mitra, Sycorax
  1. Haylen

    Haylen Certámen-Gewinner

    Erstmal an alle die Hort der Verborgenen noch spielen wollen: Nicht weiterlesen! (Das gilt vor allem für meine lieben Spieler!)

    Also ich hab mir grade Hort der Verborgenen durchgelesen und finde den Ansatz eigentlich sehr interessant. Hatte mir also überlegt diese "Minichronik" in meine Transsylvanischen Chroniken einzubauen. Nun gibt es allerdings so viele Dinge, die auf dem Schloss geschehen können, so viele Möglichkeiten, wie man überhaupt in das Schloss kommt, und noch mehr Möglichkeiten wie die Geschichte endet, dass ich einfach mal von euch hören wollte, wie das bei euch abgelaufen ist. Habt ihr vielleicht Ideen, wie man die SC der TC nach Hunedoara führen kann?
    Ist das Schloss bei euch untergegangen?
    Mit wem der zwölf habt ihr euch verbündet oder verzanckt?

    Würde mich sehr über eure Antworten freuen!

    mfg

    Haylen
     
  2. Constancia de la moerte

    Constancia de la moerte Clan des Todes

    AW: Hort der Verborgenen

    Meine wenigkeit ist als Spieler auf das Schloß aufmerksam geworden, nachdem ich in einer sher sehr alsten Bücherei unterwegs war, die einem Ahn der Brujah angehörte.
    Da es in meinem Blut lag Geheimnisse entdecken zu wollen fragte ich mich was mit dem Schloß passiert sein könnte, und es gab eine sehr lange hinwei suche, die mich zu weiteren Hinweisen führte a la Das Vermächtnis der Tempel ritter.
    Nunja, ich hatte es dann irgenwann auch gefunden, und verstand mich am Besten mit Denris. (Gleiches Blut) :)
    Mächtiger weise hatte ein Mitspieler den nossi sagen wir dem Ritual abträglich zugerichtet, und meine Wenigkeit wurde dazu verleitet an dem Ritual teil zu nehmen. Neugier, so was dummes.

    Dann ist die Gruppe leider auseinander gegangen.
     
  3. Shilindra

    Shilindra Sethskind

    AW: Hort der Verborgenen

    Ich leite es gerade für meine Runde und habe nun ein gaaaanz kleines Problem... es ist zwar peinlich aber ich weiss nicht weiter. Ich fühle mich irgendwie kreativ blockiert. Ich hoffe einfach mal auf Kompetente Hilfe, Danke schon mal im voraus :).

    Also was bisher passiert ist: Das Rudel hat ein seltsames Video gesehen von einer Bischofsweihe irgendwo in Boston, auf dem Video sieht man wie ein Mensch die Weihe stürmt, er trägt ein seltsames Amulett und aus ihm heraus kommt ein Art Flammendämon. Zufällig findet in NY eine Ausstellung zum Thema Seth und Ägypten statt, dort wird so ein Amulett auch ausgestellt. Also flitzen die SCs nach New York und betrachten das Amulett dabei stellen sie fest, das es höchstens 50 Jahre alt ist und das es nicht aus Ägypten kommt. Also fragen sie rum, wer was mit der Ausstellung zu tun hat etc. Dabei stossen sie auf
    seltsames. Nämlich auf einen Ghoul der diese Amuelette einsammelt weil sie sein Herr angfertigt hat....

    Soweit so gut... ich weiss nur nicht weiter. Mir fehlt irgendwie eine Motivation ein Sabbat Kriegsrudel nach Hunedora zu schicken. Irgendeinwas wäre schön. Das Rudel war bei dem Sturm auf Atlanta bei (in meiner Welt ;) )dann ist eng mit Montreal und dem 25:17 dort verbunden.... Hat jemand eine schöne Idee?
    Ich bin für jeden Denkanstoß wirklich wirklich dankbar...
     
  4. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Hort der Verborgenen

    Hat der Ghul denn schon alle Amulette?
    Wenn nein, lass doch eines in den Besitz der Charaktere gelangen. Wenn das denen gestohlen wird, machen die vielleicht schon was.
    Oder ihre Recherchen sind aufgefallen und sie werden zur Abschreckung von so einem sich entflammenden Menschen angegriffen. Das muss noch nicht einmal einer der Leute in Hunedora sein - vielleicht ein anderes übernatürlhes wesen, das die ale haben will (oder was wei0 ich warum) und die Charaktere unterschätzt hat.

    Wie kommen die nach Hunedora? Sie können ja dem Ghul folgen,d er das nicht bemerkt. Svhups, sind sie dort, wenn sie das richtig machen. :)
     
  5. Shilindra

    Shilindra Sethskind

    AW: Hort der Verborgenen

    Alles schon versucht...fruchtlos... es reizt sie nicht mit dem Amulett was anzustellen oder dem Ghul zu folgen.... das ist ja mein Problem. Mindfucken finde ich persönlich doof, da das immer nach Willkür aussieht...
     
  6. Maximiliano

    Maximiliano Methusalem

    AW: Hort der Verborgenen

    Kannst du das noch so deichseln, dass ein hoher Sabbat die Gruppe aufgrund des Amulettes in ihrem Besitz der Täterschaft bei dem Attentat bezichtigt? Dann könntest du ihnen von ihrem Erzbischof eine Gnadenfrist vor den Latz geknallt bekommen: Beweist eure Unschuld oder wir fressen eure Herzen auf der nächsten Grillparty.
     
  7. Jamin

    Jamin lebhafter Bücherwurm ;)

    AW: Hort der Verborgenen

    Naja, also wenn Spieler auf nichts eingehen, dann müssen sie halt langweilige Sachen spielen. ;) Irgendwann gehen die dann schon auf deine Hinweise ein, oder?
    Schieb doch einfachw as anderes dazwischen, wenn die das nicht wollen... und sag den Spieler outtime, dass du nun ein anderes Abenteuer anfängst, da sie es ja wohl nicht spielen wollen. :D

    Naja, oder lass die Burgbewohner auf sie aufmerksam werden. Wenn die Stück für stück was gegen die caharktere machen, weil sie zu viel wissen, werden die vielleicht doch was machen...
     
  8. Meri-es-Anch

    Meri-es-Anch Visionärin

    AW: Hort der Verborgenen

    Unserr Meister hat es recht geschickt gemacht und keine der Ideen aus dem Buch genommen..
    Mein Charakter geriet in den Diebstahl's des Schutzbandes Rothriels hinein und ermöglichte es ihrem Clansbruder Vegel unter Heshas Auftrag das Artefakt von den Assamiten zu stehlen. Die Diableristen verfolgten sie daraufhin und sie wollte wissen, wo das Artefakt ist und wieso es so wichtig sei. Mit ein bischen Hilfe eines renomierten Professors, der eine ausreichend große okkulte Bibliothek besaß fand ich heraus, dass das Artefakt wohl von Hunedoara stammen musste. Nun, da ich das Artefakt nicht von Vegel zurückbekommen konnte um mich von der Rache der Assamiten zu befreien (Feind St. 3 ~g~) wollte ich den Fall an seinem Anfang beginnen und schauen, was es mit Hunedoara auf sich hat.. Leider hatte ich eine Tremere und einen Malkavianer dabei - nette Truppe für das Abenteuer, dass uns dort erwartet hat.. :D
     
Moderatoren: Mitra, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[19.05.2008] Spiegel des Verborgenen Abseits der Nacht 23. September 2014
[16.05.2008] Der Verborgene und die Hexe Industriegebiet Ost 20. März 2014
Podcasts - welche hoert ihr? Musik & Hörbücher 20. April 2008
verborgen wie der neumond vs dschinne? Das Schwarze Auge 31. August 2006
Hört mir zu! Schreibstube 3. März 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden