Guten Morgen und Hallo Euch allen ;)

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Moin auch :)

Das kenne ich gut. Mein Tag hat 25-27 Stunden und somit wandert meine Schlafenszeit pro Tag etwa 1-3 Stunden.

Ich spiele garkein PnP. Hatte mein Glück mit SWTOR probiert, da mal eine Figur bis zum 27 lvl getrieben, dann hatten sie zum zweiten Mal die Kräfte verändert und ich hatte keine Lust mehr, mich da durchzuwursteln. Das sogenannte "grinden" ist auch garnicht meins, vom "farmen" und was es da noch gibt ganz abgesehen ;)
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Ach das heißt ja auch PvP :facepalm:
Zur Zeit nur ein Bisschen Fate, wobei mir die Accelerated Version am besten gefällt.
Ich bin leicht in Versuchung Star Wars - Am Rande des Imperiums auszuprobieren.
Sonst war ich viele Jahre SR4-Spieler, bin mit der 5.Edition gegangen. Keinen Bock mehr darauf, daß die alles neu machen, nur damit man wieder alles kaufen muß. SR4 war zudem zeitgemäss fortschrittlich, das haben sie ja wieder völlig fallen gelassen und sich zurück entwickelt. Die Fantasysache (EDO-Rassen, Magie) hat mich eigentlich schon seit meinem Einstieg abgestoßen neben der haarsträubenden, amerikanisierten Welt. Jetzt will ich eigentlich schon sowas in die Richtung machen, aber wieder was eigenes. Will nicht mehr von irgendeinem Verlag und seinen Groupies abhängig sein
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
Ah, geil..
Fate ist unbekanntes Terrain für mich.
Von SR hab ich mich "früher" auch jahrelang ernährt. Ich bin bei der 3ten hänggeblieben, dann kam ED2bis3 und jetzt ham wir ja sone "Wechselregelung", dass jeder ein eigenes System leitet.
Zur Zeit zocken wir Battletech a time of war... schockt mich nicht wirklich an..und das hab ich eigentlich noch nie gehabt. Zumal unser Gruppensetting nett ist.

Star Wars is ja generell immer geil ;)
Wir daddeln noch nach der Revised Ed... Mag ich ganz gern. Vom Rande des Imperiums kann ich nix sagen.. war da noch nie :ROFLMAO:
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Guten Morgen,

Am Rande des Universums ist von dem Macher der 3. Warhammer-Edition. Der hat wieder solche seltsamen Würfel mit Symbolen drauf, um Ergebnisse auszulegen. Ich finde die Idee ganz nett - mal schauen, ob ich die Kraft aufbringe, mich da einzufuchsen
 

Ayhan Shakar

Cool & Böse
Ja, von dem Regelmechanismus hab ich auch schon gehört. Unser jeweiliger Star Wars SL hat da auch Interesse bekundet aber ich bin mit der Revised Edition eigentlich total zufrieden.

Diese D20 Systeme sind einfach für unseren Geschmack gut spielbar. Kämpfe sind schnell abgewickelt etc. Keine großartige Rechnerei.
Hab mich aber auch daran gewöhnt. Zumal ich selbst auch noch n D20 System leite.
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Achso, das Revised. Ich dachte zuerst an die D6 Version, weil die eigentlich von den StarWars Fans immer noch gegen D20 gewonnen hatte, obwohl sie älter ist. Für D20 gibt es doch eine neue Version, Saga Editon, oder?
 

harekrishnaharerama

Guter, alter Bekannter
Sowas mache ich nicht - obwohl ich zufällig kurz vor Jahreswende 95/96 Vegetarier geworden bin, war ein einschneidendes Erlebnis und hatte mit Neujahr nichts zu tun

Bleibt das ganze Jahr offen für Veränderung und hört auf, Euch Druck zu machen; das funktioniert nicht

Und damit Guten Morgen :meh:
 
Oben