Furry/Tiermenschen

Dieses Thema im Forum "WoD 1: Werwolf: Die Apokalypse" wurde erstellt von Horror, 21. März 2005.

Moderatoren: Sycorax
  1. Eva

    Eva Sho-Sho

    Hm, keine Hetzkampagne? Schade, hatte mich schon so gefreut, daß ich wieder polemisch werden könnte. :D
    Nein, ernsthaft, wie Horror schon sagte: Es ist mir egal, was andere Leute machen. Vor allem da ich eh nicht mein Maul zuweit aufreißen sollte, da ich mir selbst oft genug Hetze anhören darf.
    Hab mich wie gesagt nur gewundert, daß jedes Ding so seinen Namen braucht.

    Eva
    (die auch Fell mag und keine Allergie hat)
     
  2. Sheltem

    Sheltem Kreative Schlange

    Hm das mit das Phänomen daß jedes Ding einen Namen braucht habe ich allerdings auch vielen anderen Bereichen bemerkt.
    (Schon die ganzen Wörter mit denen man im Rollenspieldisskusionen um sich wirft um bestimmte Spieler Typen und Spielweisen oder Spiele einzuordnen)
    Das mit dem Grundgedanken den Spinus angedeutet hatt finde ich auch recht gut.
    Beispiele dafür gibt es wirklich viele.

    mfg
    Sheltem (Der Dinge wie Fera, Shapeshifter, Totems und dergleichen mag aber es eigentlich nicht mag Etwas durch Namen oder Ähnliches Eingzugrenzen, Ausgrenzenden oder in Schubladen zu stecken ;))
     
  3. Dragon^Aquilion

    Dragon^Aquilion Haqims rechte Hand

    Willkommen im Board :)

    mfg
    Aqui
     
  4. FoxMcCloud

    FoxMcCloud Child of Gaia

    Furry direkt mit Herm/Vore/Makro/Yiff/Spooge und was es sonst auch immer an lustigen sexuellen Begriffen, Fetischen und sostwas gibt, gleich zu setzen ist in etwas so, als würde man behaupten, daß alle Leute, die Anime und Mangas mögen, sich auf Hentai einen hobeln. :prof:

    Wie immer sind, wie auch bei sonstigen Subkulturen Generalisierungen wirklich ein hartes Pflaster und derartige Definitionen sind eigentlich zumeist falsch oder nicht auf alle zutreffend.

    Eigentlich kenne ich, mittlerweile seit über 4 Jahren im Furry Fandom aktiv, eigentlich nur eine Sache, die man über das Thema Furry und Furry Fans sagen kann.

    Furry ist einfach nur das Interesse an anthropomophen (vermenschlichten) Tieren oder zoomorphen (vertierlichten) Menschen in diversen Medien.

    Mehr nicht. Klar gibt es SubSubkulturen und ähnliches. Aber es man kann eben auch nicht behaupten, daß alle Rollenspieler direkt Shadowrunner werden wollen oder eine perverse Leidenschaft haben, Blut anderer Leute zu trinken. :vamp:

    Ich spiele seid 4 Jahren Werwolf und ich muss sagen, dieses Spiel ist für mich als Furry gerade treffend. Denn die Werwölfe sind doch wirklich Mensch/Tier Mischungen.

    Ich habe selbst auch eine Commission (eine Auftragsarbeit für ein Bild) bekommen nur für meinen Werwolf Charakter von einem Furry Artist, ich kenne auch sehr viele gute Bilder, die man für Werwölfem Bastet, Ratkin etc. nutzen kann. Falls Interesse besteht, kann ich ja mal einige anhängen.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig Verständnis vermitteln, daß Furry, ebenso wie andere Subkulturen, in seiner eigentlichen Ausprägung total harmlos ist und eigentlich nur aussagt, daß jemand ein Interesse an einer gewissen Art Figuren in Medien hat. Mehr nicht.

    Also beim nächsten Mal, wenn ihr Furry hört, braucht ihr nicht mehr zu :eeek:
     
    Yanthara gefällt das.
  5. Dragon^Aquilion

    Dragon^Aquilion Haqims rechte Hand

    Hast du auch Bilder zu Rokea?

    mfg
    Aqui
     
  6. FoxMcCloud

    FoxMcCloud Child of Gaia

    Rokea leider nicht, muss ich dich enttäuschen... sorry

    Aber btw. mein Avatarbild ist diese Commission :) Wenn man genau hinsieht, sieht man das Children of Gaia Zeichen auf seiner Schulter ;)
     
  7. Yanthara

    Yanthara Halbgott

    AW: Furry/Tiermenschen

    Also ich mag Furry, bzw eher Anthros. Ist ja ein kleiner Unterschied :3 von Yiff bin ich kein Fan (weder hetero noch homo). Errotische Bilder find ich ok, aber wenn direkt der Akt geziegt wird, find ich nicht so gut (besonders 'Innenansichten' find ich wiederlich) Genauso find ich Fett-Furs nicht sonderlich ansprechend.
    Auf so seiten wie deviantart.com gibt es ja wie üblich eine Suchfunktion, und es gibt da auch sehr schöne Werwolf bilder, auch direkt zu dem Pen&Paper :3

    Ich bin im Besitz einen Fursuit und sitze grad auch an einem neuen. Mein erster ist mehr oder weniger ein Metis, der Wolf hat nämlich Hörner, der zweite wird ein Fuchs. Ich muss dazu sagen: ich habe keinen Fetisch (ich wollte es nur erwähnt haben) Für mich sind die Fursuits nur Cosplay bzw zum LARPen. Nicht für Sex oder sonstige Sachen (wie in der einen CSI-Folge D: es gibt immer solche und solche. Man sollte nie alle über einen Kamm scheren)
    Der Wolf ist etwas "comichaft" geworden und der Fuchs wird real.
     
  8. EarlGrayle

    EarlGrayle Seine Impertinenz

    AW: Furry/Tiermenschen

    Hm, das erinnert mich an "There's a Lycanthrope on the bus"
     
Moderatoren: Sycorax

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden