FlatsCreator (Figure Flats Generator)

Dieses Thema im Forum "Savage Worlds" wurde erstellt von Tharsinion, 10. April 2011.

  1. Tharsinion

    Tharsinion Shut Up and Squat!

    Guten Abend Savages!

    Ein Spieler aus meiner Spielrunde hat ein kleines Programm geschrieben welches er den Savages aus aller Welt zu Verfügung stellen will :D. Da er keinen Forenaccount hat übernehme ich das nun für ihn.

    Der FlatsCreator ermöglicht es ein oder mehrere Bild(er) als Zieldatei auszuwählen und füllt dann eine Seite mit so vielen Trifolds wie man angegeben hat, unter Berücksichtigung des Seitenrandes (kann angegeben werden) sowie der Höhe und der Breite der Flat. Sollte die Anzahl der angegebenen Trifolds die Seitengröße überschreiten so wird eine zweite Seite angehängt. Anschließend wird das ganze als .pdf exportiert und kann mit dem Acrobat Reader geöffnet und gedruckt werden.

    Was benötigt wird:
    - FlatsCreator runtergeladen (unter http://zerghase.die-informatiker.eu/flatscreator.jar)
    - Java Umgebung auf dem Betriebssystem installiert (download unter: http://www.java.com/de/download/)
    - Ein oder mehrere Bilder als Quellendatei im .png Format (wichtig!) die einen transparenten Hintergrund haben (damit der FlatsCreator die Rückseite des Trifolds einschwärzen und spiegeln kann)
    - Adobe Reader zum öffnen der ausgegenen .pdf (mit anderen pdf-Viewern könnte es Probleme geben)

    Kurzes Anwendungsbeispiel:

    1. Sucht euch ein Bild aus dem Internet welches ihr gerne als Motiv eines Trifolds hättet und ladet es auf euren Computer.
    2. Öffnet das Bild in einem Grafikbearbeitungsprogramm (Photoshop, GIMP) und fügt einen Alphakanal für die Transparenz hinzu (bei GIMP oben unter Ebene --> Transparenz --> Alphakanal hinzufügen).
    3. Schneidet euer Bild mittels des Zauberstabwerkzeuges zurecht und entfernt den Hintergrund (so dass wirklich nur noch das Bild zu sehen ist. Bei GIMP müsste der Hintergrund nun gekachelt erscheinen).
    4. Speichert das Bild als .png und öffnet den FlatsCreator.
    5. Gebt die gewünschten Parameter für Seitenrand und Flathöhe ein.
    6. Fügt euer Bild hinzu, beschriftet es und gebt die Anzahl der Trifolds sowie die Breite ein.
    7. Stellt sicher, dass ihr die Textbox die ihr gerade geändert habt (z.b. die Anzahl) wieder verlasst (einfaches rausklicken oder Enter, ansonsten kann es passieren, dass das Programm die Änderung nicht erkennt) und exportiert euer .pdf
    8. Ausdrucken!!

    Als Beispiel habe ich eine PDF von Trifolds aus meiner laufenden Kampagne angehängt. Die Trifolds sind 19 mm breit und 31 mm hoch. Als Seitenränder habe ich überall 7 mm verwendet und oben gar keinen Rand.

    Viel Spaß damit!

    Sollte es Probleme oder Feedback geben bitte hier reinschreiben!

    Bekannte Probleme:
    PDF wird nicht erstellt wenn der Remove Button benutzt wurde. (Ist mir gerade selber aufgefallen ;)) edit: hat mein Spieler gerade eben noch gepatcht :p

    Den Anhang Beispiel.pdf betrachten

    Update 1: Der FlatCreator bietet nun die Option zwei Ränder zu erstellen um eine Flat zusammenstecken zu können.
     
    Rinas, RockyRaccoon, kerann und 9 anderen gefällt das.
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: FlatsCreator

    Sehr schön! - So etwas könnte sich als echte Hilfe für meine selbstgebastelten Faltfiguren erweisen. - Ich werde heute Abend/Nacht das Teil mal ausprobieren und mein Feedback dazu geben.
     
  3. Wilson Freeman

    Wilson Freeman Ultimate Roleplayer

    AW: FlatsCreator

    Vielen Dank bereits dafür - kannst du deinen Freund evtl. davon überzeugen, das ganze auszuweiten, damit man die Wahl hat zwischen Trifolds und "Di-Folds*"?

    * = keine drei Seiten sondern nur Zwei - die Miniatur bildet dann also entweder ein auf dem Kopf stehendes T oder eine Spitze in (etwa so = ^ )
     
    GeM7 gefällt das.
  4. docfeu

    docfeu Hanging Judge

    AW: FlatsCreator

    Wird "nachher" ausführlich getestet. Besonders das Beispiel PDF verspricht einiges. ^^

    Welche Größe muss den das Quellbild aufweisen oder verkleinert das Programm automatisch?
     
  5. Tharsinion

    Tharsinion Shut Up and Squat!

    AW: FlatsCreator

    Das Programm verkleinert das Quellbild automatisch die Dateigröße bleibt aber bestehen (wenn man das ganze schnell Drucken möchte bietet es sich an das Bild vorher runter zu skalieren, da sonst die .pdf sehr groß wird).

    @Wilson Freeman: Habs gerade eben mit ihm besprochen und er schaut was sich machen lässt. Heute Abend ist Spielrunde, mal sehen ob er bis dahin ein Update hat :)
     
  6. Wilson Freeman

    Wilson Freeman Ultimate Roleplayer

    AW: FlatsCreator

    @ Tharsinion: Vielen lieben Dank! Das würde mir meine Arbeit - jedes Bild in eine Exceldatei einzufügen und von Hand zu skalieren und das für zig Flats - wesentlich erleichtern. :)
     
  7. docfeu

    docfeu Hanging Judge

    AW: FlatsCreator

    So nach ausreichenden Testvorgängen kann ich sagen, dass der FlatsCreator äußerst klasse ist. Ich bin begeistert! ^^
    (Zwar mache ich die Linien dünner, aber das tut der Funktionalität keinen Abbruch.)

    Jetzt steht meiner SuSk Piraten NSC Truppe nichts mehr im Wege. ^^
    (Wenn ich bedenke, dass ich in InDesign ewig gebräucht hätte sie so zu erstellen, wie jetzt.)

    @ Tharsinion: Richte deinem Spieler bitte aus, dass er hervorragende Arbeit geleistet hat.
     
  8. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    AW: FlatsCreator

    Es wäre nett, wenn Ihr die mittels dieses Werkzeugs erstellten Faltfiguren auch für andere Savages zur Verfügung stellen könntet. - Z.B. in der B!-Download-Sektion für Savage Worlds.

    Dann haben mehr Savages etwas davon als nur die in Euren Gruppen.
     
  9. Harlan

    Harlan Halbgott

    AW: FlatsCreator

    Der Bitte schließe ich mich an! Allerdings fände ich es noch etwas besser, wenn diese Figuren in der Savagepedia landen würden, in Verbindung mit den jeweiligen Settings, für die sie gedacht sind. Dazu noch eine Überlegung: der FC punktet ja dadurch, dass er eine individuelle Zusammenstellung ermöglicht. Daher wäre es allererste Sahne, wenn nicht nur fertig zusammengestellte PDFs, sondern auch das Rohmaterial (die ferigestellten .png-Dateien, oder zumindest die links zu den verfügbaren Quellen) gesammelt werden könnten.
     
    angband gefällt das.
  10. Pergrin

    Pergrin MadMegaMind

    AW: FlatsCreator

    Das ist ein sehr guter Plan !!
     
  11. Wilson Freeman

    Wilson Freeman Ultimate Roleplayer

    AW: FlatsCreator

    Ich gebe dazu das Copyright zu bedenken! Nicht jede (vermutlich eher sogar so ziemlich keine!) Faltfigur die ich mit irgendwo "gefundenen" Bildern erstelle, kann ich auch so einfach ins Netz stellen.

    Grundsätzlich bin ich natürlich auch dafür, aber nur, wenn es sich um Copyright-freies Material handelt oder das Copyright sonstwie rechtlich abgesichert und geklärt ist!
     
    yennico und Infernal Teddy gefällt das.
  12. docfeu

    docfeu Hanging Judge

    AW: FlatsCreator

    Jupp, da muss ich Mr. Freeman zustimmen. Gerade in Zeiten wo alles schwarz verfügbar ist, sollte man die Arbeit eines anderen Menschen würdigen. Also ich werde nur Flats veröffentlichen, die komplett aus meiner Feder(/Grafiktablett) stammen oder für deren Grafiken ich die Erlaubnis habe. Ersteres wird noch ein paar Tage dauern, aber wird 100% hier landen. Besonders um dem Mangel an Bildern von Glühblütigen etwas zu dämpfen.
     
    Pergrin und Wilson Freeman gefällt das.
  13. Harlan

    Harlan Halbgott

    AW: FlatsCreator

    Das ist doch selbstverständlich.

    AHA! Ich bin sehr gespannt. Die offiziellen FF schneiden ja überhaupt nicht gut ab. Wenn Du dazu eine Alternative anbietest: ... schmatz!
     
  14. sma

    sma 0101010

    AW: FlatsCreator

    Habe flatscreator.jar gerade mal unter OS/X ausprobiert. Dort kann ich das PDF (ohne Acrobat Reader, den ich mir nicht extra deswegen installieren werde) leider nicht korrekt anzeigen. Ich kann also bestätigen, dass es ohne AR hier nicht geht. Statt des Schattens auf dem dritten Segment sind da nur schwarze Rechtecke. Schade. Das Berechnen der Maske funktioniert offenbar nicht. Der Quelltext sieht dabei aber eigentlich gut aus. Ich habe ein bisschen gegooglet, vielleicht hilft es, simplifyColorspace() aufzurufen. Probiere ich morgen vielleicht mal aus. Ich rate, mein PNG ist kein TYPE_INT_ARGB und vielleicht kann man dann die Maske nicht einfach so kopieren.

    Ach, und wenn ich versuche, das Fenster zu resizen, entartet das Layout komplett. Das kann doch nur eine Kleinigkeit sein, oder?

    Stefan
     
  15. sma

    sma 0101010

    AW: FlatsCreator

    Ich würde mich freuen, wenn in Flat.java folgendes geändert wird:
    Code:
        BufferedImage black = new BufferedImage(
            (int)image.getWidth(),
            (int)image.getHeight(),
            BufferedImage.TYPE_INT_ARGB);
        shadow = Image.getInstance(black, null);
    Zur Zeit wird da ein 1x1 Pixel-Bild (vordefiniert als BLACK) als Basis für die Maske benutzt wird, was auf dem Mac nicht funktioniert. Macht man die Maske jedoch so groß, wie das ursprüngliche Bild, funktioniert es prima.

    Das Layout entartet bei mir deswegen, weil ich als Name für das Beispiel-PNG "Kopie von Bildschirmfoto 2011-04-13 um 01.08.45.png" benutzt habe und das GridLayout des flatPanel bekanntlich (man, ist das lange her, dass ich was mit Swing gemacht habe) alle Zellen gleich groß und gleich breit macht. Wahrscheinlich wäre hier eine Tabelle besser.

    Stefan
     
  16. Tharsinion

    Tharsinion Shut Up and Squat!

    AW: FlatsCreator

    Die Anmerkungen von dir sma werden geändert und kommen ins nächste Release, danke dafür. Hier mal ein Direktquote meines Spielers zu der Swingsache (da ich von dem ganzen Zeug eh keine Ahnung hab ;)):

    "Zu Swing kann ich nur sagen: Ich mag es nicht, das Layout stinkt, aber ich hab keine Lust für jede Plattform extra ein Release zu machen. Sonst hätt ichs mit SWT gemacht."
     
  17. Thallion

    Thallion Gott

    AW: FlatsCreator

    Gäbe es vielleicht eine Möglichkeit die eigenen bearbeiteten PNG-Dateien untereinander zu tauschen?
    Vielleicht über einen geschlossenen Bereich mit Passwort-Abfrage.

    Wenn das nicht möglich ist, hätte ich auch Interesse per Mail zu tauschen.
    Schreibt mich dann einfach per PN an.
    Meine Flats mache ich hauptsächlich für das klassische Fantasy-Genre.

    Gruß
    Thallion
     
  18. riesenklops

    riesenklops Halbgott

    AW: FlatsCreator

    Habe gerade für mich den FlatsCreator entdeckt. Super Programm!!!
    Aber ein Frage hätte ich da noch. Ist es möglich, eins der farbigen Bilder zu spiegeln?
     
  19. Stecher

    Stecher Halbgott

    AW: FlatsCreator

    gibts schon mehr von den Trifolds bzw. mehrere test pdf von euch?
     
  20. Roger

    Roger Redaktion teilzeithelden.de

    Threadnekromantie! Also ich wollte es grad testen - aber no way. Die PNG mit Alphachannel wird weder angezeigt, noch in Export generiert...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Datenbank: Pictures into Figure Flats Rund um Rollenspiele 25. Juni 2011
Figure Flats-Wo und wie? Savage Worlds 23. September 2010
Modern Vehicle Figure Flats Savage Worlds 15. September 2010
[Hellfrost] Der Hellfrost-Flat-Figure-Picture-Thread Savage Worlds 17. August 2010
Figure Flats für Menschen mit ohne Geschick :-) Savage Worlds 2. März 2010

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden