• Du möchtest die Seite mit kaum Werbung sehen? Dann registriere dich noch heute. Das ist völlig kostenlos und unverbindlich. Hier geht es zur Registrierung.

DC Fight Club Reloaded - Heute: Batman Vs. Spiderman

Wer gewinnt den Kampf?

  • Batman

    Stimmen: 4 36,4%
  • Spiderman

    Stimmen: 5 45,5%
  • Die Fans!

    Stimmen: 2 18,2%

  • Umfrageteilnehmer
    11

Halloween Jack

aka Alpha Rivale Dick Justice
Hatten wir lange nicht, also kann's ruhig mal wieder rund gehen.

Und zwar ganz rund.

Kämpfer Nummer 1 kennt man als den Dunklen Ritter. Den Vercape-ten Kreuzritter. Den Bürgermeister von Quahog.

Er ist: Der Fledermausmann.

Kämpfer Nummer 2 ist bekannt als die freundliche Nachbarschaftsspinne. Der Spektakuläre Spinnenmann.

Er ist: Die Spinne.

Batman und Spiderman. Beides Helden, beides Zuchthengste ihres jeweiligen Comic Universums.

Batman hat schon Superman verprügelt.

Spiderman hat schon Superboy verprügelt.

Batmans ärgster Feind ist ein Clown, Spidermans Nemesis ein tolkienscher Gartenzwerg auf einem winzigen Hoverboard.

Christian Bale ist cooler als Tobey Maguire.

Adam West ist cooler als beide. Aber dafür hat Spiderman bereits Deadpool getroffen.

Beide haben eine Schwäche für Pussies. Die diebische Sorte. Mit Krallen.

Aber wer ist härter? Wer gewinnt?

Batmans Einfallsreichtum und Scharfsinn gegen Spidermans Einfallsreichtum und Spinnensinn.

Genie gegen Genie.

Baterang gegen WichsNetzwerfer.

FIGHT!


65376-batman_vs_spiderman.jpg
 

Vision

caitiff par excellence
AW: Fight Club Reloaded - Heute: Batman Vs. Spiderman

Mein Vote geht für Spiderman, nicht weil ich Spiderman Fan bin, sondern weil Spidy in der Marvel Welt zu den hellsten Köpfen gehört, jemand der auf machen Gebieten sogar mit Mr Fantastic und Tony Stark mithalten kann.

Aus diesem Grund geht mein Vote für Spiderman. Wenn beide Kontrahenden zeit haben sich auf einander vorzubereiten dann glaube ich das Bruce und Peter sich intellektuel ebenwürdig sind, auch wenn Bruce hier natürlich den "Money" Vorteil hat. Und auch wenn ich die letzten 2 Monate nicht dazu kam, denke ich mal das Peter aktuell immernoch in seinem neuen Job arbeitet, in dem er auch unlimited ressourcen hat... entsprechend sehe ich hier kein Vorteil auf seiten Bruce.

Bei einer Zufälligen Konfrontation, kommt es natürlich stark darauf an was Batman dabei hat, aber da Spiderman dank seiner Reflexe* sogar Kugeln ausweichen kann besitzt Batsy eigentlich nicht wirklich etwas in seinem Arsenal, abgesehen von Gas angriffen (mit denen Spiderman aber auch vertraut ist, Goblin sei dank)...

Das beide ihre Gadgets nicht einsetzen können, dürfte soweit klar sein. Ich denke hier heben sie sich ebenfalls gegenseitig auf. Batman hat sicher mehr Gadgets dabei, aber Spiderman ist auch kein Kind von Traurigkeit, wenn er das Geld hat (und aktuel hat er das Geld, oder hatte es noch vor 4 Folgen, als er sich sogar einen neuen Stealth Suit gebastelt hat) Doch würde ich sagen das ist das Zünglein an der Wage. Reden wir vom Teenager Spiderman vs jungen Bruce, geht Bruce garantiert als Sieger hervor. Reden wir von Arbeitslosem Parker, sicher auch Sieger für Batman. Wieso? Einfach weil Batman das Geld für Gadgets besitzt und Spiderman in dieser Zeit meist nie genug Fädenflüssigkeit dabei hat, so das so wie Batman erstmal eine Patrone von Spiderman leer hat (Und Batsy wird wohl nicht sehr beeindruckt sein von den normalen Netztricks) ist dann auch Spiderman mit seinen Gadgets an diesem Punkt zu ende. Wenn er mehr Geld hat, hat er auch mehr Gadgets dabei.

Wie dem auch sei... lassen wir mal diese ganzen Überlegungen bei seite... gehen davon aus das beide Top of their Game sind... dann gewinnt Spiderman.

Wieso? Und hier kommt das * von Oben zum tragen... Spinnensinn. Die Precognetive Kraft von Spiderman die so sehr teil seines Kampfstils ist das sie zweite Natur für ihn geworden ist, und seine bereits übermenschlichen Reflexe noch weiter verstärkt, plus Spidermans Perfect Equilibrium Kraft, die es ihm gestattet in jeder Position eine Perfekte Balance zu erreichen, ist einfach mal wieder der Punkt wo ich sagen muss... Spiel, Satz und Sieg Superpowers.

Sicher, Batsy hat Superman vermöbelt, in dem er Kryptonit nutzte, aber abgesehen von Antivenom hat Spiderman kein Kryptonit und seine Superpowers machen ihn zu einem Nahkämpfer mit einer Beweglichkeit von der Batman nur träumen kann. Superstärke und so weiter sollte den Rest erledigen.

Für mich ist es eigentlich in der Regel die mangelnde Superpower Batmans die ihn diesen Kampf verlieren lässt, da sein Intelligenz ihm gegen einen der Top 10 Köpfe (unter den Helden) des Marvel Universums nicht wirklich weiter bringt. Trotzdem kann ich mir vorstellen das es kein leichter Sieg für Spiderman wäre.
 
Oben Unten