Elfe als Spielerchar

Dieses Thema im Forum "Das Schwarze Auge" wurde erstellt von Din, 29. Mai 2007.

Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
  1. Din

    Din Neuling

    So, erstmal zur Sitiation. Ich versuch mich gerade an einer elfischen Zauberweberin als Spielerchar. Sie stammt aus der Dorntanz Sippe (also ne Waldelfe aus einer Siedlung).
    Das zur Situation. Jetzt möchte ich die Elfe auch stimmig darstellen und es schaffen die elfische Weltsicht und ihre Fremde zur großen weiten Welt der Menschen darzustellen. Hierfür hätte ich gerne Erfahrungen und Tipps von euch.
     
  2. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Ich persönlich habe die Erfahrung, dass schätzungsweise weniger als ein Prozent der Spieler in der Lage ist einen Elfen a.w. glaubhaft zu spielen ohne komplett badoc zu sein.

    Aus dem einfachen Grund lasse ich keine Elfen mehr zu. Mag sein, dass das engstirnig ist, aber das ist mir lieber als Spieler, die "mein Aventurien" verunstalten.

    Außerdem muss der Meister für die Elfen immer Extragründe herbeierfinden, damit sie überhaupt eine Motivation haben mitzukommen.

    Also, nimm mir das bitte nicht krumm...
     
  3. Din

    Din Neuling

    AW: Elfe als Spielerchar

    Tu ich nicht, wie gesagt ich möchte ja eben Erfahrungen von anderen hören. Ich weiß, dass es schwer ist. Das ist auch der Grund, warum ich Hilfe möchte.
    Ich hab auch bewusst eine Siedlungselfe aus ihr gemacht, weil da die Möglichkeit, sich in der WElt der Menschen zurecht zufinden einfach größer sind und sie nicht komplett unfähig ist mit der Welt der Menschen etwas anzufangen, dennoch hat sie das Denken der Elfen, und das ist mein Problem...
     
  4. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Mein Hauptproblem ist einfach, dass ein geistig gesunder Elf NICHTS helfenhaftes an sich hat. Es interessiert ihn nicht, ob jemand eine Prinzessin entführt. Es interessiert ihn nicht, ob er für deren Befreiung 10 Dukaten bekommt. Es interessiert ihn nicht, ob ein Adliger ein Arschloch ist, weil er eh nicht versteht, wieso sich die Bauern dann unter dessen Herrschaft stellen.
     
  5. Din

    Din Neuling

    AW: Elfe als Spielerchar

    Bisher hatten wir immer Abenteuer wo sie verstehen konnte, warum sie helfen sollte und ihre neugierde ist auch eine große Sache, viel macht sie einfach nur weil es neu ist. Klar sie bekommt Gold dafür, aber was soll sie damit? sie hat es ber kauft eigentlich nur gebrauchszeugs, weil sie das eben so kennt. Wie gesagt, gab bisher nur abenteuer wo sie einen Bezug zu hatte, wenn es mal anders ist, bin ich auf die Interaktion mit der Gruppe angewiesen um sie spielen zu können, das finde ich dann sehr reizvoll.
     
  6. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    AW: Elfe als Spielerchar

    @Hesha
    Kann es sein, dass du Elfen zu strikt als komplette 'Außerirdische' mit für Menschen niemals nachvollziehbarer Denkweise siehst?
    Ein Elf versteht den Schmerz und die Angst, einen Verwandten zu verlieren, darum kann er sich bereiterklären, die entführte Prinzessin zu suchen. Es braucht nur jemanden, der es dem Elfen richtig erklärt.
    Es gibt nicht nur den 'reinen' Elfen und den badocen als weiß und schwarz.. da sind viele Grauschattierungen möglich (bedenke dass für einen Waldelfen des tiefen sala mandra schon alle Waldelfen näher am Waldrand badoc sind).
     
  7. Gruufhai

    Gruufhai Halbes Schwein auf Toast

    AW: Elfe als Spielerchar

    Ein Thread über Elfen. Hat da jemand meinen Namen gerufen? :)

    Hesha hat schon Recht, es ist schwer, einem Elfen eine stimmige Motivation mitzugeben.
    Aber da kann man auch schön eben mit den Besonderheiten der Elfen spielen: Ein Traum, der sehr vage ist, aber dennoch deutlich macht, dass der Lebensweg der Elfe mit dem der menschlichen Helden verwoben ist. Oder eine Queste, die es zu Erfüllen gibt. Oder die Suche nach dem wahren Namen...

    Es kann sehr stimmig sein (und die mystifizierung der Elfen unterstützen), wenn die Beweggründe des Elfen nur dem Meister und dem Spieler bekannt sind, nicht aber dem Rest der Gruppe. Wenn Antworten auf die Frage "Was hast du davon, Spitzohr?" beantwortet werden mit: "So verwoben wie Nurdra und zerza es sind, so verschlungen ist mein Pfad mit dem euren. Ich werde euch begleiten."
    Scheiss auf Belohnung für das Abenteuer. Die kann ein Elf schlicht ignorieren (gar ablehnen: "Was soll ich mit Gold? Es ist häßlich, schwer und macht nur Streit.") Ihm ist es wichtig, "seinem Weg" zu folgen - und der führt nunmal zusammen mit dem der Helden durch verschiedene Abenteuer.
     
  8. Hephaistos

    Hephaistos Kopfkranker Killer

    AW: Elfe als Spielerchar

    :ROFLMAO: wie bei beetlejuice :ROFLMAO:

    stimme garz und gar meinem orkischen Kollegen zu!
    jedoch ist es doch meist so, dass ein ELfenspieler früher oder später immer bardoc wird. Und es ist echt schwer sich als Spieler zurückzuhalten wenn die Gruppe was unüberlöegtes tut und der Elf der einzige ist der die Situation durchschaut obwohl es nicht zu seinem Naturell gehört.. Deshalb nennen wir unseren Auelfen auch nur noch den Stadtelf und weil er andauern doppeleinser auf gesellschaftliche Talente wirft: ich will tanzen! nadann mach erstmal etikette ob du diese höfischen tänze kennst.. Mom 1:1:3 JOA, glaub schon!
     
  9. Serena

    Serena Ancilla

    AW: Elfe als Spielerchar

    Ich muss sagen gerade mit der Elfenspielhilfe "Aus Licht und Traum" habe ich eine gute Vorstellung von Elfen und Elfen sind durch diese spielbarer geworden.

    Ich spiele einen waldelfischen Wipfelläufer aus waldelfischer Sippe. Ich kenne also dein Problem. Ich habe mir auf dem Bogen die grundsätzlichen Dinge des Badoc notiert, ich habe mir das Elfenbuch durchgelesen, vor allem wie, wann und warum Elfen zaubern. So ist es sehr einfach Elfen gut darzustellen. Zudem findest du im Elfenbuch einige Motivationsvorschläge für einen Elfen seine Sippe zu verlassen, selbst wenn er dafür riskieren muss Badoc zu werden.

    Und ja, Elfen als Helden zu verbieten nur weil sie nicht dem Bild des Meisters entsprechen ist engstirnig und schlimmeres ;-)
     
  10. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Kann man Etikette proben, wenn man es nicht hat? Ich dachte nicht...

    Sie sind nicht außerderisch, aber ansonsten hast Du mein Bild recht gut erfasst. Das ist das Bild, das ich aus den Büchern entnehmen konnte... was stimmt daran nicht?
    Klar gibt es "graustufen" aber jeder Elf, der sich auf diesem Weg befindet, befindet sich auf dem Weg des Verfalls, weil der Spieler Elfen geil findet. Das ist für mich so, wie wenn jemand einen Delphin im Aquarium hält, weil er gerne das Ik-ik-ik-ik-ik hört...

    Und ungesehen nehme ich niemandem ab, dass er glaubwürdige Elfen spielen kann.
     
  11. Nightwind

    Nightwind Erzketzer

    AW: Elfe als Spielerchar

    Und das Sehen verhinderst du, indem du Elfen in deiner Runde verbietest. Netter Zirkelschluss. ;)
     
  12. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Wenn ich neue Spieler in der Runde habe, die sich das zutrauen bekommen sie natürlich 'ne Chance.
     
  13. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: Elfe als Spielerchar

    Ich glaube, bei Hesha liegt sowieso ein Trugschluss vor:was ist denn dagegen zu sagen, einen Elfen zu spielen, der langsam badoc wird, badoc ist oder zumindest damit zu kämpfen hat, nicht noch mehr badoc zu werden? Steht denn irgendwo, es sei die hohe Kunst des Elfenspielens, eine Elfen als gesellschaftunfähigen Baumknuddler darzustellen, der wenn es sinnvoll ist, zum Killer wird?
    Nicht badoce Elfen sind einfach.Alles, was eine genaue Anleitung hat, ist einfach.
     
  14. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Das ist kein Trugschluss, sondern Geschmackssache.
    Außerdem werden Spielerelfen badoc, weil die Spieler sie in diese Richtung prügeln und nicht, weil es charakterimmanent irgend einen Sinn ergäbe.
    Wenn ich degenerierende Jammerlappen will, dann spiele ich Vampire.

    Und einen Elfen glaubhaft zu verkörpern halte ich auch mit Anleitung nicht für einfach.
     
  15. Skyrock

    Skyrock t. Sgeyerog :DDDDD

    AW: Elfe als Spielerchar

    Stimmialarm! Es geht um die hohe Kunst des Wahren-Elfen-Spielens(TM)!
     
  16. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Gut erkannt, Hohepriester vom ARSe!

    Wenn ich Elfen wegen ihrer Fähgikeiten und trotz ihres Wesens spiele (statt umgekehrt), kann ich mit meinen Jungs ja gleich zu D&D oder anderen Brettspielen greifen.
     
  17. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: Elfe als Spielerchar

    *fnord*!
     
  18. Hesha

    Hesha Godfather of Hartwurst

    AW: Elfe als Spielerchar

    Wieso jetzt fnord?
     
  19. Serena

    Serena Ancilla

    AW: Elfe als Spielerchar

    Ich kann dir da nur Recht geben Hesha, man sollte einen Charakter spielen weil einem die Idee gefällt und nicht einfach nur die Fertigkeiten, schließlich ist DSA Rollenspiel und kein Würfelspiel.

    Dennoch hat jeder ein eigenes Elfenbild, natürlich kenne auch ich diese Ätherischen Elfen die schon mehr im Licht als auf Dere wandeln, diese Sala Mandra Elfen welche wirklich keinem Spieler in die Hände gehören (und die auch niemand den ich kenne spielen möchte), aber auch schon normale Waldelfen sind einfacher zu spielen, wenn man sich die Quellenbücher durchliest und sich an die einfachen Regeln hält die bei der Kultur, der Magieanwendung und dem Badoc stehen. Und der Rest ist einfach nur Übung.
     
  20. Shub-Schumann

    Shub-Schumann Master (of Desaster)

    AW: Elfe als Spielerchar

    *fnord* weil du offenbar keine Ahnung hast, was badoc heißt. Ein Elf der badoc ist, ist immer noch ein Elf; er kann elfisch genug sein, seine Gefährten in den Wahnsinn zu treiben und badoc genug, um menschenkompatibel zu sein. Golodion Seemond ist badoc, Finkenfarn auch. Badoc zu spielen bedeutet nicht grundsätzlich, die werte abschnorren zu wollen, du Opfer des Guten Rollenspiels(TM).
     
Moderatoren: Odin, Supergerm, Sycorax
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Elfen Rund um Rollenspiele 14. August 2015
elfen Munchkin 31. Juli 2006
Elfen Das Schwarze Auge 25. Mai 2006
Elfen bei DSA3 Das Schwarze Auge 21. Dezember 2004
Elfen Das Schwarze Auge 4. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden