7te See

Ein allgemeiner Smalltalkthread

Dieses Thema im Forum "Cortex System/ Cortex Plus" wurde erstellt von Sylandryl Sternensinger, 19. Juli 2012.

  1. Sylandryl Sternensinger

    Sylandryl Sternensinger Ducktator Mitarbeiter

    Dieser Thread ist für allgemeines Geblubber, für das ein eigener Thread nicht ausreicht, der in keinen Anderen passt, aber den man loswerden möchte.
    Der Anlass? Dieses Forum ist auf einem guten Weg demnächst das "Forum des Monats" (Sie das "500 gute Gründe Programm") zu werden. Für lautes Rumposaunen mag es noch zu früh sein. Doch möchte ich einmal vorsichtig anfragen ob jemand Ideen, Zeit und Lust für, auf und zu Artikeln und Ähnlichem rund um ein "Forum des Monats Event" hat?
     
  2. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Lust und - vermutlich auch - Zeit hätte ich. Themen gäbe es rund um Cortex-Plus sowieso mehr als genug.

    Ein mögliches Projekt wäre z.B. eine Komplett-Conversion auf Cortex-Plus als Projekt hier im Forum durchzuziehen. Nach den neuen Erfahrungen mit MHR würde ich z.B. meinen Pulp-Sci-Fi-Hack (eher auf Basis von Leverage erstellt) auch gerne einmal mit weiterem Feedback der C+-Gemeinde überarbeiten.

    Settings, die ich mit Cortex-Plus als "hackenswert" ansehe und die auf meiner "To Be Hacked"-Liste stehen, wären:

    Masters of the Universe

    [​IMG]

    Valerian & Veronique

    [​IMG]

    Engel

    [​IMG]

    Glorantha (Hack der HeroQuest 2.0 Settingdarstellung)

    [​IMG]


    Dresden Files

    [​IMG]


    Blue Moon (nach dem Knizia-Kartenspiel)

    [​IMG]

    Incal/John Difool

    [​IMG]

    Und noch ein paar weiter, nicht so naheliegende Settings.

    Da könnte man ein paar Hacks gleich parallel starten.
     
    Sylandryl Sternensinger und Tsu gefällt das.
  3. Tsu

    Tsu Affendämon

    • Interview mit Cam Banks
    • Wettbewerb oder Verlosung - evtl bei MWP anfragen ob sie was spenden wollen?
    • Deutsches Actual Play Video / Cast?
    • Cortex Plus ... Was ist das überhaupt? Artikel / Video
    • Systemvorstellung Leverage Artikel / Video
    • Systemvorstellung MHR Artikel / Video
    • Systemvorstellung Smallville Artikel / Video
     
  4. Tsu

    Tsu Affendämon

    Oh und zornhau.. wie wäre es den mit erschwerten Bedingungen? 1 Hack - 1 Systemmonat ? :D also genau 1 Monat Zeit um fertig zu sein und dabei ein "live" Blog mit Artikeln über den Prozess?

    Bei Masters of the Universe würde Ich übrigens einen dezenten Mark-out moment haben, also bin Ich dafür :D
     
    Zornhau gefällt das.
  5. Bombshell

    Bombshell Halbgott

    Kann mit einer einen Hinweis auf eine Diskussion zu Resourcensystemen in Cortex+ geben? Mit Resourcen meine ich etwas ausgefeiltere Assets-Regeln als sie Leverage bietet.
     
  6. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    In MHR meint "Resource" als Spielregelbegriff eine Art szenenpersistenten Asset, den man mittels Plot-Point aufgrund einer eigenen Specialty erhalten kann. Für Master gibt es eine W8 Ressource, für Expert eine W6 Ressource.

    "Klassischeres" Ressourcenmanagement gibt es so nicht in MHR und auch nicht in Dragon Brigade, bei Smallville bin ich mir nicht so sicher, weil ich Smallville nur mal quergelesen habe und noch nicht gespielt habe (zu soapig für meinen Geschmack).

    Stell doch mal ein Ressourcenproblem vor, das Du gerne mit Cortex-Plus abgebildet bekommen möchtest. Dann könnten Dir die C+-Hacker bestimmt weiterhelfen. - "Ressourcen allgemein" sind da zu unspezifisch und "ausgefeiltere Asset-Regeln als in Leverage" haben sowohl Smallville, als auch MHR, als auch Dragon Brigade zu bieten. Leverage ist in mancher Hinsicht - der TV-Serie entsprechend - deutlich gröber gestrickt als andere C+-Settings.
     
  7. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    A Challenge?

    Warum dann nicht gleich ein WETTBEWERB?

    Ein Cortex-Plus-Hack-Wettbewerb!

    Jeder Teilnehmer hat genau einen Monat Zeit ein Setting seiner Wahl für Cortex-Plus zu hacken.
    Während dieser Zeit gibt es eine Art "Entwickler-Blog" (auch gerne auf G+ bzw. als Hangouts).
    Am Ende des Monats werden diese vielen verschiedenen Welten vorgestellt.

    Jury? Wer braucht so etwas?
    Preise? Die EHRE, was sonst?

    Am Ende hätte man dann einen HAUFEN Cortex-Plus-Hacks und das heißt: ALLE C+-Spieler profitieren davon!
     
  8. Tsu

    Tsu Affendämon

    Hm... die Frage ist ob wir genug zusammen bekommen die dabei mitmachen :) Ein "Design your own superhero" für MHR Wettbewerb könnte auch nice sein.
     
  9. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Also an der He-Man Cortex Plus Vaariante wäre ich dann interessiert ^^
     
  10. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Na das sind ja schon mehrere Stimmen für einen He-Man - Masters of the Universe Hack.

    Dann noch die Frage: Welche He-Man-Version? - Die alten Comics? (noch eher Sword&Planet) Oder die Zeichentrick-Serie? (hier erstmals mit dem lame-assigen Prince Adam)



    Edit: Wenn man schon gerade dabei ist:

     
  11. alexandro

    alexandro Kainskind

    Die 2002er-Serie (wenn man schon ein SUPERheldensystem verwendet, bietet sich das an).
     
    Tsu gefällt das.
  12. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Als Kind habe ich nur den Zeichentrick gesehen und die Hörspiele gehört
    aber egal was ihr davon nehmt, ich finde die Idee sehr nice ^^
     
  13. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Ich glaube aber das Zornhau lediglich das Cortex + und nicht die Ausführung von MHRP gemeint hat
     
  14. Tsu

    Tsu Affendämon

    Also auf jeden Fall die Zeichentrick Serie inkl. Adam :)
     
    Altansar gefällt das.
  15. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Also bei MotU halte ich MHR als Grundlage für durchaus passend. Es haben viele der "Gestalten" in MotU klar erkennbare Power Sets und auch mit Affiliations kommt man gut klar, meine ich.
     
  16. Altansar

    Altansar Die Dämonische Kuh des Grauens

    Du hast da ein besseres Verständnis fürs System,
    wobei ich bei vielen jetzt nicht so die Powers Sets sehe, wie bei Teela, Men at Arms aber vlt ist es im Comic da anders oder ich sehe es gerade auch nur nicht so
     
  17. Bombshell

    Bombshell Halbgott

    Ich knabbere noch an meinem Shadowrun-Hack und da stellt sich mir grad die Cyberware-Problematik. Ich will vermeiden, dass ich anfangen muss wieder Essenz zu zählen, aber es sollte auch nicht so sein, dass eine Datenbuchse (0.2 Essenzpunkte) gleich viel kostet wie ein Reflexbooster (2 Essenpunkte). Primär geht es mir darum bei der Charaktererschaffung etwas Gerechtigkeit zu schaffen.
     
  18. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Triclops, Trapjaw, etc. - Die haben doch recht OFFENSICHTLICHE Power Sets. - Was sie besonders macht, das sind ihre jeweiligen (sic) Powers!

    Daß manche Charaktere da vielseitiger sind, eventuell auch mal zwei Power Sets haben, ist ja kein Problem. Die meisten der MotU-One-Trick-Pony-Figuren dürften - ähnlich wie die Marvel-"Zweite Wahl"-Superpower-Charaktere - eh nur ein Power Set und wenige Specialties mitbringen. - Für viele der MotU-Figuren finden sich auch bei Marvel schon Entsprechungen mit ähnlich gelagerten Powers. Da kann man dann mit einem "paint job" schon recht zügig konvertieren. Und da ja die Powers der Charaktere in den FIGUREN auch deutlich SICHTBAR sein mußten (meist jedenfalls), muß man auch nicht lange herumrätseln, was der Charakter nun kann.

    Viel wichtiger ist aber eine Festlegung auf eine bestimmte Quelle, einen bestimmten Rahmen. - Die einzelnen Figuren unterscheiden sich in den gezeigten Powers gerade in den Comics bzw. Cartoons schon etwas, je nach Quelle.

    Das machen ja die MHR-Macher auch so: Sie nehmen EINEN Zeitpunkt im Marvel-Universum als "Stichtag" und modellieren die Figuren mit den Fähigkeiten, welche sie an genau DIESEM Zeitpunkt hatten. Siehe Spiderman in Breakout! gegenüber Civil War (und später dann in Back in Black und dann der "kastrierte" Spidey nach der One-More-Day-Scheiße).
     
    Altansar gefällt das.
  19. Zornhau

    Zornhau Freßt NAPALM!

    Datenbuchse vs. Reflexbooster = zu FEINGRANULAR!

    Kleinkram ist in der jeweiligen Rolle eh integriert und lohnt keine eigenständige Behandlung.

    Mit Würfelstufen bilden sich auch solche "Mächtigkeitsskalen" nicht gut ab, da gerade der W4 durch die hohe Komplikationshäufigkeit eher schon als SCHWÄCHE und nicht so sehr als "schwache Mächtigkeit eines positiven Effekts" einzustufen ist. - Hier muß man wirklich von der Relevanz für die STORY ausgehen und nicht von einer "simulativen Relevanz in der Spielwelt".

    Das Äquivalent von Essenz wäre an sich aber eine Art "Cyberware Streß" bzw., wenn es schlimm wird, "Cyberware Trauma". Und daher könnte man einen "über-vercyberten" Charakter auch so behandeln, daß er eben diese Art technologisch bedingten Stresses als nicht abbaubare "Dauerkomplikation" mitschleppt. - Jedoch könnte er diese, wie üblich, auch für seine eigenen Würfe verwenden, wenn er sie - in diesem Falle nur temporär - danach hochstuft. Das wäre ein "Überladen" seiner Cyberware, was ihm eventuell mehr permanentes Trauma einträgt, wenn er es zu oft macht.

    Solche Sachverhalte, die in SR mit Essenzpunkten abgebildet wurden, würde ich - wenn überhaupt! - über die Streß-Mechanik umsetzen.
     
    Sylandryl Sternensinger gefällt das.
  20. alexandro

    alexandro Kainskind

    Die Smallville-Abilities (Kräfte) könnten eine Lösung sein: diese bringen wie üblich Würfel zum Pool dazu (was ja eine Datenbuchse und ein Booster beide könnten, je nach Situation), aber zusätzlich kann man sich noch "Special Effects" dazukaufen, welche ein paar besondere Effekte auslösen (diese Anwendung wird nicht gewürfelt, kostet aber einen Plotpunkt).

    Beispiele:
    -See through the "eyes" of electronic devices in scenes other than your own (Datenbuchse)
    oder
    -React faster than opponent: remove highest rolling die from his next roll (Booster)

    Die Sachen mit hohen Essenzkosten haben dann einfach mehr Special Effects, um zu zeigen dass sie heftiger (aber auch schwerer zu meistern) sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Allgemeiner Maskeradebruch! Was nun? WoD 1: Vampire: Die Maskerade 23. September 2014
Koordination - allgemein Koordination Ahnenblut 5. Dezember 2008
Allgemeine Fragen ! WoD 1: Vampire: Die Maskerade 3. Februar 2005
Allgemeines Stadtzentrum Finstertal 26. April 2004
Allgemeine Beteiligung ? Tabletops 28. November 2003

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden