Spiele Comic

D&D 5e DnD 5 Beta Regeln

Dieses Thema im Forum "Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder" wurde erstellt von Rekar, 8. März 2013.

  1. Rekar

    Rekar Gott

    Hallo liebe Freunde des Rollenspiels,

    Die Beta Regeln für DnD 5 sind schon eine Weile verfügbar, ist jemand von euch ebenfalls Beta-Tester für die neuen Regeln? Wenn ja, habt ihr schon mit euer Gruppe gespielt und wie gefällts euch?

    Soviel kann man ja noch nicht sagen da NDA noch drauf ist :) aber "allgemeinverbindliche Aussagen sind ja durchausmöglich. Bitte nicht falsch verstehen die NDA ist nicht so streng aber habe den Text nun gerade nicht da und will nix verwerfliches schreiben ^^.

    mfg
     
  2. 1of3

    1of3 Gott

  3. Rekar

    Rekar Gott

    Thanks :D
     
  4. enpeze

    enpeze Rollenspielplüschtiger

    Obwohl D&D5 prinzipiell in die richtige Richtung zielt, sind einige neue Regeln nur schwer verdaulich. Beispielsweise der massive Anstieg an Schadensoutput mit zunehmenden Levels seitens des Fighters ist absurd. Wenn man bei jedem Hieb zusätzlich zum Grundschaden+5d6+10 Schaden verursacht wird z.b. der Waffentyp uninteressant.
     
  5. 1of3

    1of3 Gott

    Stimmt. Dabei würde ich es generell vorziehen, wenn sich Waffen eher durch kleine Spezialeffekte als durch ihren Würfel auszeichnen würden. Zugegeben war das auch in der dritten Edition so. Da waren es dann auf Stufe 6 so 80 Schaden + 3Wx.
     
  6. Selganor

    Selganor Methusalem

    War der reine Waffenschaden denn in irgendeiner (A)D&D-Version spaeter noch relevant?
    Spaetestens wenn der Bonusschaden groesser war als der Grundschaden der Waffe wurde der Grundschaden der Waffe doch sowieso uninteressant.
     
    Zornhau gefällt das.
  7. 1of3

    1of3 Gott

    Wird aber nun im nächsten Playtest auch noch mal geändert. Ging wohl mehr Leuten wie enpeze: Zur Schadensprogression wird der Waffenwürfel vervielfacht.
     
  8. enpeze

    enpeze Rollenspielplüschtiger

    Kommt drauf an um wieviel mehr es ist. z.b. wenn der Schaden den ein Krieger mit einem Zweihänder macht mit 1d10+11 beziffert wird, dann spielt der Grundschaden schon eine Rolle. Bei z.B. 1d10+4d6+15 (wie der vorherigen Inkarnation von next) nicht mehr. Wenn Dir dieses Unding trotzdem gefällt, hätte WotC ja bereits einen Käufer gefunden. :)

    Was die 3rd edition angeht, weiß ich das nicht so genau. Meine bisherigen D&D Erfahrung waren eher Ad&d 1/2, BCMI und 4th Edition. In den ersten beiden waren Waffenschäden durchaus wichtig. In der vierten dann weniger, aber diese mißglückte Edition versuch ich auch zu verdrängen. Daher fand sie in meinem Posting keine Beachtung.

    Naja, ist sowieso nun anders und der massive Fighter-Schaden scheint in der neuesten Version gottseidank Geschichte zu sein. Nun hat WotC endlich den, für jeden Rollenspieler, mit einem Restquäntchen gesunden Menschenverstand, auf den ersten Blick zu erkennenden, Designfehler ausgemerzt. Daß so ein Blödsinn überhaupt der Öffentlichkeit präsentiert wurde, läßt Zweifel an der Kompetenz der Regelentwickler aufkommen.
     
  9. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Bleibt die Frage wie soll das System die Realität abbilden, wo soll es möglichst realistisch sein, und wo nicht? Aus der realen Erfahrung kann ich sagen, daß es "realistischer" wäre wenn Waffen unterschiedlichen Schaden machen und/oder sich in Wirkungsweise unterscheiden. Schwerter, Äxte oder Streitkolben sind sehr unterschiedlich in Handling und Wirkungsweise. Und erst recht Bögen und Armbrüste. Im Mittelalter gab es keine Rüstung, die einem Pfeil von einem englischen Kriegslangbogen standgehalten hätte. Und mit so Pfeil in Deinem Leib kämpfst Du halt nicht mehr so frisch, was nach einem Schwertreffer durchaus noch sein kann.
     
  10. Selganor

    Selganor Methusalem

    Naja... ausserordentlichen Realismus man man bisher noch keiner D&D Version vorgeworfen ;)
     
  11. Captain_Jack

    Captain_Jack Terror of the Seven Seas!

    Das meinte ich ja ... was bedingt einen Treffer und den Schaden? Stärke, Geschick, Training/Können und Glück/Zufall sowie natürlich die Waffe an sich. In der 3.5er waren da gute Ansätze drin, z.B. bei den Kritischen Treffern. Mit 'nem Schwert hast Du ne höhere Chance, aber wenn Du mit 'ner Streitaxt triffst haut die mehr rein ... als historischer Kämpfer der selber mit den Dinger hantiert hab ich einen Heidenrespekt davor.

    Aber um zum theme zurückzukommen, wollen die den Kriegercharakteren gegenüber den Magieranwendern aufwerten? Ab 'ner bestimmten Stufe tat sich bei ersteren nicht mehr viel, wohingegen die "Stofftanks" mit einem "Schlag" schon ordentlich austeilen konnten.
     
  12. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    Sleep und Color Spray sind Level 1 SoDs. Insgesamt war das Balancing bei 4E recht ordentlich gelöst (wobei ich auch das Bo9S für 3.5 mochte).
     
  13. Selganor

    Selganor Methusalem

    Color Spray haelt in Next (nach aktuellem Stand) nur noch 1 Runde - hat aber individuell waehlbare Effekte, 3 Wesen im Effekt koennen also alle von unterschiedlichen Farben/Effekten betroffen sein - Sleep ist (wieder) ein Killer-Effekt geworden: Kein Save, dafuer wird vom gewuerfelten Effekt (der durch hoehere Spell-Level noch erhoeht werden kann) die Anzahl der HP die das Ziel das jetzt schlaeft abgezogen. Wenn das Ziel mit der naechsthoeheren HP-Zahl mehr HP hat als noch Resteffekt war ist der Effekt durch.
    Haelt 1 Minute, bis das Ziel Schaden kriegt (wenn es danach noch lebt) oder bis jemand eine Action aufwendet um das Ziel zu wecken.
     
  14. Jadeite

    Jadeite Master of the Controverse

    Ich fürchte WotC hat mich als Kunden vorerst verloren. D&D 4 ist eingestellt, Next bietet für mich keinen Vorteil zu Pathfinder und von Dungeon Tiles und Dungeon Command ist auch nichts mehr zu hören.
    Ich weiß noch, wie ich mich vor fünf Jahren auf die Pathfinder Alphas und die Beta gestürzt habe. Next hat mich nicht packen können, nicht wegen Ablehnung sondern wegen Gleichgültigkeit. Verpasse ich mit dieser Haltung sonderlich etwas?
     
  15. 1of3

    1of3 Gott

    Sicherlich nicht. Ich schaus mir weiter an, verstehe aber, dass du kein Interesse hast.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umsetzung der Beta-Abenteuerpunkte in DSA 5 Das Schwarze Auge 10. August 2015
Feats in DnD 5 Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 19. Juli 2014
DnD 5 - freies Material Dungeons & Dragons, d20 und Pathfinder 4. Juli 2014
DSA 5 (Beta) - Kampf - Schildabwehr Das Schwarze Auge 30. Mai 2014
Regeln, DU oder SIE Rund um Rollenspiele 31. Juli 2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden