Brettspiel Geheimtipps

Dieses Thema im Forum "Gesellschaftsspiele" wurde erstellt von tobrise, 14. November 2016.

Moderatoren: Supergerm, tobrise
  1. tobrise

    tobrise Facility Manager Mitarbeiter

    Wie der Name schon sagt suche ich nach Brettspielen die aus welchem Grund auch immer relativ unbekannt sind und das eurer Ansich nach nicht verdient habe.

    Von meiner Seite würde ich da "Machtspiele" von Eggert nennen. Bei dem Spiel geht es um den Aufstieg in der Hierarchie eines Konzerns, das Hauen und Stechen um die besten Posten, inklusive Ausmanövrieren oder Bestechen der Konkurrenz. Jeder Spieler muss versuchen in verschiedenen Kategorien möglichst viele Siegpunkte zu erhalten. Um das zu erreichen gibt es zahlreiche Möglichkeiten, allerdings muss man dabei immer ein wachsames Auge auf die Mitspieler haben damit einem deren Aktionen nicht einen dicken Strich durch die Rechnung machen.

    Leider ist das Spiel bei Eggert nicht mehr im Programm, die Anleitung gibt es aber noch als Download soweit ich weiß. Für Leute die gerne gemein und hinterhältig spielen definitiv einen Blick wert.
     
    Supergerm, harekrishnaharerama und Skar gefällt das.
  2. Supergerm

    Supergerm Spambothenker Mitarbeiter

    Norden & Süden (Originaltitel: A House Divided; deutsche Version von Phalanx, ursprünglich GDW) ist ein Strategiespiel vor dem Hintergrund des Amerikanischen Bürgerkrieges. Schnell erklärt und gleichzeitig spannend.
     
  3. MatrixQ

    MatrixQ verbannt

    Ein Spiel das ich vor kurzem zufällig kennengelernt habe und noch nicht sonderlich oft gesehen habe ist "Concept".
    Es handelt sich dabei um eine Art Scharade, man muss also Dinge erklären. Dazu hat man ein großes Spielbrett mit vielen Symbolen, die verschiedene Konzepte darstellen (Es gibt unter anderem Felder für "Fernsehserie", "Macht", "Tod/Krankheit", "Metall", "Teil von", "groß", "blau" usw.). Dabei darf nichts gesagt werden, der erklärende Spieler legt dazu lediglich Steinchen neben die entsprechenden Felder, der Rest der Spieler muss aus dem was er legt herausfinden, welchen Begriff er meint.
    Die Begriffe sind auf Karten abgedruckt und in 3 Kategorien (leicht, mittel, schwer) unterteilt. Da ist dann von "Nummernschild" bis "Wer den Pfennig nicht ehrt ist den Taler nicht wert" alles drin.

    Ich hab es jetzt ein paar mal gespielt und jedes Mal viel Spaß gehabt.
     
Moderatoren: Supergerm, tobrise
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rollenspiel und Brettspiel Kleinanzeigen 30. Dezember 2014
Brettspiele Kleinanzeigen 3. Juli 2013
StarCraft Brettspiel Kleinanzeigen 13. März 2010
Geheimtipps: Fernsehserien Film & Fernsehen 3. Februar 2010
SHOGUN Brettspiel Gesellschaftsspiele 26. Mai 2004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden