Cortex System [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Carabas

V5 Fanboy
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Wenn das Regelsystem sich als tauglich erweist hat man ein einfaches, schnelles Science Fiction System, mit dem man sehr viele Settings abbilden kann.

Dafür dann doch lieber Classic Traveller. Ein schnelles, einfaches SciFi System, das SciFi vollständig abbildet.

Also meiner Meinung nach verliert das Cortex-System gegenüber vergleichbaren Systemen (z.B. Savage Worlds). Und zwar durch seine Unvollständigkeit. Eigentlich besteht Cortex nur aus Charaktererschaffung und der Abwicklungen von Kämpfen und Fertigkeiten. Das Fahrzeugsystem ist eine Ableitung der Charaktererschaffung (was sicherlich orginell, aber nicht sonderlich erfinderisch ist).

Planetenerschaffung, Handelsregeln, Magie/Psi deckt das System überhaupt nicht ab. Raumschiff- und Fahrzeugerschaffung gibt es Genre-spezifisch für "Serenity". Für ein echtes Universalsystem fehlen somit wichtige Komponenten.

Andererseits ist Cortex durchaus für die bisherigen Implementierungen "Sovereign Stones", "Serenity" und "Battlestar Galactica" ausreichend.

Trotzdem frage ich mich, insbesondere bei den beiden SF-RPGs, warum ich das nicht Savage Worlds mache. Da ist auch das System insgesamt robuster und für beides gibt es gute Fan-Implementierungen, die ich mit dem offiziellen Material gut zusammenwerfen kann, um ein vollständiges Bild des jeweiligen Franchise zu erhalten.

Kurz ausgedrückt: Savage Worlds macht mir Lust aufs Spielen; Cortex nehme ich in Kauf um spielen zu können.
 

Igi

Nur ein Flüstern
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

....und was fast noch wichtiger ist: Enthält es nur Infos zur lieblosen, glattgeleckten JAG-Version von Galactica oder auch zum kultigen, einzig wahren Original aus den 70igern ?


Welche ich persönlich viel besser halte. Da steckt ne richtige Story dahinter und die Charaktere haben ne gewisse Tiefe.

Das sie tricktechnisch besser ist, ist keine wirkliche Bewertung, sie ist halt auf den neuesten Stand der Filmtechnik. Das ist immer so, siehe StarWars OT und PT.

Ich frag mich aber ehrlich ob so ein Rollenspiel wirklich groß zu vermarkten ist.
 

Carabas

V5 Fanboy
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Halte nur ich diese Aussage für einen Widerspruch in sich?

Lass mich präzisieren: die Idee Fahrzeuge sind wie Charaktere ist orginell. Nicht sonderlich erfinderisch insofern als, dass sich Jamie Chambers keine zusätzlichen Gedanken zum Thema Fahrzeuge machen mußte. Also orginelle Faulheit mit 20% Inspiration, die ihm 80% Prespiration gespart hat.
 

Zornhau

Freßt NAPALM!
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Lass mich präzisieren: die Idee Fahrzeuge sind wie Charaktere ist orginell...
und ALT.

Sogar das Low-Cost-Sci-Fi-Rollenspiel Hard][Nova (lies: Hard Nova 2) hat das schon lange vor Serenity. - Übrigens ist Hard][Nova plus Coyote Trail (verwenden dasselbe Regelsystem) als billige, aber VOLLAUSGESTATTETE Firefly-Rollenspiel-Alternative nur zu empfehlen.
 

Horror

Cenobit
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Hat das Regelwerk eigentlich eine Rumble Funktion oder sind die Bilder wenigstens verwackelt, damit auch das optische Flair der Serie richtig rüberkommt? ;)


H
*kann Wackelkameras nicht mehr ertragen*
 

BobaFett

Kopfgeldjäger
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Trotzdem frage ich mich, insbesondere bei den beiden SF-RPGs, warum ich das nicht Savage Worlds mache.
...
Kurz ausgedrückt: Savage Worlds macht mir Lust aufs Spielen; Cortex nehme ich in Kauf um spielen zu können.
Wieso fragst Du Dich das noch?
Mach es doch einfach mit SW... ;)
 

Carabas

V5 Fanboy
AW: [Battlestar Galactica RPG] Das GRW ist da!

Danke. Dann ist die Site wohl endlich mit Inhalt gefüllt.

Nachtrag: Wohl nicht. Das ist eine eigene Site...

Nachtrag 2: Das Blatt ist cool (und einseitig - ganz dickes Plus).
 
Oben Unten